Angebote zu "Tourist" (21 Treffer)

ADAC Reiseführer Budapest
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Budapest - Nobel, lässig, elegant: Ungarns Hauptstadt ist eine der schönsten Metropolen Europas. Klassizistische Gebäude und prunkvolle Paläste bestimmen mit edler Eleganz das Straßenbild - und über all dem thront stolz der mächtige Burgpalast auf dem Burghügel zu Buda. Durchs mittelalterliche Gassengewirr gelangt man hinauf zur Matthiaskirche, der Krönungskirche ungarischer Monarchen und zu den Aussichtsterrassen der Fischerbastei, von denen aus der Blick weit über die Donau schweift. Über die berühmte Kettenbrücke geht es hinüber nach Pest zur eindrucksvollen Schaufassade des ungarischen Parlamentes und zu den vielen baulichen Zeugnissen, die der Jugendstil hier hinterlassen hat: zum majestätischen Gresham-Palast etwa, der heute ein modernes Luxushotel beherbergt, oder zur ehemaligen königlichen Postsparkasse mit ihrer reich verzierten Fassade. Der ADAC Reiseführer führt Sie zu allen touristischen Attraktionen Budapests - und er begleitet Sie mitten ins pulsierende Leben der Stadt: Altehrwürdige Kaffeehäuser und zeitgenössische Gourmettempel finden sich Tür an Tür, große Museen wie die Ungarische Nationalgalerie ziehen Besucher ebenso in ihren Bann wie die renommierten Theaterbühnen der Stadt. Und auch wer nach einem langen Stadtbummel ein bisschen Entspannung sucht, ist in Budapest am richtigen Ort: Die vielen Thermalbäder wie das Széchenyi-Thermalbad oder das Gellértbad bieten luxuriöse Badefreuden in historischem Ambiente. ++ Das bietet der ADAC Reiseführer: detaillierte und umfassende Informationen zu allen Sehenswürdigkeiten auf 144 Seiten ++ 40 ADAC Top Tipps zu den touristischen Highlights ++ 160 brillante Abbildungen der Region ++ Empfehlungen zu Hotels, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten ++ praktische Spiralbindung für eine einfache Handhabung ++ große Maxi-Klappkarten für optimale Orientierung sowie viele weitere Detail- und Übersichtskarten im Innenteil ++ mit QR-Codes zu Reise-Videos und Audio-Features.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
KOMPASS Wanderkarte Burgenland
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Burgenland ist das östlichste und flachste Bundesland Österreichs. Es grenzt im Osten an Ungarn und im Westen an Niederösterreich und die Steiermark. Im Norden liegt der Neusiedler See, das „Meer der Wiener´´, ein von einem breiten Schilfgürtel umgebener Steppensee. Der Nationalpark Neusiedler See-Seewinkel bietet seltenen Vogelarten Lebensraum. Besonders beliebt bei Jung und Alt ist das burgenländische Radwegenetz (5000 km) und die Thermen Lutzmannsburg, Stegersbach sowie Bad Tatzmannsdorf. Blatt Nord (Vorderseite/Rückseite) – Neusiedl am See - Eisenstadt - MattersburgBlatt Süd (Vorderseite/Rückseite) – Oberpullendorf - Oberwart - Güssing - Jennersdorf Blattschnitt Nord (VS): N Petronell-Carnuntum - Wolfsthal-BergS Neusiedler See/Grenze zu Ungarn - Pamhagen - HanságW Trautmanndorf an der Leitha - Purbach am Neusiedler See - FertörákosO Deutsch Jahrndorf – Nickolsdorf – Jánossomorja Blattschnitt Nord (RS): N Gumpoldskirchen - EbergassingS Wiemath - Ödenburger GebirgeW Baden - Wiener Neustadt - LanzenkirchenO Sommerein - Purbach am Neusiedler See - Rust – Mörbisch Blattschnitt Süd (VS): N Grimmenstein - SchwarzenbachS Bad Tatzmannsdorf - StadtschlainingW Sankt Corona am Wechsel - Wechselpass - LafnitzO Deutschkreuz - Nikitsch – Lutzmannsburg Blattschnitt Süd (VS): N Loiperdorf-Kitzladen - Stadtschlaining S St. Anna am Aigen - St. Matin an der RaabW Bad Blumau – Fürstenfeld - KapfensteinO Grenze zu Ungarn - Rechnitz - Eberau – Moschendorf Die KOMPASS Wanderkarten überzeugen durch- eine GPS-genaue und aktuelle Karte zur einfachen Orientierung - lesefreundliche Optik im idealen Maßstab von 1:25.000/1:35.000 oder 1:50.000Die GPS-genauen KOMPASS Karten sind ideal für Ihre nächste Tour! Der lesefreundliche Maßstab und nützliche Informationen über die Region erleichtern Ihre Planung.KOMPASS Karten enthalten alles Wissenswerte für den Outdoor-Genießer.Wander- und Radwege mit Markierungen je nach Schwierigkeitsgrad, entsprechende Höhenlinien und Vegetationsformen sowie umfassende touristische Informationen. Ausgezeichnet mit dem ITB BuchAward 2010.KOMPASS Karten Verlag – seit 1953 arbeiten wir daran Dich sicher an Dein Ziel zu bringen und neue Wege zu entdecken. Unsere Produkte sollen Dich begeistern und inspirieren. Wir wollen Dich mit der Leidenschaft anstecken, die wir an unserem Standort im Herzen der Alpen in Innsbruck, für die Natur und die Berge verspüren.IT

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 25.05.2019
Zum Angebot
Baedeker´s Handbuch für Schnellreisende
17,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wussten Sie, dass 60 Flaschen französischer Rotwein ins Reisegepäck des modernen Ägypten-Touristen gehören? Oder dass man für eine Indien-Reise am besten sein eigenes Waschbecken mitbringt? Nein? Dann wird es Zeit für die interessantesten Fundstücke und skurrilsten Anekdoten aus den ersten 100 Jahren der in Rot gebundenen ´´Handreichungen für Schnellreisende´´ von Karl Baedeker, dem Erfinder des modernen Reisens.Herrlich komisch moderiert von Bestseller-Autor Christian Koch, reist der geneigte Leser mit den schönsten historischen Zitaten entlang des Rheins, durch die berühmten Strandbäder Belgiens, ans Mittelmeer und zu den Pyramiden Ägyptens. Interessanter, origineller und unterhaltsamer lassen sich die Anfänge unseres heutigen Tourismus nicht erleben.INHALT:Vorwort: Baedeker und die Entdeckung des Reisens1 Äqypten, 4. Auflage 18972 Indien, 1. Auflage 19143 Belgien und Holland, 7. Auflage 18614 Paris, 1. Auflage 18555 Rheinreise von Straßburg bis Düsseldorf, 4. Auflage 18436 Mittel- und Norddeutschland, 9. Auflage 18597 Palästina und Syrien, 7. Auflage 19108 Großbritannien, 1. Auflage 1889, London 14. Auflage 19019 Italien, 1. Auflage 1866 und 9. Auflage1860 (Österreich und Ober-Italien)10 Russland, 4. Auflage 189711 Spanien und Portugal, 5. Auflage 190812 Nordamerika, 2. Auflage 190413 Griechenland, 5. Auflage 190814 Österreich-Ungarn, 24. Auflage 1895 und 9. Auflage 1860 (Österreich und Ober-Italien)15 Konstantinopel und das westliche Kleinasien, 1. Auflage 190516 Schweden und Norwegen, 1. Auflage 187917 Schweiz, 21. Auflage 1885 und 35. Auflage 1913Nachwort: Karl Baedeker – Eine kurze Verlagsgeschichte»Ein Schmuckstück, ein Handschmeichler sondergleichen!«Ilija Trojanow, Bestseller-Autor von ´´Der Weltensammler´´ und ´´Gebrauchsanweisung fürs Reisen´´ u.a.Christian Koch, geboren 1972 in Hamburg. Sein erfolgreich abgebrochenes Biologiestudium führte ihn direkt in die Medienbranche, in der er als Buchautor, Grafiker und Werbetexter arbeitet. Gemeinsam mit Axel Krohn veröffentlichte er mehrere Bücher, u. a. Das kleinste Klo steht in Bordeaux, das zum Bestseller wurde. Auf seinen Reisen genießt er die Freiheit, das Unbekannte, das Kuriose, die Einsamkeit und die Weite der Wildnis, am liebsten in Sichtweite eines guten Hotels.Prof. Dr. Hasso Spode, Historiker und Soziologe, ist Professor an der Leibniz-Universität Hannover und Leiter des Historischen Archivs zum Tourismus der TU Berlin. Er zählt zu den Begründern der historischen Tourismusforschung und wurde durch zahlreiche Auftritte in Funk und Fernsehen bekannt. Die meisten Reisen führen ihn auf Fachkongresse – Expeditionen in die wundersame Welt des Wissenschaftsbetriebs.Rainer Eisenschmid, geboren 1957 in Ludwigsburg, studierte Germanistik und Politikwissenschaft in Stuttgart. Seit 1987 Redakteur im Karl Baedeker Verlag, übernahm er 1996 die Chefredaktion. Als überzeugter Schwabe kann er Karl Baedekers Erkenntnis vollumfänglich zustimmen: ´´Zum Reisen gehört in erster, zweiter und dritter Linie Geld.´´Dr. Philip Laubach, geboren 1974 in Heidelberg, studierte Anglistik, Germanistik und Politologie in München. Nach Verlagsstationen in München, New York und Hamburg leitet er seit 2016 das Programm der Reiseabenteuer und Bildbände im DuMont Reiseverlag, Ostfildern. Seit der Arbeit an Baedeker’s Handbuch für Schnellreisende verreist er nur noch mit mindestens vier Schrankkoffern und eigenem Koch.Die witzigsten Fundstücke aus den ersten 100 Jahren des bekanntesten Reiseführers der Welt.Eine überraschende Zeitreise zu den Anfängen des Reisens´´Die roten Bände machten den Tourismus, das schnelle Reisen überhaupt erst möglich.´´ Thomas Steinfeld, Süddeutsche ZeitungVorwort von Prof. Dr. Hasso Spode, Mitbegründer der historischen TourismusforschungDE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot