Angebote zu "Schwarz" (98 Treffer)

Kategorien [Filter löschen]

Shops

Wilhelm Leibl
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Wilhelm Leibl (1844-1900) zählt zu den bedeutendsten Porträtisten und wichtigsten Vertretern des Realismus in Europa. Mit großformatigen Abbildungen von 40 Gemälden und 60 Zeichnungen begleitet der Band die erste in der Schweiz und Österreich gezeigte umfassende Museumsausstellung, die auf Bildnisse und Figurendarstellungen fokussiert.Mit seinem Rückzug aufs Land begründete Wilhelm Leibl eine eigenständige und moderne Figurenmalerei. Entscheidend für Leibl war nicht, dass ein Modell schön, sondern dass es gut gesehen wurde. Der Band beleuchtet in aufschlussreichen Beiträgen Leibls Position zwischen Tradition und Moderne, seinen Beitrag zum europäischen Realismus und seine Affinität zur Farbe Schwarz. Ebenso kommen sein Verhältnis zu Degas, seine Beziehungen zu Ungarn sowie seine Bedeutung für die Kunst im 20. und 21. Jahrhundert zur Sprache.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Wilhelm Leibl
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wilhelm Leibl (1844-1900) zählt zu den bedeutendsten Porträtisten und wichtigsten Vertretern des Realismus in Europa. Mit großformatigen Abbildungen von 40 Gemälden und 60 Zeichnungen begleitet der Band die erste in der Schweiz und Österreich gezeigte umfassende Museumsausstellung, die auf Bildnisse und Figurendarstellungen fokussiert.Mit seinem Rückzug aufs Land begründete Wilhelm Leibl eine eigenständige und moderne Figurenmalerei. Entscheidend für Leibl war nicht, dass ein Modell schön, sondern dass es gut gesehen wurde. Der Band beleuchtet in aufschlussreichen Beiträgen Leibls Position zwischen Tradition und Moderne, seinen Beitrag zum europäischen Realismus und seine Affinität zur Farbe Schwarz. Ebenso kommen sein Verhältnis zu Degas, seine Beziehungen zu Ungarn sowie seine Bedeutung für die Kunst im 20. und 21. Jahrhundert zur Sprache.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Wilhelm Leibl
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wilhelm Leibl (1844-1900) zählt zu den bedeutendsten Porträtisten und wichtigsten Vertretern des Realismus in Europa. Mit großformatigen Abbildungen von 40 Gemälden und 60 Zeichnungen begleitet der Band die erste in der Schweiz und Österreich gezeigte umfassende Museumsausstellung, die auf Bildnisse und Figurendarstellungen fokussiert.Mit seinem Rückzug aufs Land begründete Wilhelm Leibl eine eigenständige und moderne Figurenmalerei. Entscheidend für Leibl war nicht, dass ein Modell schön, sondern dass es gut gesehen wurde. Der Band beleuchtet in aufschlussreichen Beiträgen Leibls Position zwischen Tradition und Moderne, seinen Beitrag zum europäischen Realismus und seine Affinität zur Farbe Schwarz. Ebenso kommen sein Verhältnis zu Degas, seine Beziehungen zu Ungarn sowie seine Bedeutung für die Kunst im 20. und 21. Jahrhundert zur Sprache.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Krauss, K: Quellen zu den Lebenswelten deutsche...
86,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02.03.2015, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Quellen zu den Lebenswelten deutscher Migranten im Königreich Ungarn im 18. und frühen 19. Jahrhundert, Autor: Krauss, Karl-Peter, Verlag: Steiner Franz Verlag // Franz Steiner Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Geschichte // Sozialgeschichte // Ungarn // Politik // Recht // Wirtschaft // Deutscher // Deutschland, Rubrik: Geschichte // Neuzeit, Seiten: 707, Abbildungen: 28 Schwarz-Weiß- Abbildungen, 4 Karten, Reihe: Schriftenreihe des Instituts für donauschwäbische Geschichte und Landeskunde (Nr. 20), Gewicht: 1296 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Rieder:Münzgeschichte Habsburg-Lothring
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Münzgeschichte Habsburg-Lothringen, Titelzusatz: Kaisertum Österreich 1804 - 1867, Österreich-Ungarn 1867 - 1918, Autor: Rieder, Reinhold, Verlag: Battenberg Verlag // Battenberg, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Antiquitäten // Münzen // Banknoten, Rubrik: Sammlerkataloge, Seiten: 542, Abbildungen: schwarz-weiß bebildert mit Farbteil, Gewicht: 2640 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Saul, Harald: Sudetenland -Das große Buch der F...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.11.2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Sudetenland -Das große Buch der Familienrezepte, Autor: Saul, Harald, Verlag: Bassermann, Edition // Bassermann, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Historische Gebiete in Deutschland // Kochen: Rezepte und Anleitungen // Heimatkunde // Familiengeschichte // Nostalgie, Rubrik: Länderküchen, Seiten: 128, Abbildungen: ca. 100 schwarz-weiß Fotos und Postkarten, Herkunft: UNGARN (HU), Gewicht: 503 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Jean Fautrier
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In der französischen Malerei des 20. Jahrhunderts ist Jean Fautrier (1898–1964) eine singuläre Figur. Sein Werk beginnt Mitte der 1920er Jahre mit Stilleben und Akten in Schwarz auf schwarzem Grund, in den er in feinen Linien die Konturen der Gegenstände kratzt. In den darauffolgenden Bildern treten Blumen und Früchte zart und unbestimmt aus dem nun hellen Grund, als ob sie aus der Erinnerung an die französische Stillebenmalerei des 18. Jahrhunderts gemalt wären. Vor allem der Auftrag für die Illustration von Dantes ›Inferno‹ führen Fautrier Ende der 1920er Jahre zu einer eigenen Version der Abstraktion, die aus der malerischen Geste ebenso wie aus der Materialität der Farbe resultiert. Ab 1940 entwickelt Fautrier eine neue Form des Bildes, in dem die Materie an die Stelle des abwesenden Gegenstands tritt. Die Gruppe der ›Otages‹ sollten ihn 1945 bekannt machen: Die Gesichtszüge der gemarterten Figuren lösen sich in der Materie auf – dies ist der Beginn der informellen Malerei. Ab 1955 kommt Fautrier mit erotischen Obsessionen und die vom Ungarn-Aufstand angeregten ›Têtes de partisan‹ auf seine Grundthematik – Sinnlichkeit und Zerstörung – zurück. In dieser Publikation werden selten gezeigte Bilder aus privaten Sammlungen aus der Schweiz und aus Deutschland präsentiert, ergänzt durch Bilder aus Pariser Museen.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Insekten
23,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Dort wo ich angefangen habe, Soldat zu werden, dort habe ich auch aufgehört. Das war in Dresden." Der alte Mann redete gern über den Krieg und erzählte: wie das alles begonnen hatte, wie jeder begeistert war, "bis wir angefangen haben zu verlieren." Er war Soldat in der Division "Das Reich", machte Dienst im SS-Regiment "Der Führer", das mehrfach beinahe völlig aufgerieben wurde und an zahlreichen Kriegsverbrechen beteiligt war. Dreimal war er in Russland, er war in Belgien, in Frankreich, in Ungarn, in der Ukraine. Seine Division war bei Kiew stationiert, als beim Massaker von Babyn Jar über 33.000 Juden ermordet wurden, und 1944 wurde es an die Invasionsfront in der Normandie versetzt. Das musst du erlebt haben, sagte er oft. Und hat selbst alles auch überlebt. Nach dem Krieg traf er sich weiter mit seinen Kameraden von der Waffen-SS. Weil ein Nazi war er immer noch ...Leopold Maurer und Regina Hofer haben die Gespräche mit Maurers Großvater festgehalten und dessen Erinnerungenmit Rechercheelementen ergänzt. Die Geschichte des bekennenden Nationalsozialisten erzählen sie in eindrücklichen Schwarz-Weiß-Bildfolgen nach, in denen sich die stärker narrativen Teile Maurers mit den eher assoziativen Beiträgen Hofers abwechseln und verschränken: Das Ergebnis ist ein intimes und ein ob der Banalität des geschilderten Grauens er-schütterndes Buch.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Normsetzung und Normverletzung
54,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01/2014, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Normsetzung und Normverletzung, Titelzusatz: Alltägliche Lebenswelten im Königreich Ungarn vom 18. bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts, Redaktion: Krauss, Karl-Peter, Verlag: Steiner Franz Verlag // Franz Steiner Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Ungarn // Geschichte // Politik // Recht // Wirtschaft // Kulturgeschichte // Sozialgeschichte // Geschichte allgemein und Weltgeschichte, Rubrik: Geschichte // Allgemeines, Lexika, Seiten: 296, Abbildungen: 20 Schwarz-Weiß- Abbildungen, Reihe: Schriftenreihe des Instituts für donauschwäbische Geschichte und Landeskunde (Nr. 19), Gewicht: 641 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot