Stöbern Sie durch unsere Angebote (660 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Ungarn 1956
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Berührendes Porträt einer gescheiterten Revolution - Jahrhundertfotograf Erich Lessing am Höhepunkt seines Schaffens Herbst 1956. Der junge Fotograf Erich Lessing beschließt vom nahegelegenen und gerade erst kürzlich von der Besatzung befreiten Wien nach Budapest zu reisen, um die revolutionären Geschehnisse in seinem Nachbarland zu dokumentieren. Die Bilder, die ihm dort gelingen, zählen mit Recht zu den Meilensteinen der Reportagefotografie und berühren den Betrachter auch heute, fast 60 Jahre später, immer noch wie am ersten Tag. Lessing kann alle Phasen des Ungarnaufstands von den ersten Demonstrationen über den Umsturz bis zur Niederschlagung der Revolte bildlich einfangen. Nicht als unbeteiligter, kühler Journalist sondern als leidenschaftlicher Dokumentarist, der in jeder Aufnahme Verbindung aufnimmt zu den Menschen und den einschneidenden Veränderungen, deren Zeugen sie gerade werden. Der nun anlässlich des 60. Jahrestages herausgegebene Band beinhaltet die besten Fotografien Erich Lessings aus den Tagen der Ungarischen Revolution. Der renommierte Historiker Michael Gehler geht in einem ausführlichen Essay auf die Bedeutung dieses Ereignisses von europäischer Tragweite ein und liefert wertvolle Hintergrundinformationen zu den Bildern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Reise durch Ungarn
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ungarn ist eines der beliebtesten europäischen Reiseländer. Die Hauptstadt Budapest präsentiert sich als attraktive Metropole, in der Tradition und Moderne ineinander übergehen. Die Besucher aus Nah und Fern erwartet sowohl eine Fülle von Sehenswürdigkeiten als auch ein hochkarätiges künstlerisch-kulturelles Angebot. Nicht zu vergessen die heißen Quellen mit dem berühmten Gellert-Bad. Doch nicht nur die Hauptstadt, sondern ganz Ungarn ist mit Thermalbädern geradezu gespickt. So ist es denn auch kein Zufall, dass sich das Land auch des mit fast 600 Quadratkilometern Wasserfläche größten natürlichen Thermalsees der Welt rühmen kann. Und zwar in Hévíz am Plattensee, dem Ungarischen Meer . Dort sind die Möglichkeiten der Freizeitgestaltung schier unbegrenzt. Im Gegensatz zum Menschengetümmel am Plattensee verlieren sich in der östlich der Theiß gelegenen Steppenlandschaft die Besucher. Die Hortobagy-Puszta ist die größte natürliche zusammenhängende Grasheide Europas. 82 000 Hektar ihres durch scheinbar grenzenlose Weite beeindruckenden Territoriums sind seit 1973 als Nationalpark ausgewiesen, dessen Eingangstor Debrecen heißt. Aber auch die Berglandschaften werden vorgestellt: so das 1014 Meter hohe Matra-Gebirge an der Grenze zur Slowakei, das sich nördlich des Plattensees erstreckende Transdanubische Mittelgebirge sowie die zwischen Drau und Donau gelegenen mediterran anmutenden Mecsek-Berge, an dessen Südhängen die alte römische Siedlung Sopianae, das heutige Pécs (Fünfkirchen), liegt. Die Europäische Kulturhauptstadt 2010 zählt neben Budapest, Györ (Raab), Eger (Erlau) und Szentendre (Sankt Andrä) zu den malerischsten und sehenswertesten Kommunen des Landes. Und Villány (Wieland), das für die besten Rotweine Ungarns bekannt ist, liegt nur einen Katzensprung entfernt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Mit dem Wohnmobil nach Ungarn
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

TOURENKARTEN Rund 3900 km in 13 Touren (rot markiert) - durch weite Ebenen und herrliche Mittelgebirgsregionen mit fast 180 durchnummerierten Übernachtungsplätzen - frei oder offiziell. Zu den bekanntesten und vielen unbekannten Natur- und Kulturschätzen. NATUR ERLEBEN, WANDERN Wir unternehmen mit Ihnen erholsame Spaziergänge, leichte sowie anspruchsvolle Wanderungen und wentführen Sie in die manchmal schier enendlichen Weiten der Pußta mit all ihren Geheimnissen. KULTURSCHÄTZE, STÄDTE Romantische mittelalterliche Städte, idyllische Dörfer, in denen das Brauchtum noch gepflegt wird. Eindrucksvolle altehrwürdige Bauwerke, imposante Kirchen, trutzige Bauwerke und Burgruinen als Zeugen einer bewegten Geschichte. WASSER ERLEBEN, BADEN Balaton, Velencesee und Flüsse wie Donau und Theiß laden zum Baden, Fischen sowie Bootfahren ein. Viele herrlich warme Thermalbäder versprechen Entspannung und Erholung. Kindern und Junggebliebenen bieten die Spaßbäder pures Badevergnügen. WOMO-SERVICE Freies Übernachten ist kein Problem! Wir beschreiben aber auch die schönsten Campingplätze an den Touren sowie viele Brunnen zur einfachen Trinkwasserversorgung. Informative Karten leiten Sie zu spannenden Sehenswürdigkeiten und natürlich zu den verschiedenen Stellplätzen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Beruflich in Ungarn
23,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem Beitritt Ungarns zur Europäischen Union 2004 haben sich die traditionell engen deutsch-ungarischen Beziehungen nochmals intensiviert. Dieses Training bereitet gezielt auf eine erfolgreiche berufliche Zusammenarbeit mit ungarischen Kooperationspartnern vor. In der Auseinandersetzung mit authentischen Begegnungssituationen zwischen Deutschen und Ungarn lernt der Leser kulturelle Besonderheiten kennen. Umfassende Hintergrundinformationen und zahlreiche Verhaltenstipps für den Lebens- und Berufsalltag runden den Band ab.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Orangeriekultur in Österreich, Ungarn und Tsche...
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Fachwissenschaftliche Beiträge widmen sich einer Reihe bedeutender Orangerien und Glashäuser in Österreich, Ungarn und Tschechien, denen eine hohe Bedeutung sowohl innerhalb der europäischen Architektur- und Gartengeschichte als auch in Bezug auf die Geschichte der Nutzpflanzenkultur zukommt. Das Spektrum der in Text und Bild anschaulich dokumentierten Orangeriegebäude reicht von schlichten Überwinterungshäusern des 16. Jahrhunderts in Prag und Wien über innovative Glashäuser adliger Familien wie den Harrachs in Wien aus dem 18. Jahrhundert bis hin zur Vielfalt architektonischer Lösungen des 19. Jahrhunderts in Ungarn und Österreich. Neue Forschungsergebnisse zur Geschichte der Zitruskultur in der Münchner Residenz sowie zur Gartenkorrespondenz des verwandtschaftlich verbundenen Herzogs Christoph von Württemberg bereichern den Band ebenso wie ein Beitrag über die alljährlich stattfindenden Wiener Zitrustage und ein Aufsatz zur gärtnerischen Praxis des Veredelns der Zitruspflanzen. Ein Novum in dieser Schriftenreihe stellen schließlich die aus der österreichischen Spitzengastronomie stammenden Rezepte für Zitrus dar.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.09.2019
Zum Angebot
Radwandern in Ungarn Atlas und Reiseführer
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Kaiserin Elisabeth und ihr Ungarn
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Elisabeths Ungarnliebe ist legendär. Vor allem deren Ursprung ist von vielen Mythen umrankt. Natürlich wird in der ungarischen Öffentlichkeit gern das Bild der ritterlichen Nation gepflegt, die die unglückliche Kaiserin von Österreich auf Anhieb liebevoll in ihrer Mitte aufnahm und wie diese daraufhin aus Dankbarkeit für Ungarn Partei ergriff. Dass die Ungarn bei Franz Josephs Verlobung seiner Braut im günstigsten Fall neutral gesinnt waren, wird dabei ignoriert. Was sollte man auch von einer Frau halten, die ein ´´Ungeheuer´´ geheiratet hatte? Elisabeths Ungarischlehrer, der kaisertreue Historiker Johann Majláth, konnte zwar wunderbar erzählen, aber als ehemaliger Spion des Wiener Hofs hielt er gar nichts von der ungarischen Rebellion gegen die Habsburger. Warum also herrscht noch immer die Überzeugung, dass Majláth die Kaiserin für die Revolutionäre von 1848 und für die Republik begeistert hat? Als Elisabeth das erste Mal Ungarn besuchte, erlebte sie eine große persönliche Tragödie. Auch ihre langjährige Lieblingshofdame Lili Hunyady, eine gebürtige Ungarin, entpuppte sich mit der Zeit als Enttäuschung. Dennoch: Elisabeth und die Ungarn fanden den Weg zueinander - wenn auch nicht auf Anhieb, sondern erst nach vielen Jahren Koexistenz.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
GO VISTA: Reiseführer Ungarn
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das Reiseziel Ungarn Ungarn liegt im Pannonischen Becken, es ist umgeben vom Bogen des Karpatengebirges. Ein Bauernland, das seit etwa 150 Jahren auch touristisches Ziel ist. Ein fruchtbares Land mit heißen Thermalquellen, das wie ein Schwamm festgesaugt ist auf einem unterirdischen heißen Meer. Es sind vor allem diese mehr als 1300 Thermalbrunnen und über 300 Bäder, die die Menschen in das größtenteils flache Land ziehen. Im Nordosten wird es von der nordungarischen Mittelgebirgskette umschlossen. Die Kleine Tiefebene (Kisalföld) im Nordwesten erweist sich als bewaldete Hügellandschaft, südöstlich geht sie ins hübsche Mecsek-Gebirge über. Die Große Tiefebene mit der Puszta zeigt sich als ins Unendliche offener Raum. Ungarn ist vor allem Budapest, eine der attraktivsten Metropolen Europas, eine pulsierende Großstadt mit mehr als zwei Millionen Einwohnern. Um 1900 verglich man die ungarische Hauptstadt mit Wien, Berlin und Paris. Sie besitzt eine ´´institutionalisierte Zivilisiertheit´´, die nach Georg Simmel der bedeutendste Wesenszug einer Großstadt ist. Thomas Mann sprach von der elegantesten Stadt Europas. Davon ist noch etwas erhalten. Die Budapester sind aufgeschlossen, lustig, listig und außerordentlich herzlich - so wie die meisten Bewohner dieses gastfreundlichen Landes in Mittelosteuropa. Über den Go Vista Info Guide Ungarn Nach der Chronik, die kurz und prägnant die wichtigsten Daten zur Geschichte liefert, wird Budapest vorgestellt und danach im Kapitel Vista Points die folgenden Regionen, mit Serviceadressen der Highlights und mit Hinweisen auf Restaurants, Cafés und Einkaufsmöglichkeiten: - Balaton - Nordungarn - Ungarische Tiefebene - Südungarn - Westungarn Der Inhalt des Reiseführers Ungarn kurz und knapp: - Top 10 des Reiseziels: Das müssen Sie gesehen haben - Chronik: Daten zur Landesgeschichte - Budapest: Stadtrundgang und Serviceadressen - Vista Points: Alle Highlights der Reiseregion - Orte, Landschaften, Sehenswürdigkeiten mit den dazugehörigen Adressen für Sehenswürdigkeiten, Essen und Trinken, Nightlife, Kultur und Unterhaltung, Shopping und Erholung und Sport - Service: Reisepraktische Tipps von A bis Z - Sprachhilfen: Die wichtigsten Wörter für unterwegs - Karte: Ausfaltbare Landkarte mit Stadtplänen und Register - Hochwertige Integralbindung mit Klappen: Übersichtskarte des Reisegebiets mit den eingezeichneten Top 10 und farbig gekennzeichneten Regionen in der vorderen Klappe - Postkarten: drei herausnehmbare Foto-Postkarten der jeweiligen Destination - als Urlaubserinnerung oder zum Verschicken an die Daheimgebliebenen

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
ADAC Reiseführer plus Ungarn
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ungarn - ´´Magyarország´´. In der landessprachlichen Bezeichnung klingt die 1100-jährige Geschichte durch, die das Reitervolk aus dem fernen Ural und Ungarn miteinander verbindet: ´´Land der Magyaren´´. Genauso groß wie das Geschichtsbewusstsein ist auch die Gastfreundlichkeit in diesem überraschend vielfältigen Land, das weit mehr bietet als die Klischees der Puszta-Romantik. ´´Transdanubien´´, der Teil westlich der Donau, ist hügelreich, am Balaton türmen sich bizarre Vulkankegel auf. Vom Plattensee, dem ´´Ungarischen Meer´´, geht besonders im Frühling und Herbst ein unvergleichlicher Zauber aus. Im Norden gedeihen weltberühmte Weine wie der Tokajer, die Große Ungarische Tiefebene wird von endloser Weite, Steppenfauna und -flora bestimmt. Der ADAC Reiseführer bringt Sie zu Bilderbuchstädten wie Sopron, Szentendre und Eger ebenso wie zu den schönsten Kirchen, Klöstern und Schlössern, die sich wie selbstverständlich in die Landschaft schmiegen und vom einst feudalen Lebensstil des Adels zeugen. Ungarns lebendige Hauptstadt Budapest schließlich ist ein Miteinander von glanzvoller Vergangenheit und Aufbruch in die Zukunft: Hier kann man eine moderne Großstadt erleben, die im Spannungsfeld zwischen Orient und Okzident nichts von ihrem Zauber eingebüßt hat. ++ Das bietet der ADAC Reiseführer plus: umfassende Informationen zu allen Sehenswürdigkeiten auf 144 Seiten ++ zwei neue Kapitel mit Tipps für cleveres Reisen und nützlichen Familien-Tipps ++ 40 ADAC Top Tipps, die auf einen Blick zu den touristischen Highlights führen ++ 150 brillante Abbildungen ++ Empfehlungen zu Hotels, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten ++ detaillierte Maxi-Faltkarte zum Herausnehmen mit Beschreibung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten - für optimale Orientierung unterwegs ++ zahlreiche zusätzliche Stadtpläne, Übersichts- und Detailkarten im Buchumschlag und im Innenteil des Reiseführers.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot