Angebote zu "Geschwister" (32 Treffer)

Kategorien

Shops

Babysitter, 80797
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ich bin Apolka. Ich komme aus Ungarn aber wohne schon mehr als einem Jahr in München. Ich habe Erfahrungen mit Kindern in verschiedenen Altersgruppen. Früher habe ich für 9 Monate in einer Kita in Berlin gearbeitet Kinder im Alter von 1-6 Jahren, Montessori&Friends), ich organisiere Sommercamps für 10-14 Jahre alte Kinder und habe selstr 4 jüngere Geschwister. Im Moment mache ich einen Deutschkurs und zum Sommersemester möchte ich anfangen in München zu studieren.

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Babysitter, 4020
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hallo! Ich heiße Kincső, und komme aus Ungarn. Ich habe mehrere Erfahrungen mit Kindern, weil ich auch in Ungarn, und in Deutschland viel als Babysitter gearbeitet habe. Daneben habe ich diese Sommer mein Uni beendet, und bin ein ungarische-deutsche Lehrerin für Primastufe geworden. Ich habe 5 Geschwister, deswegen kam vielleicht die große Liebe und Interesse für Kinder. In Linz studiere ich an der Pädagogische Hochschule Oberösterreich, und bin eine Erasmusstudentin in einer Masterprogram. Es dauert ein Jahre lang, danach beende ich mein Studium. Ich spreche ungarisch, deutsch und english. Ich hoffe, wir sehen uns bald, Kincső

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Die schönsten Märchen aus Ungarn, Hörbuch, Digi...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die schönsten Märchen aus Ungarn, darunter: "Das kleine Zauberpferd", "Das Märchen vom pfauenhaarigen Mädchen", "Der Fuchs, der Bär und der arme Mann"," Der gnädige Herr und der Kutscher Hans", "Der närrische Bursche", "Der Tod und die Alte", "Der unsichtbare Schäferjunge", "Des Bettlers Geschenk", "Die drei Tiere", "Die redende Weintraube, der lachende Apfel und der klingende Pfirsich", "Die zehn Geschwister" und "Drei kostbare Dinge"! 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Jürgen Fritsche. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/xbae/000102/bk_xbae_000102_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Sisis Geschwister
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie die Szenen und Akte eines spannenden Shakespeare-Dramas muten die höchst unterschiedlichen Viten der Schwestern und Brüder der Kaiserin Elisabeth von Österreich-Ungarn an. Historiker, Autor und Filmemacher Bernhard Graf entwirft dazu ein ungemein lebendiges Bild fernab jeglicher Anekdoten und Klischees. Immer wieder lässt er Sisis Geschwister, Eltern und Verwandte unmittelbar zu Wort kommen und über ihre Eindrücke und Erlebnisse, Ängste und Freuden, Sehnsüchte und Ziele direkt berichten. Ihre Lebensgeschichten präsentieren sich aus dem Blickwinkel ihrer Zeit, zugleich ineinander verwoben, eingebunden in die alltäglichen Ereignisse im Königreich Bayern sowie in die großen Szenarien der europäischen Geschichte des 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Bestens recheriert bieten der Text und das großartige, bislang zumeist unveröffentlichte Bildmaterial neue Einblicke in die tragischen Schicksale von "Sisis Geschwistern".

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Sisis Geschwister
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie die Szenen und Akte eines spannenden Shakespeare-Dramas muten die höchst unterschiedlichen Viten der Schwestern und Brüder der Kaiserin Elisabeth von Österreich-Ungarn an. Historiker, Autor und Filmemacher Bernhard Graf entwirft dazu ein ungemein lebendiges Bild fernab jeglicher Anekdoten und Klischees. Immer wieder lässt er Sisis Geschwister, Eltern und Verwandte unmittelbar zu Wort kommen und über ihre Eindrücke und Erlebnisse, Ängste und Freuden, Sehnsüchte und Ziele direkt berichten. Ihre Lebensgeschichten präsentieren sich aus dem Blickwinkel ihrer Zeit, zugleich ineinander verwoben, eingebunden in die alltäglichen Ereignisse im Königreich Bayern sowie in die großen Szenarien der europäischen Geschichte des 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Bestens recheriert bieten der Text und das großartige, bislang zumeist unveröffentlichte Bildmaterial neue Einblicke in die tragischen Schicksale von "Sisis Geschwistern".

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Sommerverschwendung (eBook, ePUB)
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das pralle Tableau eines Sommers zieht die Leser in eine Kindheit voller Wunder und Wunderlichkeiten, in die Welt eines siebenjährigen Mädchens, das erwartungsvoll dem Leben entgegengeht. Zäh wie Kaugummi ist die Zeit in diesem Sommer in den späten siebziger Jahren, in den allerersten großen Schulferien einer Siebenjährigen. Alle Freunde sind weg, die älteren Geschwister gehen ihrer eigenen Wege, die Eltern werden geschluckt von ihrem Alltag. Das Mädchen liest mit Begeisterung Astrid Lindgren und wünscht sich nichts mehr, als dass die Zeit vergeht, damit auch sein Urlaub endlich beginnen kann. Doch in dem verschwendeten Sommer des Wartens verbergen sich filigrane Gefühle, eigenwillige Worte, prägende Erlebnisse und überraschende Allianzen. Am Ende, endlich im VW-Bus auf dem Weg zur Cousine nach Ungarn, spürt das Mädchen nicht nur den Aufbruch ins Neue, sondern auch die Melancholie der zurückgelassenen Sommerstille.

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Die Träume der Märtyrer
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die in Budapest aufgewachsenen Geschwister - Maria Leitner (1892-1942) und Johann Leitner (1895-1925), der sich als Schriftsteller Johann Lékai nannte - wurden durch aktives Engagement Zeugen der revolutionären Ereignisse von 1918-1920 in Ungarn. Sie entkamen dem Wüten der ungarischen Konterrevolution und berichteten zeitnah auch darüber.Johann Lékai emigrierte 1922 über Österreich und Deutschland in die USA, wo er unter dem Namen John Lassen als Redakteur, Reporter und Schriftsteller über den selbst erlebten Arbeiteralltag und über Aktivitäten des Ku Klux Klan schrieb.Entstanden sind journalistische und literarische Zeugnisse von den revolutionären Träumen der Besiegten und der gnadenlosen Rache der Sieger - aber auch von Hoffnungen prominenter und namenloser Märtyrer.Diese zuerst in deutschen Tageszeitungen und kleinen Verlagen der 1920er Jahren veröffentlichten Novellen und Texte, jeweils mit autobiografischen Hintergrund und unter prekären Bedingungen entstanden, bietennoch heute ein berührendes und ideell bereicherndes Literaturangebot. Jetzt erstmals in moderner Buchausgabe.

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Sommerverschwendung (eBook, ePUB)
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das pralle Tableau eines Sommers zieht die Leser in eine Kindheit voller Wunder und Wunderlichkeiten, in die Welt eines siebenjährigen Mädchens, das erwartungsvoll dem Leben entgegengeht. Zäh wie Kaugummi ist die Zeit in diesem Sommer in den späten siebziger Jahren, in den allerersten großen Schulferien einer Siebenjährigen. Alle Freunde sind weg, die älteren Geschwister gehen ihrer eigenen Wege, die Eltern werden geschluckt von ihrem Alltag. Das Mädchen liest mit Begeisterung Astrid Lindgren und wünscht sich nichts mehr, als dass die Zeit vergeht, damit auch sein Urlaub endlich beginnen kann. Doch in dem verschwendeten Sommer des Wartens verbergen sich filigrane Gefühle, eigenwillige Worte, prägende Erlebnisse und überraschende Allianzen. Am Ende, endlich im VW-Bus auf dem Weg zur Cousine nach Ungarn, spürt das Mädchen nicht nur den Aufbruch ins Neue, sondern auch die Melancholie der zurückgelassenen Sommerstille.

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Die Träume der Märtyrer
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die in Budapest aufgewachsenen Geschwister - Maria Leitner (1892-1942) und Johann Leitner (1895-1925), der sich als Schriftsteller Johann Lékai nannte - wurden durch aktives Engagement Zeugen der revolutionären Ereignisse von 1918-1920 in Ungarn. Sie entkamen dem Wüten der ungarischen Konterrevolution und berichteten zeitnah auch darüber.Johann Lékai emigrierte 1922 über Österreich und Deutschland in die USA, wo er unter dem Namen John Lassen als Redakteur, Reporter und Schriftsteller über den selbst erlebten Arbeiteralltag und über Aktivitäten des Ku Klux Klan schrieb.Entstanden sind journalistische und literarische Zeugnisse von den revolutionären Träumen der Besiegten und der gnadenlosen Rache der Sieger - aber auch von Hoffnungen prominenter und namenloser Märtyrer.Diese zuerst in deutschen Tageszeitungen und kleinen Verlagen der 1920er Jahren veröffentlichten Novellen und Texte, jeweils mit autobiografischen Hintergrund und unter prekären Bedingungen entstanden, bietennoch heute ein berührendes und ideell bereicherndes Literaturangebot. Jetzt erstmals in moderner Buchausgabe.

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot