Angebote zu "Herz" (210 Treffer)

Herz Classic-Budapest Salami ca. 750g
24,71 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Herz Classic-Budapest Salami ca. 750gOriginal UngarischeHerz Classic - Budapest Salamica. 750gOriginal ungarische Wurstspezialität; die inzwischen den gleichen weltweit guten Ruf geniesst, wie die Pick-Szalami. Durch das traditionelle Herstellungsver

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 17.06.2019
Zum Angebot
Herz Classic-Budapest ´´Paprika´´ Salami ca. 750g
24,71 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Herz Classic Budapest Salami mit Paprika ca. 750gHerz Classic - Budapest Paprikás SzalámiOriginal ungarische Wurstspezialität; die inzwischen den gleichen weltweit guten Ruf geniesst, wie die Pick-Szalami. Durch das traditionelle Herstellun

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 17.06.2019
Zum Angebot
Ungarn - Ein Bildband
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ungarn im Herzen Europas hat seinen Besuchern einiges zu bieten. Besonders anziehend sind die Hauptstadt Budapest und der Plattensee. Aber auch der Rest des Landes lockt mit seiner Schönheit und seinen zahllosen Spuren einer aufregenden Vergangenheit. Dieser Bildband bietet einen Einblick in diese faszinierende Region.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Gelehrte Verhandlung der Materie von den Ersche...
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Seit ungefähr sechzig Jahren hat sich in Ungarn, Polen, Schlesien und Mähren ein neues Schauspiel hervorgetan, indem dort Leute, die schon mehrere Jahre oder Monate zuvor verstorben sind, wieder zurückkommen, reden, gehen, die Dörfer beunruhigen, Menschen und Tiere misshandeln, ihren Verwandten das Blut aussaugen, ihnen Krankheiten und schließlich gar den Tod verursachen, und sich auch von solchen überlästigen und schädlichen Besuchen nicht zurückhalten lassen, bis man ihre Leiber wieder ausgräbt, spießt, ihnen das Haupt abschlägt, das Herz ausreißt, oder sie verbrennt...´´ (Augustin Calmet)

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Ein menschliches Herz
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Irvin D. Yalom erzählt in ´´Ein menschliches Herz´´ die Geschichte seines guten Freundes Bob Berger, der seit seiner Kindheit während des Holocaust in Ungarn, zwei Leben führte: eines tagsüber als engagierter und exzellenter Herzchirurg und ein nächtliches, in dem Bruchstücke entsetzlicher Erinnerungen durch seine Träume geisterten. Jahrzehntelang verdrängte Berger durch unermüdlichen Arbeitseifer seine schrecklichen Erlebnisse, bis sie sich während einer nicht ungefährlichen medizinwissenschaftlichen Reise nach Venezuela wieder Bahn brachen ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Ein menschliches Herz
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Über eine tiefe Freundschaft und das Ende eines langen Schweigens Irvin D. Yalom erzählt in ´´Ein menschliches Herz´´ die Geschichte seines guten Freundes Bob Berger, der seit seiner Kindheit während des Holocaust in Ungarn, zwei Leben führte: eines tagsüber als engagierter und exzellenter Herzchirurg - und ein nächtliches, in dem Bruchstücke entsetzlicher Erinnerungen durch seine Träume geisterten. Jahrzehntelang verdrängte Berger durch unermüdlichen Arbeitseifer seine schrecklichen Erlebnisse, bis sie sich während einer nicht ungefährlichen medizinwissenschaftlichen Reise nach Venezuela wieder Bahn brachen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Das fliehende Herz
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

KAISERIN SISI - EINE IKONE, DIE BIS HEUTE DIE HERZEN DER MENSCHEN BEWEGT Viermal besuchte KAISERIN ELISABETH Tirol - diese vier Episoden sind kaum bekannt, und doch trägt ein jeder Besuch das Siegel ihres ungewöhnlichen Lebens: Als Elfjährige kommt Sisi 1848 zum ersten Mal nach Tirol, um dort die Sommerfrische zu verbringen. Ein kleiner Wirbelwind, ein unbefangenes Naturkind ist sie da noch, doch ihre Mutter handelt sie schon als ´´gute Partie´´, denn auch die HABSBURGER, die vor den Wirren des heißen Revolutionssommers aus Wien geflohen sind, logieren dort. Jahre später kehrt sie nach Tirol zurück - nun schon als Ehefrau von KAISER FRANZ JOSEPH als Kaiserin von Österreich-Ungarn ... MÄRCHENKAISERIN ELISABETH FLIEHT VOR DEM HOF Sisi gilt als schönste Monarchin Europas, doch das fremdbestimmte Leben im goldenen Käfig des Wiener Hofzeremoniells auf Schloss Schönbrunn verkraftet sie nicht: Sie hadert mit ihrer Rolle als Kaiserin und Ehefrau an der Seite Franz Josephs. Elisabeth möchte ihr eigenes Leben leben, immer wieder flüchtet sie vor der Öffentlichkeit, die sie umschwärmt. In TIROL trifft sie ihren glücklosen Verehrer aus Jugendtagen, wandelt auf den Spuren von Heinrich Heine in der INNSBRUCKER Hofkirche, überwintert in MERAN dem sie damit zum Ruf eines mondänen Kurortes verhilft. So sehr Tirol ihr auch Zufluchtsort ist - das Verhältnis zu Tirol und den Tirolern, die ihr mit kindlicher Anhänglichkeit begegnen, bleibt ein gespaltenes. Es folgt ein letzter, trauriger Besuch als Opfer des Genfer Mordanschlags, mit dem Kaiserin Sisi endgültig als Legende in die Geschichte eingeht ... SCHON ZU LEBZEITEN VOM MYTHOS UMGEBEN: EIN RASTLOSES LEBEN IN EINEM RASTLOSEN JAHRHUNDERT Diese BISHER KAUM BEKANNTEN AUFENTHALTE IN TIROL enthüllen das Muster des Lebens einer Frau, die in ein Jahrhundert des Umbruchs hineingeboren wurde, und als ewig junge und schöne Kaiserin, als hochsensible und kapriziöse Persönlichkeit, als unglückliche und missverstandene Monarchin zur Legende wurde. Jeannine Meighörner begeistert mit großer Hingabe, beeindruckender Sachkenntnis und einer feinen Prise Humor. EIN ANSPRUCHSVOLLER UND UNTERHALTSAMER HISTORISCHER ROMAN ÜBER DIE ÖSTERREICHSICHE KAISERIN DER HERZEN. ´´Bei all den Filmen und Büchern und Ausstellungen zu Kaiserin Sisi frage ich mich immer: Wer war diese Frau mit den Sternen im Haar wirklich? Jeannine Meighörner schafft es in ihrem Roman, dieser ´wahren Sisi´ auf die Spur zu kommen. Endlich ein gut recherchiertes, unterhaltsames Buch ohne die ganzen Klischees, die man sonst so kennt. Absolut lesenswert!´´ Leserstimme ´´Als großer Sisi-Fan habe ich schon alles über Kaiserin Elisabeth gelesen - aber diese vier Episoden im Leben der Kaiserin habe selbst ich bislang nicht gekannt. Ein ausgesprochen toller Roman mit der richtigen Prise Humor!´´ Leserstimme ´´Ein Sisi-Roman, der den Zauber der legendären Kaiserin einfängt, aber ohne Kitsch und Vorurteile auskommt: Jeannine Meighörner verfügt nicht nur über literarisches Talent, sondern hat sich eingehend mit dem ´Mythos Sisi´ auseinandergesetzt und legt einen anspruchsvollen historischen Roman vor, den ich nur empfehlen kann.´´ Leserstimme ´´Dieses Buch hat mich zu Nachdenklichkeit bewegt, zum Staunen und zum Schmunzeln gebracht - alles auf einmal. Die vier Besuche von Sisi in Innsbruck bilden ihr Leben im Kleinen ab und zeigen gleichzeitig, wie sehr die politischen Zusammenhänge das Leben dieser außergewöhnlichen Frau beeinflusst haben. Erhellend, unterhaltend, begeisternd!´´ Leserstimme

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Der Bergdoktor - Sturm im Herzen
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Franzi und Pankraz nehmen die junge Ungarin Ilonka und ihr Kind bei sich auf. Sie ist die verlorene Tochter der alten Marischka, die in den Bergen eine Jausenstation betreibt. Mutter und Tochter haben sich vor 20 Jahren auf der Flucht aus Ungarn verloren. Christl und Justus begleiten Ilonka zu ihrer Mutter. Auf dem Rückweg werden sie von einem Gewitter überrascht. Doch das Unwetter verhilft ihnen zum Glück: Christl und Justus kommen sich sehr nahe ...

Anbieter: Maxdome
Stand: 26.05.2019
Zum Angebot
Buch - Winter meines Herzens
10,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Hadley Dunns Leben könnte nicht normaler verlaufen - Familie, Uni, Freunde. Bisher keine große Liebe, dafür aber auch kein großer Schmerz. Bis sie beschließt für ein Auslandssemester in die Schweiz zu gehen. Nach Lausanne am Genfer See. Ein Ort, der voller Magie ist, der erfüllt von Versprechungen scheint. Hier beginnt Hadley eine leidenschaftliche Beziehung zu einem Mann. Hier lernt sie Kristina kennen und findet in ihr die beste Freundin, die sie jemals hatte. Doch dann ereignet sich in einer dunklen Winternacht - der erste Schnee ist gerade gefallen - eine Tragödie. Und was als sorgenfreies Abenteuer begann, entwickelt sich zu einem Alptraum ...Hall, EmyliaEmylia Hall, geboren 1978, Tochter eines Künstlers und einer aus Ungarn stammenden Kostümbildnerin, wuchs in Devon, im Südwesten Englands, auf. Nach ihrem Studium in York und Lausanne arbeitete sie für eine Werbeagentur in London. Inzwischen lebt sie mit ihrem Mann und ihrem Sohn in Bristol.

Anbieter: Yomonda.de
Stand: 15.06.2019
Zum Angebot