Angebote zu "Lebende" (35 Treffer)

ADAC Reiseführer plus Ungarn
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ungarn - ´´Magyarország´´. In der landessprachlichen Bezeichnung klingt die 1100-jährige Geschichte durch, die das Reitervolk aus dem fernen Ural und Ungarn miteinander verbindet: ´´Land der Magyaren´´. Genauso groß wie das Geschichtsbewusstsein ist auch die Gastfreundlichkeit in diesem überraschend vielfältigen Land, das weit mehr bietet als die Klischees der Puszta-Romantik. ´´Transdanubien´´, der Teil westlich der Donau, ist hügelreich, am Balaton türmen sich bizarre Vulkankegel auf. Vom Plattensee, dem ´´Ungarischen Meer´´, geht besonders im Frühling und Herbst ein unvergleichlicher Zauber aus. Im Norden gedeihen weltberühmte Weine wie der Tokajer, die Große Ungarische Tiefebene wird von endloser Weite, Steppenfauna und -flora bestimmt. Der ADAC Reiseführer bringt Sie zu Bilderbuchstädten wie Sopron, Szentendre und Eger ebenso wie zu den schönsten Kirchen, Klöstern und Schlössern, die sich wie selbstverständlich in die Landschaft schmiegen und vom einst feudalen Lebensstil des Adels zeugen. Ungarns lebendige Hauptstadt Budapest schließlich ist ein Miteinander von glanzvoller Vergangenheit und Aufbruch in die Zukunft: Hier kann man eine moderne Großstadt erleben, die im Spannungsfeld zwischen Orient und Okzident nichts von ihrem Zauber eingebüßt hat. ++ Das bietet der ADAC Reiseführer plus: umfassende Informationen zu allen Sehenswürdigkeiten auf 144 Seiten ++ zwei neue Kapitel mit Tipps für cleveres Reisen und nützlichen Familien-Tipps ++ 40 ADAC Top Tipps, die auf einen Blick zu den touristischen Highlights führen ++ 150 brillante Abbildungen ++ Empfehlungen zu Hotels, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten ++ detaillierte Maxi-Faltkarte zum Herausnehmen mit Beschreibung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten - für optimale Orientierung unterwegs ++ zahlreiche zusätzliche Stadtpläne, Übersichts- und Detailkarten im Buchumschlag und im Innenteil des Reiseführers.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
ADAC Reiseführer Ungarn
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ungarn - Puszta-Romantik und ´´Zigeunermusik´´ sind die Klischees eines Landes, das weitaus mehr zu bieten hat, als Steppenlandschaft und Geigenspiel. Das ´´Land der Magyaren´´ bietet liebliche Hügel im Westen, Weinanbaugebiete und den Balaton mit seinem traditionsreichen Kurort Balatonfüred. Vom ´´Ungarischen Meer´´ geht zu allen Jahreszeiten ein unvergleichlicher Zauber aus. Burgen und Schlösser sind in diese Landschaft wie selbstverständlich eingebettet und zeugen vom einstigen feudalen Lebensstil. Das bedeutende Schloss Esterházy trumpft mit ungarischem Rokoko und Größen der Musikgeschichte wie Joseph Haydn auf. In dieser Vielfalt und lebendigen Tradition liegt Budapest in seinem Miteinander von glanzvoller Vergangenheit und willensstarkem Aufbruch in die Zukunft wie eine Perle des Ostens. ++ Das bietet der ADAC Reiseführer: detaillierte und umfassende Informationen zu allen Sehenswürdigkeiten auf 144 Seiten ++ 40 ADAC Top Tipps zu den touristischen Highlights ++ 150 brillante Abbildungen der Region ++ Empfehlungen zu Hotels, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten ++ praktische Spiralbindung für eine einfache Handhabung ++ große Maxi-Klappkarten für optimale Orientierung ++ Cityplan auf der Außenklappe sowie viele weitere Detail- und Übersichtskarten im Innenteil.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Die frühneuzeitliche Adelsküche im Königreich U...
59,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die heutige Slowakei, in der frühen Neuzeit Teil des Ungarischen Königreiches, wird als das Land der Burgen bezeichnet. Auch wenn heute die meisten nur noch verlassene Ruinen auf unzugänglichen Hügeln sind, so waren sie einst lebendige Mikrokosmen, Orte, die den Alltag und das tägliche Leben ihrer Eigentümer, Höflinge, Beamten und der Dienerschaft beheimateten und widerspiegelten. Die pompösen aristokratischen Hofrituale jener Zeit waren Abbild der gesellschaftlichen Stellung und des Ansehens der Fürsten. Diana Duchonová und Tünde Lengyelová führen den Leser in die Versorgung der Adelsküche ein, die im 16. und 17. Jahrhundert von den Vorlieben der Aristokratenfamilie und den Produkten und Angeboten, welche die Untertanen produzierten oder die Märkte der naheliegenden Städte bereit hielten, beeinflusst war. Dabei geben sie anhand akribischer Archivarbeit einzigartige Einblicke über das Kochen und Speisen bei Hofe. Das vorliegende Buch ist die erste und bislang einzige umfassende Auseinandersetzung in der slowakischen Fachliteratur mit dem Thema des Speisens des Adels und liegt hiermit erstmals in deutscher Sprache vor. Ergänzt werden die Forschungsarbeiten durch eine Rezeptsammlung aus der frühen Neuzeit, die den Leser zum Nachkochen und damit Erleben der Speisen aus vergangenen Zeiten einlädt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Ungarn hören, Hörbuch, Digital, 1, 79min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine klingende Kulturgeschichte Ungarns von den Anfängen bis in die Gegenwart. Wo genau sie hergekommen sind, kann niemand mit Sicherheit sagen. Sie sprechen eine merkwürdige Sprache, die mit der Sprache der Nachbarn nicht verwandt ist. Sie lebten jahrhundertelang unter fremder Herrschaft, und dennoch waren sie nicht unterzukriegen. Nicht einmal über ihren Namen ist man sich einig: für die anderen sind sie die ´´Ungarn´´ - sie selbst aber nennen sich ´´Magyaren´´. Die ARD-Kulturjournalistin Corinna Hesse erkundet die Geheimnisse eines Volkes, das Einflüsse aus den unterschiedlichsten Kulturkreisen aufgesogen hat und trotzdem nie seinen Eigensinn verlor. Während die osmanischen oder habsburgischen Herrscher die ´´offizielle´´ Kultur diktierten, führten die Helden der ungarischen Dichter, Künstler und Komponisten ein subversives Eigenleben. Je stärker die Unterdrückung, desto entschlossener kämpfte der Geist der Rebellion. Je bitterer die Niederlage, desto mächtiger wuchs der Stolz der Überlebenden. Je brisanter die kulturellen Gegensätze, desto leuchtender strahlte der Traum von friedvoller Harmonie im Vielvölkerstaat. Die Kunst spiegelte die gesellschaftliche Wirklichkeit - und schuf gleichzeitig eine eigene Identität in der Phantasie. Der renommierte Schauspieler Rolf Becker erzählt Geschichten von revoltierenden Dichtern, tanzenden Soldaten und traurig singenden Freiheitskämpfern. Originalmusik von den Volksliedern der Bauern über die Verbunkos der Roma bis zur Avantgarde des 20. Jahrhunderts lässt die ´´Szenen´´ dieser klingenden Kulturgeschichte vor dem inneren Ohr lebendig werden. Zu diesem Hörbuch erhalten Sie das Booklet als pdf-Datei. Es wird nach dem Kauf Ihrer Bibliothek hinzugefügt. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Rolf Becker. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/silb/000023/bk_silb_000023_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot
Reise Know-How KulturSchock Ungarn
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ungarn gehört seit dem 1. Mai 2004 der Europäischen Union an. Doch ein geheimnisvoller Schleier des Unbekannten hüllt die Magyaren nach wie vor ein. Was Westeuropäer über die ungarische Kultur und über Ungarn wissen, beschränkt sich meist auf touristische Klischees wie Paprika, Gulasch, Zigeunermusik und Puszta. In diesem Buch stellt der seit 20 Jahren in Deutschland lebende ungarische Autor sein Land aus einer anderen Perspektive vor: Er zeigt den ungarischen Blickwinkel auf die gemeinsame europäische Geschichte, stellt die heutige Gesellschaft mit ihren vielen Facetten vor und beschreibt den Alltag der Ungarn, ihre Freuden und Leiden. Der Autor taucht tief in das Seelenleben der Ungarn ein und bringt uns ein Land der Extreme zwischen Selbstmord und Nobelpreis nahe. Aus dem Inhalt: - Aus dem Nebel der Vergangenheit - hunn-ungarische Bruderschaft - Von der mittelalterlichen Großmacht zur ´´schrumpfenden Nation´´ - Die Last der Geschichte - Trianon - Ungarisch - die ´´leichteste´´ Sprache (´´Sie ist so schwer, weil sie so einfach ist.´´) - Unterschiede zwischen Stadt und Land - West-Ost-Gefälle - Minderheiten im Land und außerhalb der Staatsgrenzen - Ungewöhnliche Volksbräuche - Frauen begießen und Hühner schlagen - Kochen mit Paprika - Veränderungen in der Esskultur - Das Bild von Touristen und von Deutschen - Was dem Fremden sofort auffällt Globetrotter Ausrüstung, 2005: ´´Dringend vor jeder Reise zu empfehlen.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
CD Bibi & Tina 13: Die Wildpferde 01 Hörbuch
7,99 €
Rabatt
6,49 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Bibi und Tina haben es geschafft: 22 wild lebende, halb verhungerte Pferde aus Ungarn dürfen nach Falkenstein kommen. Was die beidne Freundinnen beim Abholen der Pferde und mit Mikosch, dem ´´besten Reiter der Puszta´´, an Abenteuern erleben, das alles hört ihr in dieser spannenden Geschichte.

Anbieter: myToys.de
Stand: 11.09.2019
Zum Angebot
Balkan Flute Duets, für 2 Flöten
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Balkan Flute Duets´´ ist eine vielfältige und lebendige Stückesammlung, die die verschiedenen Regionen des Balkan von Ungarn bis Türkei in ihrer Lebendigkeit, ebenso wie in ihrer Melancholie und Traurigkeit repräsentiert. Hidan Mamudov, gebürtiger Mazedonier und Klarinettist der bekannten Wiener Tschuschenkapelle, liefert zu allen Stücken Hinweise sowei Erklärungen zu Hintergrund und Geschichte und bereichtert den Band durch eine Eigenkomposition. Damit schafft er ein facettenreiches Portrait seiner Heimat, das jungen Musikern Faszination und Spielfreude des Balkan authentisch vermittelt. Die Erweiterung des musikalischen Horizonts ist dabei ebenso selbstverständlich wie diejenige von Spieltechnik und koordiniertem Zusammenspiel. Vielfältige und lebendige Stückesammlung aus Ländern wie Mazedonien, Griechenland, Kroatien, Ungarn, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien und der Türkei 10 leichte bis mittelschwere Arrangements für zwei Flöten führen vielseitig in die landestypischen Musikstile ein Einführende Hintergrundinformationen zu jedem Stück Für einen modernen Flötenunterricht, der Faszination und Spielfreude des Balkan auf die Schülerinnen und Schüler übergehen lässt Schwierigkeitsgrad: 1-4

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Von der unendlichen Ironie des Seins
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die ´unendliche Ironie des Seins´ beleuchtet die absurde Gemengelage gesellschaftlicher Realitäten im heutigen Ungarn. Inmitten der Wogen von nationalem Taumel, Fremdenhass und Gewalt erkundet die jüngste ungarische Literatur genau diese Phänomene. Schreibt wider das Vergessen. Mischt sich ein. Geht auf die Straße, fährt aufs Land in die Slums der Roma, deckt auf, informiert. In diese engagierte, lebendige Denkwerkstatt Ungarns bietet die vorliegende Auswahl Einblick. Es gibt viele neue Stimmen zu entdecken, die hier erstmals in deutscher Übersetzung zugänglich sind. Mit Beiträgen u. a. von Attila Bartis, Szilárd Borbély, Gergely Péterfy und Krisztina Tóth. Übersetzt u. a. von Wilhelm Droste, Terézia Mora, Christine Schlosser und Timea Tankó.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Sisis Geschwister
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie die Szenen und Akte eines spannenden Shakespeare-Dramas muten die höchst unterschiedlichen Viten der Schwestern und Brüder der Kaiserin Elisabeth von Österreich-Ungarn an. Historiker, Autor und Filmemacher Bernhard Graf entwirft dazu ein ungemein lebendiges Bild fernab jeglicher Anekdoten und Klischees. Immer wieder lässt er Sisis Geschwister, Eltern und Verwandte unmittelbar zu Wort kommen und über ihre Eindrücke und Erlebnisse, Ängste und Freuden, Sehnsüchte und Ziele direkt berichten. Ihre Lebensgeschichten präsentieren sich aus dem Blickwinkel ihrer Zeit, zugleich ineinander verwoben, eingebunden in die alltäglichen Ereignisse im Königreich Bayern sowie in die großen Szenarien der europäischen Geschichte des 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Bestens recheriert bieten der Text und das großartige, bislang zumeist unveröffentlichte Bildmaterial neue Einblicke in die tragischen Schicksale von ´´Sisis Geschwistern´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot