Angebote zu "Sommer" (30 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Ein Sommer in Ungarn
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach einem Streit mit ihrem Chef verlässt Friseurin Doro in Budapest kurz entschlossen das Donau-Kreuzfahrtschiff. lldiko, eine temperamentvolle Ungarin, die Doro bereits auf dem Schiff kennengelernt hat, macht ihr ein Angebot: Weil sich ihre Cousine Réka das Bein gebrochen hat, soll Doro drei Wochen lang deren Vertretung im einzigen Friseursalon weit und breit übernehmen. Und so landet Doro mitten in der ungarischen Provinz in einem kleinen Dorf. Dort empfangen sie nicht nur die Ehefrauen im Ort mit großem Misstrauen, auch Réka sträubt sich gegen eine weibliche Vertretung, die so jung, hübsch und talentiert ist. Wie es Doros Art ist, will sie eigentlich nur eins: Schnell wieder weg! Aber da hat sie nicht mit Ildiko, dem melancholischen Tamás und den liebenswerten ungarischen Dorfbewohner gerechnet, die ihr das unerklärliche Gefühl geben, endlich am richtigen Platz angekommen zu sein

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Mein Sommer am See
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die erste Liebe, eine nicht ganz einfache Mutter-Tochter-Beziehung und ein geheimnisvolles Päckchen aus der Vergangenheit Eines Tages bekommt Beth ein Paket. Darin ein Album mit Fotos, Notizen und anderen Erinnerungsstücken, die Beth noch nie zuvor gesehen hat. ´´Das Buch unserer Sommer´´, in dem ihre Mutter Marika die Erinnerung an jene Sommerferien festgehalten hat, die Beth in ihrer Jugend bei ihr in Ungarn verbrachte. Eine Zeit, in der Beth hin und her gerissen war zwischen ihrem zurückhaltenden Vater, mit dem sie im englischen Devon lebte, und der temperamentvollen Mutter, die die Sehnsucht nach der Heimat von ihrer Familie fortgetrieben hatte. Eine Zeit, in der Beth sich nichts sehnlicher wünschte, als endlich ihren Platz im Leben zu finden. Eine Zeit, die mit einer schockierenden Enthüllung endete, als Beth gerade 16 war. Seit damals hat Beth jeden Gedanken an diese Zeit weit von sich geschoben. Doch das Album bringt all ihre Erinnerungen wieder zurück - an die erste Liebe,an flirrend heiße Sommertage und kühle Waldseen. Und an den Tag, an dem alles zerbrach ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Sommer 1989...
24,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Zahlreiche Zeitzeugen - es sind Flüchtlinge aus der ehemaligen DDR, Helfer aus Österreich und Ungarn sowie Exekutivbeamte beider Länder schildern ihre Erlebnisse. Flüchtlinge haben unter Einsatz ihres Lebens den damals noch existenten Eisernen Vorhang überschritten und im Burgenland den ersten Schritt in die Freiheit getan. Von den Helfern wurden sie wie Angehörige aufgenommen. Das Burgenland bzw. die Menschen in den Dörfern in Grenznähe standen damals im Blickpunkt der Weltöffentlichkeit und haben für ihre Hilfeleistung höchste Anerkennung erfahren. Für die Jugend in diesen Staaten ist es heute selbstverständlich, dass es keine sichtbaren Grenzen gibt und die Menschen in Wohlstand und Freiheit leben können. Dass es nicht immer so war, soll dieses Buch jedem Leser vor Augen führen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.07.2019
Zum Angebot
Ein Sommer im Burgenland
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Postkarte ist Anlass für Dolmetscherin Maria Graf (Hannelore Elsner), nach Rust im Burgenland zu reisen. Da ihr Sohn Paul (Hubertus Grimm) im Ausland ist, will sie sich um die junge Nina (Fanny Krausz) kümmern, die per Post mitteilte, von Paul schwanger zu sein. In der Pension Storchenhof am Neusiedler See wird Maria von Ninas Onkel Harald (Oliver Karbus) freundlich aufgenommen. Die beiden sind einander auf Anhieb sympathisch und spüren eine seltsame Vertrautheit. Nur die hochschwangere Segellehrerin Nina tritt Maria genervt entgegen. Wenn sie jemanden erwartet hätte, dann doch Paul. Maria entschließt sich, länger in dem idyllischen Ort zu bleiben. Zum einen, um einen Zugang zur werdenden Mutter zu finden, zum anderen, um ihrem Gefühl nachzugehen, schon einmal in Rust gewesen zu sein. Und sie findet heraus, dass ihre Eltern auf der Flucht aus Ungarn nach Deutschland tatsächlich hier am See einige Monate gelebt haben. Die schicksalshaften Begegnungen mit Land und Leuten beleben Marias längst vergessene Kindheitserinnerungen und decken endlich die wahre Geschichte ihrer Familie auf.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Kruso - Der letzte Sommer der DDR: 1989 auf Hid...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem Unfall-Tod seiner Freundin flüchtet Edgar Bendler, genannt Ed, vor dem Leben nach Hiddensee. Er heuert als Saisonkraft in der Ausflugs-gaststätte ´´Zum Klausner´´ an und lernt dort Kruso kennen, der ihn sofort in seinen Bann zieht. Kruso, der eigentlich Alexander Krusowitsch heißt, ist der heimliche Steuermann der eingeschworenen Mannschaft im ´´Klausner´´ und ihr Guru. Seine Mission ist es, den Republikflüchtlingen und Systemüberdrüssigen seine Idee einer inneren Freiheit nahezubringen und sie vor dem Tod in der Ostsee zu bewahren. Kruso weiht Ed in die Rituale zur Rettung der sogenannten ´´Schiffbrüchigen´´ ein. In drei Nächten will er sie zu den ´´Wurzeln der Freiheit´´ führen. Doch als immer mehr DDR-Bürger über Ungarn gen Westen flüchten, wird auch der ´´Klausner´´ leerer. Aus der schützenden Arche wird ein sinkendes Schiff.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Der eiserne Sommer / Kommissär Reitmeyer Bd.1 (...
11,95 € *
ggf. zzgl. Versand

MORD im JUNI 1914 ? ein MÜNCHNER KOMMISSAR ermitteltJuni 1914: Zwei Schüsse fallen in Sarajewo, und die Welt rückt an den Abgrund. Franz Ferdinand, der Thronfolger Österreich-Ungarns, ist tot. Zur gleichen Zeit steht Kommissär Reitmeyer in München vor einer schwierigen Entscheidung. Er hat es satt, die Marionette des Polizeipräsidenten zu sein. Die Leiche eines jungen Mannes führt ihn von den Arbeitervierteln bis in die Villen der Großbürger. Und in das berüchtigte Café Neptun, Vergnügungsort der Offiziere. Der Polizeipräsident drängt ihn, nicht noch tiefer zu schürfen, und gegen das Militär darf er per Gesetz nicht ermitteln. Da macht Reitmeyer eine ungeheuerliche Entdeckung, die nicht nur ihn selbst zum Abschuss freigibt, sondern das ganze Land in den Untergang stürzen könnte.(Laufzeit: 12h 29)

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Tanjas Heimkehr
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ungarn im Sommer 1989. Zwei junge Mädchen planen einen unbeschwerten Urlaub mit ihren Freunden. Claudia aus der Idylle Oberbayerns und Tanja aus einer sächsischen Kleinstadt. Beide kennen sich nicht, wissen nichts voneinander. Wissen nicht, dass im jeweils anderen Teil Deutschlands eine Zwillingsschwester lebt, dass sie aus geheimnisvollen Gründen als Babys getrennt wurden. Die zufällige Begegnung in einer Budapester Diskothek wirkt zunächst wie ein gewaltiger Schock. Doch sie bietet Tanja auf völlig unerwartete Weise die Chance, den schon lange verhassten Einheitsstaat DDR zu verlassen. Die eineiigen Zwillinge tauschen ihre Identitäten und Tanja gelangt mit dem Pass der Schwester in den Westen . . .

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Der Duft von Schokolade
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Für August klingt es wie ein Traum: Als der junge Leutnant 1881 seinen Dienst bei der königlichen Armee Österreich-Ungarn quittiert, liegt ein ganzer langer Sommer in seiner Heimatstadt Wien vor ihm. Erst im Herbst soll er bei seinem Onkel, einem Schokoladenfabrikanten, seine neue Stelle antreten. Dann jedoch trifft er die selbstbewusste Elena Palffy, deren Mann erst kurz zuvor unter mysteriösen Umständen verschwunden ist, und die unter dem Verdacht steht, ihn umgebracht zu haben. Mit ungewöhnlichen Schokoladenkreationen wirbt August um sie und gewinnt schließlich ihr Herz. Doch nach einem Brand in der Wiener Oper bleibt Elena spurlos verschwunden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Wie es leuchtet
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sommer 1989 bis Sommer 1990 - als alle über Ungarn rübermachen, die Mauer fällt und Deutschland Weltmeister wird. Thomas Brussig erzählt von der rollschuhfahrenden Lena, die den Wendehit schreibt, von Lenas großem Bruder, dem einzigartigen Leica-Photographen, von Leo Lattke, dem Starreporter, der gerade jetzt in eine Schreibkrise kommt, erzählt von Alfred Bunzuweit, dem furzenden Direktor des Palasthotels, von Jürgen Warthe, dem Bürgerrechtler, von Gisela Blank, der begnadeten Rechtsanwältin, oder auch von dem 19-jährigen Albino, der für einen Weltkonzern die Volkswirtschaft sondiert. Thomas Brussig schildert eine Zeit des Aufbruchs, der neu gewonnenen Freiheit, der Unsicherheit, eine Zeit, in der alles möglich war, nichts undenkbar und mehr passierte, als man es je zu träumen wagte. Niemand hat bislang das Lebensgefühl dieser Zeit so farbig und so genau in Bilder und Worte gefasst wie Thomas Brussig. Sommer 1989 bis Sommer 1990 - als alle über Ungarn rübermachen, die Mauer fällt und Deutschland Weltmeister wird. Thomas Brussig erzählt von der rollschuhfahrenden Lena, die den Wendehit schreibt, von Lenas großem Bruder, dem einzigartigen Leica-Photographen, von Leo Lattke, dem Starreporter, der gerade jetzt in eine Schreibkrise kommt, erzählt von Alfred Bunzuweit, dem furzenden Direktor des Palasthotels, von Jürgen Warthe, dem Bürgerrechtler, von Gisela Blank, der begnadeten Rechtsanwältin, oder auch von dem 19-jährigen Albino, der für einen Weltkonzern die Volkswirtschaft sondiert. Thomas Brussig schildert eine Zeit des Aufbruchs, der neu gewonnenen Freiheit, der Unsicherheit, eine Zeit, in der alles möglich war, nichts undenkbar und mehr passierte, als man es je zu träumen wagte. Niemand hat bislang das Lebensgefühl dieser Zeit so farbig und so genau in Bilder und Worte gefasst wie Thomas Brussig.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot