Angebote zu "Eger" (6 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Reise durch Ungarn
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand

Ungarn ist eines der beliebtesten europäischen Reiseländer. Die Hauptstadt Budapest präsentiert sich als attraktive Metropole, in der Tradition und Moderne ineinander übergehen. Die Besucher aus Nah und Fern erwartet sowohl eine Fülle von Sehenswürdigkeiten als auch ein hochkarätiges künstlerisch-kulturelles Angebot. Nicht zu vergessen die heißen Quellen mit dem berühmten Gellert-Bad. Doch nicht nur die Hauptstadt, sondern ganz Ungarn ist mit Thermalbädern geradezu gespickt. So ist es denn auch kein Zufall, dass sich das Land auch des mit fast 600 Quadratkilometern Wasserfläche größten natürlichen Thermalsees der Welt rühmen kann. Und zwar in Hévíz am Plattensee, dem Ungarischen Meer . Dort sind die Möglichkeiten der Freizeitgestaltung schier unbegrenzt. Im Gegensatz zum Menschengetümmel am Plattensee verlieren sich in der östlich der Theiß gelegenen Steppenlandschaft die Besucher. Die Hortobagy-Puszta ist die größte natürliche zusammenhängende Grasheide Europas. 82 000 Hektar ihres durch scheinbar grenzenlose Weite beeindruckenden Territoriums sind seit 1973 als Nationalpark ausgewiesen, dessen Eingangstor Debrecen heißt. Aber auch die Berglandschaften werden vorgestellt: so das 1014 Meter hohe Matra-Gebirge an der Grenze zur Slowakei, das sich nördlich des Plattensees erstreckende Transdanubische Mittelgebirge sowie die zwischen Drau und Donau gelegenen mediterran anmutenden Mecsek-Berge, an dessen Südhängen die alte römische Siedlung Sopianae, das heutige Pécs (Fünfkirchen), liegt. Die Europäische Kulturhauptstadt 2010 zählt neben Budapest, Györ (Raab), Eger (Erlau) und Szentendre (Sankt Andrä) zu den malerischsten und sehenswertesten Kommunen des Landes. Und Villány (Wieland), das für die besten Rotweine Ungarns bekannt ist, liegt nur einen Katzensprung entfernt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
ADAC Reiseführer plus Ungarn
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand

Ungarn - ´´Magyarország´´. In der landessprachlichen Bezeichnung klingt die 1100-jährige Geschichte durch, die das Reitervolk aus dem fernen Ural und Ungarn miteinander verbindet: ´´Land der Magyaren´´. Genauso groß wie das Geschichtsbewusstsein ist auch die Gastfreundlichkeit in diesem überraschend vielfältigen Land, das weit mehr bietet als die Klischees der Puszta-Romantik. ´´Transdanubien´´, der Teil westlich der Donau, ist hügelreich, am Balaton türmen sich bizarre Vulkankegel auf. Vom Plattensee, dem ´´Ungarischen Meer´´, geht besonders im Frühling und Herbst ein unvergleichlicher Zauber aus. Im Norden gedeihen weltberühmte Weine wie der Tokajer, die Große Ungarische Tiefebene wird von endloser Weite, Steppenfauna und -flora bestimmt. Der ADAC Reiseführer bringt Sie zu Bilderbuchstädten wie Sopron, Szentendre und Eger ebenso wie zu den schönsten Kirchen, Klöstern und Schlössern, die sich wie selbstverständlich in die Landschaft schmiegen und vom einst feudalen Lebensstil des Adels zeugen. Ungarns lebendige Hauptstadt Budapest schließlich ist ein Miteinander von glanzvoller Vergangenheit und Aufbruch in die Zukunft: Hier kann man eine moderne Großstadt erleben, die im Spannungsfeld zwischen Orient und Okzident nichts von ihrem Zauber eingebüßt hat. ++ Das bietet der ADAC Reiseführer plus: umfassende Informationen zu allen Sehenswürdigkeiten auf 144 Seiten ++ zwei neue Kapitel mit Tipps für cleveres Reisen und nützlichen Familien-Tipps ++ 40 ADAC Top Tipps, die auf einen Blick zu den touristischen Highlights führen ++ 150 brillante Abbildungen ++ Empfehlungen zu Hotels, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten ++ detaillierte Maxi-Faltkarte zum Herausnehmen mit Beschreibung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten - für optimale Orientierung unterwegs ++ zahlreiche zusätzliche Stadtpläne, Übersichts- und Detailkarten im Buchumschlag und im Innenteil des Reiseführers.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Reise Know-How Reiseführer Ungarn
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

Der Reiseführer für Ungarn von Reise Know-How - umfassend, engagiert und aktuell: Begleiten Sie den Autor nach Ungarn und erkunden Sie das historische Viertel von Budapest, die naturbelassene Donauinsel Szigetköz, das faszinierende Höhlensystem von Aggtelek oder auch die Reize der idyllischen Altstadt Soprons. Umkreisen Sie das ´´ungarische Meer´´ per Fahrrad, Zug oder Auto und genießen Sie zur Entspannung die Wärme des Thermalsees von Hévíz. Lassen Sie sich von der ungarischen Herzlichkeit und Freundlichkeit begeistern und probieren Sie klassische ungarische Spezialitäten wie das Gulasch, Letscho oder auch Lángos und runden diese mit einem leckeren Wein aus den Weingebieten Ungarns, wie zum Beispiel Tokaj oder Eger (Erlau), ab. Wer Ungarn individuell entdecken möchte, findet in diesem Reisehandbuch ausführliche Informationen zu Geschichte, Kultur, Natur und Traditionen des Landes sowie zu allen sehenswerten Orten und Landschaften. Kulinarische Tipps von Kennern, Unterkunftsempfehlungen für jeden Geldbeutel, verschiedene Aktivitäten für jeden Geschmack sowie unterschiedliche Reiserouten ermöglichen eine gute Reiseplanung. 26 Stadtpläne und Karten, ein ausführliches Register und eine kleine Sprachhilfe Ungarisch im Buch vereinfachen die Orientierung. Unterwegs mit Reise Know-How - mehr wissen, mehr sehen, mehr erleben.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Ungarn II 2019 - White Edition - Timokrates Wan...
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Wandkalender für das Jahr 2019. Monatskalender (Kalendertage mit deutschen Feiertagen und ausgezeichneten Kalenderwochen) im Format DIN A3 (ca. 42 x 30 cm). White Edition: Dunkler Text auf hellem Hintergrund. Motive: Budapest, Eger Ungarn, Esztergom, Königspalast Ungarn, Pecs, Plattensee, See Baranya Matty Ungarn

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Ich bin hier, und alles ist jetzt
€ 22.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die erfolgreiche Psychologin und weltweit gefragte Rednerin Dr. Edith Eger ist eine der letzten Überlebenden des Holocaust. Ihre erschütternde Geschichte ist ein zutiefst bewegendes Zeugnis des Sieges der Menschlichkeit über den Hass und zeigt uns, dass wir im Leben immer die Freiheit haben, uns zu entscheiden. Im Alter von 16 Jahren wurde Edith Eger 1944 aus ihrem Heimatland Ungarn nach Auschwitz verschleppt. Dort musste sie Unvorstellbares erleiden: Sie sah ihre Mutter in die Gaskammer gehen und musste danach vor Josef Mengele tanzen. Es grenzt an ein Wunder, dass Edith die Grauen der nationalsozialistischen Lager überlebte. In den USA baute sie sich an der Seite ihres Mannes ein neues Leben auf und wurde Psychologin und Therapeutin. Ihr warmherziges und lebensbejahendes Buch ist mehr als die außerordentliche Geschichte einer Holocaust-Überlebenden. Wie Victor Frankl in ´´...trotzdem Ja zum Leben sagen´´ weist uns Edith Eger durch ihr persönliches Schicksal und anhand von Fallbeispielen aus ihrer therapeutischen Praxis den Weg, wie wir uns aus dem Gefängnis unserer eigenen Psyche befreien können, indem wir uns bewusst machen: Wir haben immer eine Wahl im Leben.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
E4: Eisenbach-Budapest
€ 16.90 *
ggf. zzgl. Versand

Wohl kaum jemand verbindet in seiner Vorstellung von Ungarn diese großartige Bergwelt, welche der hier beschriebene Weg auf einer Länge von 360 km durchläuft. Bükk heißt Buche und bezeichnet ein Karstgebirge gleich zu Anfang der Wanderreise. Hier befindet sich Ungarns größte zusammenhängende Waldfläche. Eine Besonderheit ist die viele Quadratkilometer große, von steilen Abbruchkanten umgrenzte, sanft geneigte Bükk-Hochfläche. Bis zu 300 m ragt sie über das bewaldete Umland hinaus. In den von sattgrünen Eichenmischwäldern bestandenen Kuppen der Mátra erreicht der Wanderer die höchste Erhebung Ungarns, den Bläulich und im Herzen des Hohen Börzsöny den Rand eines riesigen Kraterbeckens, einen längst erloschenen Vulkan. Dieses schöne Stück Natur ist Teil des Nationalparks Duna-Ipoly (Donau-Eipel), der sich beidseits der Donau erstreckt und weiter im Süden noch die Vorstädte von Budapest einbettet. Die hauptstadtnahen Berglandschaften im Bereich der Inneren Westkarpaten bieten ein recht ursprüngliches Ungarn inmitten gelebter Tradition und in geschichtsträchtigen Landschaften. Ein Glanzpunkt gelebter Tradition und auf der Welterbeliste der UNESCO fetstgeschrieben ist das Altdorf von Hollók (Rabenstein), Höhepunkt im welligen Hügelland des Cserhát, das von der ungarischen Volksgruppe der Palozen (Palóc) besiedelt wird. Weitere Highlights am Weg sind die Barockstadt Eger (Erlau) mit seinen Thermalquellen, das schmucke Städtchen Vác am Donauknie und Esztergom, Ungarns alte Hauptstadt, und natürlich Budapest selbst. Für die Wanderer auf dem 2.700 km weiten Bergwanderweg Eisenach -Budapest sind es die finalen Kilometer, die hier auf Ungarns ältesten und bekanntesten Weitwanderweg eine ausgezeichnete Markierung und eine sehr gute Infrastruktur bezüglich Essen und Schlafen vorfinden.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot