Angebote zu "Sopron" (24 Treffer)

Kategorien

Shops

Gneisz és Csillám Sopron Weninger 2015
10,49 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Diese ganz feine und wunderbar süffige Rotwein-Cuvée stammt vom Weingut Weninger aus Ungarn. Merlot und Blaufränkisch ergänzen sich perfekt und ergeben einen gefälligen, harmonischen Bio-Wein aus der Region Sopron. Neben ihrer Gefälligkeit überzeugt diese elegante Komposition vor allem mit ihrem feurigen und typisch ungarischen Charakter.

Anbieter: Natur.com
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Buch - Die Liebe unter Aliens
10,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Ausgezeichnet mit dem Georg-Büchner-Preis 2018.Ein Ausflug ans Meer soll ein junges Paar zusammenführen. Ein Nachtportier fühlt sich heimlich zu seiner Halbschwester hingezogen. Ein japanischer Professor verliebt sich in eine Göttin. In "Die Liebe unter Aliens" erzählt Terézia Mora von Menschen, die sich verlieren, aber nicht aufgeben, die verloren sind, aber weiter hoffen. Von Frauen und Männern, die sich ihre wahren Gefühle nicht eingestehen können. Mit präziser Nüchternheit spürt Terézia Mora in jeder der zehn Geschichten Empfindungen nach, für die es keinen Auslass zu geben scheint, und erforscht die bisweilen tragikomische Sehnsucht nach Freundschaft, Liebe und Glück."Keine Autorin geht mit so viel Empathie an ihre 'Helden' heran wie Terézia Mora - und keine vermag diese Nähe präziser und schöner auszudrücken." Claudia Mäder, NZZ am SonntagMora, TeréziaTerézia Mora wurde 1971 in Sopron, Ungarn, geboren und lebt seit 1990 in Berlin. Für ihren Roman "Das Ungeheuer" erhielt sie 2013 den Deutschen Buchpreis. Ihr literarisches Debüt, der Erzählungsband "Seltsame Materie", wurde mit dem Ingeborg-Bachmann-Preis ausgezeichnet. Für ihr Gesamtwerk wurde ihr 2018 der Georg-Büchner-Preis zugesprochen. Terézia Mora zählt außerdem zu den renommiertesten Übersetzern aus dem Ungarischen.

Anbieter: yomonda
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Neusiedler See
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2013, Medium: (Land-)Karte, Titel: Neusiedler See - Eisenstadt - Leithagebirge - Rust - Sopron - Seewinkel Nationalpark 1 : 50 000. WK 271, Titelzusatz: Mit Radwanderrouten, Auflage: Neuauflage, Laufzeit bis 2015, Verlag: Freytag + Berndt // FREYTAG-BERNDT und ARTARIA KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Neusiedler See // Segeln // Segel // Segler // Burgenland // Österreich // Ungarn // Landkarte // Atlas // Stadtplan // Umgebungskarte // Walking // Wandern // Trekking // Radfahren: Allgemein und Touring // Reisekarten, Rubrik: Karten // Stadtpläne, Europa, Reihe: freytag & berndt Wander-Rad-Freizeitkarten, Informationen: Beilage: Führer, 31 S., Gewicht: 140 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Stöckl Neusiedler See
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08.10.2018, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Mit Leithagebirge und Rosaliengebirge - 50 ausgewählte Wanderungen, Rother Wanderführer, Auflage: 3/2019, Autor: Stöckl, Johanna, Verlag: Bergverlag Rother, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bucklige Welt // Burgenland // Eisenstadt // Günser Gebirge // Illmitz // Landseer Berge // Leichte Wanderungen // Leithaauen // Leithagebirge // Mörbisch // Neusiedl // Neusiedler See // Ödenburger Gebirge // Österreich // Purbach // Reiseführer // Rosaliengebirge // Rust // Ruster Schwelle // Seewinkel // Sopron // Transdanubien // Ungarn // Wanderbuch // Wanderführer // Wandern // Wiener Neustadt, Produktform: Kartoniert, Umfang: 160 S., 89 Farbfotos, 50 Höhenprofile, 50 Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000, 1:75.000 und 1:100.000 sowie zwei Übersichtskarten im Maßstab 1:550.000 und 1:800.000, Seiten: 160, Format: 0.9 x 16.5 x 11.6 cm, Gewicht: 185 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Keilhauer Ungarn
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02.06.2015, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Stadtbilder, Jugendstil, Schlösser, Kirchen und Klöster, Museen, Cafés und Konditoreien, Hotels, Restaurants, Mit Maxi-Faltkarte zum Herausnehmen, ADAC Reiseführer plus, Auflage: 2/2017, Autor: Keilhauer, Anneliese, Verlag: ADAC Verlag, Co-Verlag: in der Gräfe und Unzer GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Badeurlaub // Balaton // Budapest // Burgen // Donau // Eger // Erholungsurlaub // Ferien // Györ // Hoteltipps // Insidertipps // Jugendstil // Kaffeehäuser // Kirchen // Klöster // Magyaren // Museen // Nationalparks // Pécs // Plattensee // Puszta // Reise // Reiseführer // Restauranttipps // Schlösser // Sommerferien // Sopron // Szeged // Szentendre // Ungarn // Urlaub // Urlaubstipps // Wellness, Produktform: Mehrteiliges Produkt mit Beigabe (im oder am Hauptprodukt angebracht), Umfang: 144 S., 150 Fotos, Seiten: 144, Format: 0.8 x 22 x 12.3 cm, Gewicht: 290 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Babysitter, 9485
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Geehrten Mutter und Vater! Ich heiße Anna und komme von Ungarn. Pünktlich von Sopron, so ja zum Teil ich bin Burgenlanderin. Ich habe gute Deutsch- und Englishkenntnisse. Von Deutsch habe ich schon meine Sprachprüfung abgelegt. Mit Kinder beschäftige ich vor 15 Jahre, wenn meine jungere Schwester geboren ist. Neben ihr habe ich auch einen jüngeren Bruder, der jetzt 10 Jahre alt ist. Ich mag auch mit Ihnen lernen, spielen, oder nur sprechen. Ich habe Interesse nur an burgenlandischen Kinder.

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
ADAC Reiseführer plus Ungarn
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ungarn - "Magyarország". In der landessprachlichen Bezeichnung klingt die 1100-jährige Geschichte durch, die das Reitervolk aus dem fernen Ural und Ungarn miteinander verbindet: "Land der Magyaren". Genauso groß wie das Geschichtsbewusstsein ist auch die Gastfreundlichkeit in diesem überraschend vielfältigen Land, das weit mehr bietet als die Klischees der Puszta-Romantik. "Transdanubien", der Teil westlich der Donau, ist hügelreich, am Balaton türmen sich bizarre Vulkankegel auf. Vom Plattensee, dem "Ungarischen Meer", geht besonders im Frühling und Herbst ein unvergleichlicher Zauber aus. Im Norden gedeihen weltberühmte Weine wie der Tokajer, die Große Ungarische Tiefebene wird von endloser Weite, Steppenfauna und -flora bestimmt. Der ADAC Reiseführer bringt Sie zu Bilderbuchstädten wie Sopron, Szentendre und Eger ebenso wie zu den schönsten Kirchen, Klöstern und Schlössern, die sich wie selbstverständlich in die Landschaft schmiegen und vom einst feudalen Lebensstil des Adels zeugen. Ungarns lebendige Hauptstadt Budapest schließlich ist ein Miteinander von glanzvoller Vergangenheit und Aufbruch in die Zukunft: Hier kann man eine moderne Großstadt erleben, die im Spannungsfeld zwischen Orient und Okzident nichts von ihrem Zauber eingebüßt hat.++ Das bietet der ADAC Reiseführer plus: umfassende Informationen zu allen Sehenswürdigkeiten auf 144 Seiten ++ zwei neue Kapitel mit Tipps für cleveres Reisen und nützlichen Familien-Tipps ++ 40 ADAC Top Tipps, die auf einen Blick zu den touristischen Highlights führen ++ 150 brillante Abbildungen ++ Empfehlungen zu Hotels, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten ++ detaillierte Maxi-Faltkarte zum Herausnehmen mit Beschreibung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten - für optimale Orientierung unterwegs ++ zahlreiche zusätzliche Stadtpläne, Übersichts- und Detailkarten im Buchumschlag und im Innenteil des Reiseführers.

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
ADAC Reiseführer plus Ungarn
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Ungarn - "Magyarország". In der landessprachlichen Bezeichnung klingt die 1100-jährige Geschichte durch, die das Reitervolk aus dem fernen Ural und Ungarn miteinander verbindet: "Land der Magyaren". Genauso groß wie das Geschichtsbewusstsein ist auch die Gastfreundlichkeit in diesem überraschend vielfältigen Land, das weit mehr bietet als die Klischees der Puszta-Romantik. "Transdanubien", der Teil westlich der Donau, ist hügelreich, am Balaton türmen sich bizarre Vulkankegel auf. Vom Plattensee, dem "Ungarischen Meer", geht besonders im Frühling und Herbst ein unvergleichlicher Zauber aus. Im Norden gedeihen weltberühmte Weine wie der Tokajer, die Große Ungarische Tiefebene wird von endloser Weite, Steppenfauna und -flora bestimmt. Der ADAC Reiseführer bringt Sie zu Bilderbuchstädten wie Sopron, Szentendre und Eger ebenso wie zu den schönsten Kirchen, Klöstern und Schlössern, die sich wie selbstverständlich in die Landschaft schmiegen und vom einst feudalen Lebensstil des Adels zeugen. Ungarns lebendige Hauptstadt Budapest schließlich ist ein Miteinander von glanzvoller Vergangenheit und Aufbruch in die Zukunft: Hier kann man eine moderne Großstadt erleben, die im Spannungsfeld zwischen Orient und Okzident nichts von ihrem Zauber eingebüßt hat.++ Das bietet der ADAC Reiseführer plus: umfassende Informationen zu allen Sehenswürdigkeiten auf 144 Seiten ++ zwei neue Kapitel mit Tipps für cleveres Reisen und nützlichen Familien-Tipps ++ 40 ADAC Top Tipps, die auf einen Blick zu den touristischen Highlights führen ++ 150 brillante Abbildungen ++ Empfehlungen zu Hotels, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten ++ detaillierte Maxi-Faltkarte zum Herausnehmen mit Beschreibung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten - für optimale Orientierung unterwegs ++ zahlreiche zusätzliche Stadtpläne, Übersichts- und Detailkarten im Buchumschlag und im Innenteil des Reiseführers.

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Bikeline Radkarte Burgenland
7,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Burgenland - östlichstes und einwohnermäßig kleinstes Bundesland Österreichs - gehörte bis 1921 zum Königreich Ungarn und grenzt im Norden an das Pressburger Land, im Osten an die Komitate Gy?r-Moson-Sopron und Vas (beide Ungarn), im Süden an Slowenien und im Westen an die Steiermark und Niederösterreich. Das Burgenland ist geprägt vom Neusiedler See im Norden und den Ausläufern der Alpen im hügeligen Süden, es ist langgezogen und verengt sich bei Sieggraben auf wenige Kilometer.Das Burgenland hat mehr zu bieten als die pannonische Tiefebene und den Neusiedler See. Wobei der Schilfgürtel und die Lacken im Nationalpark Neusiedler See sicher zu den landschaftlichen Höhepunkten zählen. Unzählige Burgen bewachen den mittleren Landesteil und legen Zeugnis ab von einer ereignisreichen Vergangenheit. Das Burgenland ist aber auch ein Weinland. Besonders erlesene Weine reifen an den sanften Hängen des Südburgenlandes. Und in der Thermenregion bieten sich zahlreiche Möglichkeiten zumentspannen und erholen. Sehenswerte Städte, wie z.B. die Landeshauptstadt Eisenstadt mit ihrem Schloss Esterházy, wechseln sich mit urigen Weindörfern mit ihren zahlreichen Weinkellern ab. Genießen Sie die abwechslungsreiche Landschaft mit ihren Seen, Wäldern, Lacken, Weingärten.Das Burgenland eignet sich bestens als Radlerland. Eine bunte Vielfalt an Radtouren unterschiedlicher Länge und Charakteristik wird allen Ansprüchen gerecht. In der Region Neusiedlersee erwarten Sie familienfreundliche Radwege, wenig Verkehr und keine Steigungen. Der Neusiedler See-Radweg wurde im Jahr 2012 als einziger österreichischer Radweg mit 5?Sternen ausgezeichnet; er bietet also höchsten Genuss für Radfahrer.Im sonnigen Mittelburgenland wird es schon etwas hügeliger und im Südburgenland erwarten Sie teilweise überaus starke Steigungen auf luftige Höhen mit wunderbaren Ausblicken auf die schöne Landschaft. Der Jubiläumsradweg R?1 führt Sie einmal komplett durch das gesamte Burgenland, von ganz im Norden bis tief in den Süden. Sie lernen dabei die einzigartige Vielfältigkeit dieses Bundeslandes kennen.Der Iron Curtain Trail (ICT), auch Eiserner-Vorhang-Route und EuroVelo-Route EV13, führt entlang der österreichisch ungarischen Grenze bis nach Slowenien. Während des Kalten Kriegs verlief entlang der Strecke des heutigen Radweges der "Eiserne Vorhang", die Grenze zwischen Ost und West bzw. den Warschauer-Pakt-Staaten und der NATO.

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot