Angebote zu "Iron" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Iron Maidnem - Iron Maiden Tribute
18,10 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Iron Maidnem - Iron Maiden Tribute (+ support)Mit Iron Maidnem aus Ungarn, kommt Europas beste Iron Maiden Tribute Band wieder nach Mannheim. Ihr Repertoire umfasst über 70 Songs der erfolgreichen britischen Heavy Metal Band. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den ersten sieben Alben, die noch heute zu den besten Heavy Metal Alben zählen. Samstag, 17.10.2020Einlass: 19:00 UhrBeginn: 20:00 Uhr

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Hearts of Iron IV - Death or Dishonor (DLC)
4,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Hearts of Iron IV - Death or Dishonor (DLC) Jetzt Hearts of Iron IV Death or Dishonor kaufen!   Bei uns bekommen Sie den Key für die Aktivierung des Spiels von innerhalb der oben angegebenen Lieferzeit direkt per Email zugesendet.rnFinden Sie neue Möglichkeiten, den größten Konflikt der Geschichte aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu erleben!rn Mit dem Key können Sie Hearts of Iron IV Death or Dishonor via Steam kostenlos herunterladen und installieren. Steam finden Sie hier. Schnell, einfach - sicher.  Das Originalspiel Hearts of Iron IV (nicht in diesem Angebot enthalten) wird benötigt, um die Inhalte des Death or Dishonor DLC verwenden bzw. spielen zu können.  Video   Screenshots   Produktbeschreibung Death or Dishonor ist ein neues Länderpack für Hearts of Iron IV und erweitert die Möglichkeiten des Spielers, den größten Konflikt der Geschichte aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu erleben. Dieses neue Pack konzentriert sich auf die Länder, die im Zweiten Weltkrieg zwischen der Sowjetunion und Nazi-Deutschland gefangen waren – und vor der schwierigen Wahl standen, einen Konflikt mit einer globalen Supermacht zu beginnen oder ihre Ideale zu verraten, um ihr Überleben zu sichern.rnMit neuen Nationaler-Schwerpunkt-Bäumen für Ungarn, Rumänien, die Tschechoslowakei und Jugoslawien bietet Death or Dishonor neue einzigartige Ereignisse, länderspezifische Grafik und Musik und vieles mehr. Der Spieler kann den Verlauf der Geschichte auf völlig neue Weise erleben... und verändern.  Features Vier neue Nationaler-Schwerpunkt-Bäume: Erleben Sie den Krieg aus den unterschiedlichen Blickwinkeln von Ungarn, Rumänien, der Tschechoslowakei und JugoslawienAusrüstungsumwandlung: Aktualisieren Sie Ihr Arsenal, indem Sie ältere Einheiten umwandeln – oder nutzen Sie Fahrzeuge und Ausrüstung, die Sie vom Feind erobert habenNeue Musik und Grafik: 3 neue thematische Musikstücke des Komponisten Andreas Waldetoft, neue Grafikinhalte für die vier neuen Schwerpunktnationen und neue Truppen-SprachaufnahmenNeue Diplomatie- und Marionetten-Interaktionen: Lizenzierung von militärischen Technologien: Setzen Sie die Waffen anderer Nationen ein oder verkaufen Sie Ihre technologischen Fortschritte an den Meistbietenden. Faschistische Länder erhalten neue Untertanenstufen wie zum Beispiel das Reichskommissariat, mit Zugangen zu Lizenzen, Industrie und strategischen Ressourcen. Die eingesetzten Regierungen werden mit eisernem Griff kontrolliert und können sich nur sehr schwer losreißen  Systemvoraussetzungen MinimumrnBetriebssystem: Windows 7, 64-bitrnProzessor: Intel Core 2 Quad Q9400 2,66 GHz / AMD Athlon II X4 650 3,2 GHzrnArbeitsspeicher: 4 GB RAMrnGrafikkarte: ATI Radeon HD 5850 / Nvidia GeForce GTX 470, 1 GB VRAMrnDirectX: 9.0crnSound: DirectX kompatible SoundkarternSonstiges: Tastatur & MausrnEmpfohlenrnBetriebssystem: Windows 7 oder neuer, 64-bitrnProzessor: Intel Core i5 750 2,66 GHz / AMD Phenom II X4 955 3,2 GHzrnGrafikkarte: ATI Radeon HD 6950 / NVIDIA GeForce GTX 570, 2 GB VRAM

Anbieter: MMOGA
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Bikeline Iron Curt.Tr./South East.Europ
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.02.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Iron Curtain Trail 5. South-Eastern Europe, Titelzusatz: Along the 'Green Belt' from Szeged to Rezovo at the Black Sea , 1:120.000, 2.100 km, Auflage: 1. Auflage von 2019 // 1. edition 2019, Verlag: Esterbauer GmbH // Esterbauer, Verlag, GmbH, Sprache: Englisch, Schlagworte: Bulgarien // Griechenland // Reiseführer // Wanderführer // Hotelführer // Restaurantführer // Übernachtung // Kind // Reisen // Wandern // Natur // Rumänien // Serbien // Ungarn // Mazedonien // Radfahren: Allgemein und Touring // Reiseführer: Aktiv-Urlaub // Reiseführer: Reisen mit Kindern // Familienurlaub // Reiseführer: Hotels und Urlaubsunterkünfte // Reiseführer: Museen // historische Stätten // Galerien usw // Reiseführer: Routen & Wege // Reisekarten // Reiseführer: Abenteuerurlaub, Rubrik: Reiseführer Sport // Europa, Seiten: 180, Abbildungen: zahlreiche Karten und Abbildungen, Maßstab: 120000, Herkunft: POLEN (PL), Reihe: Bikeline Radtourenbücher, Gewicht: 244 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Bikeline Cycling G.Iron Curt.From Hof
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12/2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Europa-Radweg Eiserner Vorhang / Iron Curtain Trail, Titelzusatz: From Hof to Szeged, 1.730 km, Auflage: 2. Auflage von 2017 // 2. Auflage, Autor: Cramer, Michael, Redaktion: Esterbauer Verlag, Verlag: Esterbauer GmbH // Esterbauer, Verlag, GmbH, Sprache: Englisch, Schlagworte: Kind // Reisen // Wandern // Natur // Slowakei // Slowenien // Ungarn // Österreich // Kroatien // Reiseführer // Reisebeschreibung // Europa // Reiseberichte // Wanderführer // Deutschland // Kunstreiseführer // Radfahren: Allgemein und Touring // Reiseführer: Ökotourismus // Reiseführer: Reisen mit Kindern // Familienurlaub // Reiseführer: Museen // historische Stätten // Galerien usw // Reisekarten // Reiseführer: Abenteuerurlaub, Rubrik: Reiseführer Sport // Europa, Seiten: 172, Abbildungen: zahlreiche Karten und Abbildungen, Maßstab: 85000, Reihe: Bikeline Radtourenbücher, Informationen: Spiralbindung, SPIRALB, Gewicht: 261 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Bikeline Iron Curt.Tr./South East.Europ
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.02.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Iron Curtain Trail 5. South-Eastern Europe, Titelzusatz: Along the 'Green Belt' from Szeged to Rezovo at the Black Sea , 1:120.000, 2.100 km, Auflage: 1. Auflage von 2019 // 1. edition 2019, Verlag: Esterbauer GmbH // Esterbauer, Verlag, GmbH, Sprache: Englisch, Schlagworte: Bulgarien // Griechenland // Reiseführer // Wanderführer // Hotelführer // Restaurantführer // Übernachtung // Kind // Reisen // Wandern // Natur // Rumänien // Serbien // Ungarn // Mazedonien // Radfahren: Allgemein und Touring // Reiseführer: Aktiv-Urlaub // Reiseführer: Reisen mit Kindern // Familienurlaub // Reiseführer: Hotels und Urlaubsunterkünfte // Reiseführer: Museen // historische Stätten // Galerien usw // Reiseführer: Routen & Wege // Reisekarten // Reiseführer: Abenteuerurlaub, Rubrik: Reiseführer Sport // Europa, Seiten: 180, Abbildungen: zahlreiche Karten und Abbildungen, Maßstab: 120000, Herkunft: POLEN (PL), Reihe: Bikeline Radtourenbücher, Gewicht: 244 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Bikeline Radkarte Burgenland
7,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Burgenland - östlichstes und einwohnermäßig kleinstes Bundesland Österreichs - gehörte bis 1921 zum Königreich Ungarn und grenzt im Norden an das Pressburger Land, im Osten an die Komitate Gy?r-Moson-Sopron und Vas (beide Ungarn), im Süden an Slowenien und im Westen an die Steiermark und Niederösterreich. Das Burgenland ist geprägt vom Neusiedler See im Norden und den Ausläufern der Alpen im hügeligen Süden, es ist langgezogen und verengt sich bei Sieggraben auf wenige Kilometer.Das Burgenland hat mehr zu bieten als die pannonische Tiefebene und den Neusiedler See. Wobei der Schilfgürtel und die Lacken im Nationalpark Neusiedler See sicher zu den landschaftlichen Höhepunkten zählen. Unzählige Burgen bewachen den mittleren Landesteil und legen Zeugnis ab von einer ereignisreichen Vergangenheit. Das Burgenland ist aber auch ein Weinland. Besonders erlesene Weine reifen an den sanften Hängen des Südburgenlandes. Und in der Thermenregion bieten sich zahlreiche Möglichkeiten zumentspannen und erholen. Sehenswerte Städte, wie z.B. die Landeshauptstadt Eisenstadt mit ihrem Schloss Esterházy, wechseln sich mit urigen Weindörfern mit ihren zahlreichen Weinkellern ab. Genießen Sie die abwechslungsreiche Landschaft mit ihren Seen, Wäldern, Lacken, Weingärten.Das Burgenland eignet sich bestens als Radlerland. Eine bunte Vielfalt an Radtouren unterschiedlicher Länge und Charakteristik wird allen Ansprüchen gerecht. In der Region Neusiedlersee erwarten Sie familienfreundliche Radwege, wenig Verkehr und keine Steigungen. Der Neusiedler See-Radweg wurde im Jahr 2012 als einziger österreichischer Radweg mit 5?Sternen ausgezeichnet; er bietet also höchsten Genuss für Radfahrer.Im sonnigen Mittelburgenland wird es schon etwas hügeliger und im Südburgenland erwarten Sie teilweise überaus starke Steigungen auf luftige Höhen mit wunderbaren Ausblicken auf die schöne Landschaft. Der Jubiläumsradweg R?1 führt Sie einmal komplett durch das gesamte Burgenland, von ganz im Norden bis tief in den Süden. Sie lernen dabei die einzigartige Vielfältigkeit dieses Bundeslandes kennen.Der Iron Curtain Trail (ICT), auch Eiserner-Vorhang-Route und EuroVelo-Route EV13, führt entlang der österreichisch ungarischen Grenze bis nach Slowenien. Während des Kalten Kriegs verlief entlang der Strecke des heutigen Radweges der "Eiserne Vorhang", die Grenze zwischen Ost und West bzw. den Warschauer-Pakt-Staaten und der NATO.

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Bikeline Radkarte Burgenland
7,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Burgenland - östlichstes und einwohnermäßig kleinstes Bundesland Österreichs - gehörte bis 1921 zum Königreich Ungarn und grenzt im Norden an das Pressburger Land, im Osten an die Komitate Gy?r-Moson-Sopron und Vas (beide Ungarn), im Süden an Slowenien und im Westen an die Steiermark und Niederösterreich. Das Burgenland ist geprägt vom Neusiedler See im Norden und den Ausläufern der Alpen im hügeligen Süden, es ist langgezogen und verengt sich bei Sieggraben auf wenige Kilometer.Das Burgenland hat mehr zu bieten als die pannonische Tiefebene und den Neusiedler See. Wobei der Schilfgürtel und die Lacken im Nationalpark Neusiedler See sicher zu den landschaftlichen Höhepunkten zählen. Unzählige Burgen bewachen den mittleren Landesteil und legen Zeugnis ab von einer ereignisreichen Vergangenheit. Das Burgenland ist aber auch ein Weinland. Besonders erlesene Weine reifen an den sanften Hängen des Südburgenlandes. Und in der Thermenregion bieten sich zahlreiche Möglichkeiten zumentspannen und erholen. Sehenswerte Städte, wie z.B. die Landeshauptstadt Eisenstadt mit ihrem Schloss Esterházy, wechseln sich mit urigen Weindörfern mit ihren zahlreichen Weinkellern ab. Genießen Sie die abwechslungsreiche Landschaft mit ihren Seen, Wäldern, Lacken, Weingärten.Das Burgenland eignet sich bestens als Radlerland. Eine bunte Vielfalt an Radtouren unterschiedlicher Länge und Charakteristik wird allen Ansprüchen gerecht. In der Region Neusiedlersee erwarten Sie familienfreundliche Radwege, wenig Verkehr und keine Steigungen. Der Neusiedler See-Radweg wurde im Jahr 2012 als einziger österreichischer Radweg mit 5?Sternen ausgezeichnet; er bietet also höchsten Genuss für Radfahrer.Im sonnigen Mittelburgenland wird es schon etwas hügeliger und im Südburgenland erwarten Sie teilweise überaus starke Steigungen auf luftige Höhen mit wunderbaren Ausblicken auf die schöne Landschaft. Der Jubiläumsradweg R?1 führt Sie einmal komplett durch das gesamte Burgenland, von ganz im Norden bis tief in den Süden. Sie lernen dabei die einzigartige Vielfältigkeit dieses Bundeslandes kennen.Der Iron Curtain Trail (ICT), auch Eiserner-Vorhang-Route und EuroVelo-Route EV13, führt entlang der österreichisch ungarischen Grenze bis nach Slowenien. Während des Kalten Kriegs verlief entlang der Strecke des heutigen Radweges der "Eiserne Vorhang", die Grenze zwischen Ost und West bzw. den Warschauer-Pakt-Staaten und der NATO.

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Bikeline Radkarte Burgenland
7,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Burgenland - östlichstes und einwohnermäßig kleinstes Bundesland Österreichs - gehörte bis 1921 zum Königreich Ungarn und grenzt im Norden an das Pressburger Land, im Osten an die Komitate Gy?r-Moson-Sopron und Vas (beide Ungarn), im Süden an Slowenien und im Westen an die Steiermark und Niederösterreich. Das Burgenland ist geprägt vom Neusiedler See im Norden und den Ausläufern der Alpen im hügeligen Süden, es ist langgezogen und verengt sich bei Sieggraben auf wenige Kilometer.Das Burgenland hat mehr zu bieten als die pannonische Tiefebene und den Neusiedler See. Wobei der Schilfgürtel und die Lacken im Nationalpark Neusiedler See sicher zu den landschaftlichen Höhepunkten zählen. Unzählige Burgen bewachen den mittleren Landesteil und legen Zeugnis ab von einer ereignisreichen Vergangenheit. Das Burgenland ist aber auch ein Weinland. Besonders erlesene Weine reifen an den sanften Hängen des Südburgenlandes. Und in der Thermenregion bieten sich zahlreiche Möglichkeiten zum entspannen und erholen. Sehenswerte Städte, wie z.B. die Landeshauptstadt Eisenstadt mit ihrem Schloss Esterházy, wechseln sich mit urigen Weindörfern mit ihren zahlreichen Weinkellern ab. Genießen Sie die abwechslungsreiche Landschaft mit ihren Seen, Wäldern, Lacken, Weingärten.Das Burgenland eignet sich bestens als Radlerland. Eine bunte Vielfalt an Radtouren unterschiedlicher Länge und Charakteristik wird allen Ansprüchen gerecht. In der Region Neusiedlersee erwarten Sie familienfreundliche Radwege, wenig Verkehr und keine Steigungen. Der Neusiedler See-Radweg wurde im Jahr 2012 als einziger österreichischer Radweg mit 5?Sternen ausgezeichnet, er bietet also höchsten Genuss für Radfahrer.Im sonnigen Mittelburgenland wird es schon etwas hügeliger und im Südburgenland erwarten Sie teilweise überaus starke Steigungen auf luftige Höhen mit wunderbaren Ausblicken auf die schöne Landschaft. Der Jubiläumsradweg R?1 führt Sie einmal komplett durch das gesamte Burgenland, von ganz im Norden bis tief in den Süden. Sie lernen dabei die einzigartige Vielfältigkeit dieses Bundeslandes kennen.Der Iron Curtain Trail (ICT), auch Eiserner-Vorhang-Route und EuroVelo-Route EV13, führt entlang der österreichisch ungarischen Grenze bis nach Slowenien. Während des Kalten Kriegs verlief entlang der Strecke des heutigen Radweges der "Eiserne Vorhang", die Grenze zwischen Ost und West bzw. den Warschauer-Pakt-Staaten und der NATO.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Bikeline Radkarte Österreich Burgenland 1: 100 000
11,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Das Burgenland – östlichstes und einwohnermässig kleinstes Bundesland Österreichs – gehörte bis 1921 zum Königreich Ungarn und grenzt im Norden an das Pressburger Land, im Osten an die Komitate Gy?r-Moson-Sopron und Vas (beide Ungarn), im Süden an Slowenien und im Westen an die Steiermark und Niederösterreich. Das Burgenland ist geprägt vom Neusiedler See im Norden und den Ausläufern der Alpen im hügeligen Süden, es ist langgezogen und verengt sich bei Sieggraben auf wenige Kilometer. Das Burgenland hat mehr zu bieten als die pannonische Tiefebene und den Neusiedler See. Wobei der Schilfgürtel und die Lacken im Nationalpark Neusiedler See sicher zu den landschaftlichen Höhepunkten zählen. Unzählige Burgen bewachen den mittleren Landesteil und legen Zeugnis ab von einer ereignisreichen Vergangenheit. Das Burgenland ist aber auch ein Weinland. Besonders erlesene Weine reifen an den sanften Hängen des Südburgenlandes. Und in der Thermenregion bieten sich zahlreiche Möglichkeiten zum entspannen und erholen. Sehenswerte Städte, wie z.B. die Landeshauptstadt Eisenstadt mit ihrem Schloss Esterházy, wechseln sich mit urigen Weindörfern mit ihren zahlreichen Weinkellern ab. Geniessen Sie die abwechslungsreiche Landschaft mit ihren Seen, Wäldern, Lacken, Weingärten. Das Burgenland eignet sich bestens als Radlerland. Eine bunte Vielfalt an Radtouren unterschiedlicher Länge und Charakteristik wird allen Ansprüchen gerecht. In der Region Neusiedlersee erwarten Sie familienfreundliche Radwege, wenig Verkehr und keine Steigungen. Der Neusiedler See-Radweg wurde im Jahr 2012 als einziger österreichischer Radweg mit 5?Sternen ausgezeichnet; er bietet also höchsten Genuss für Radfahrer. Im sonnigen Mittelburgenland wird es schon etwas hügeliger und im Südburgenland erwarten Sie teilweise überaus starke Steigungen auf luftige Höhen mit wunderbaren Ausblicken auf die schöne Landschaft. Der Jubiläumsradweg R?1 führt Sie einmal komplett durch das gesamte Burgenland, von ganz im Norden bis tief in den Süden. Sie lernen dabei die einzigartige Vielfältigkeit dieses Bundeslandes kennen. Der Iron Curtain Trail (ICT), auch Eiserner-Vorhang-Route und EuroVelo-Route EV13, führt entlang der österreichisch ungarischen Grenze bis nach Slowenien. Während des Kalten Kriegs verlief entlang der Strecke des heutigen Radweges der „Eiserne Vorhang“, die Grenze zwischen Ost und West bzw. den Warschauer-Pakt-Staaten und der NATO.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot