Angebote zu "Paare" (2 Treffer)

Schuhschrank Bruno für 12 Paar Schuhe
299,90 €
Sale
274,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Features: -Mit 2 Klappen und 1 Schublade.-Schublade mit Vollauszug.-Farbe: Weiß / Grau.-Innenböden sind höhenverstellbar.-Produktart: Schuhschrank.-Material: Holzwerkstoff -Details zum Material: .-Details zum Holztyp: ..-Farbe: Weiß/Grau.-Holzart: .-Montageart: Freistehend.-Kapazität in Paar Schuhen: 12.-Stapelbar: Nein.-Drehbar: Nein.-Behälter inklusive: Nein.-Artikelnummer des kompatiblem Stoffbehälter: .-Herkunftsland: Ungarn.Spefications: -Zertifizierungen: Nein -GREENGUARD zertifiziert: .-CSA zertifiziert: .-PEFC zertifiziert: ..-Gewerbliche oder Wohnzertifizierungen: Nein -SFI zertifiziert: .-FSC zertifiziert: .-EPP konform: .-CPSIA konform: ..-Allgemeine Bescheinigung der Konformität (GCC): .-ISTA 3A- oder 6A-zertifiziert: .Dimensions: -Gesamthöhe - von oben nach unten: 105.7.-Gesamtbreite - von links nach rechts: 100.-Gesamttiefe - von vorne nach hinten: 38.-Gesamtgewicht: 57.Assembly: -Zusammenbau erforderlich: Ja -Für den Zusammenbau benötigte Werkzeuge: Akkubohrer.-Elektrisches Werkzeug vermeiden: .-Geschätzte Montagezeit: .-Empfohlene Anzahl von Personen: .-Zusätzliche Werkzeuge erforderlich: ..-Montage erforderlich: Ja.Warranty:

Anbieter: Moebel.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Buch - Die Liebe unter Aliens
10,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Ausgezeichnet mit dem Georg-Büchner-Preis 2018.Ein Ausflug ans Meer soll ein junges Paar zusammenführen. Ein Nachtportier fühlt sich heimlich zu seiner Halbschwester hingezogen. Ein japanischer Professor verliebt sich in eine Göttin. In ´´Die Liebe unter Aliens´´ erzählt Terézia Mora von Menschen, die sich verlieren, aber nicht aufgeben, die verloren sind, aber weiter hoffen. Von Frauen und Männern, die sich ihre wahren Gefühle nicht eingestehen können. Mit präziser Nüchternheit spürt Terézia Mora in jeder der zehn Geschichten Empfindungen nach, für die es keinen Auslass zu geben scheint, und erforscht die bisweilen tragikomische Sehnsucht nach Freundschaft, Liebe und Glück.´´Keine Autorin geht mit so viel Empathie an ihre ´Helden´ heran wie Terézia Mora - und keine vermag diese Nähe präziser und schöner auszudrücken.´´ Claudia Mäder, NZZ am SonntagMora, TeréziaTerézia Mora wurde 1971 in Sopron, Ungarn, geboren und lebt seit 1990 in Berlin. Für ihren Roman ´´Das Ungeheuer´´ erhielt sie 2013 den Deutschen Buchpreis. Ihr literarisches Debüt, der Erzählungsband ´´Seltsame Materie´´, wurde mit dem Ingeborg-Bachmann-Preis ausgezeichnet. Für ihr Gesamtwerk wurde ihr 2018 der Georg-Büchner-Preis zugesprochen. Terézia Mora zählt außerdem zu den renommiertesten Übersetzern aus dem Ungarischen.

Anbieter: Yomonda.de
Stand: 08.05.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe