Angebote zu "Diktatur" (14 Treffer)

Ungarn ... Eine Kindheit und Jugend in der Dikt...
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ungarn ... Eine Kindheit und Jugend in der Diktatur:1., Aufl. Ana Feory

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Nach Krieg und Judenmord als Buch von Regina Fritz
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach Krieg und Judenmord:Ungarns Geschichtspolitik seit 1944 Diktaturen und ihre Überwindung im 20. und 21. Jahrhundert Regina Fritz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Buch - Der süße Betrug des Lebens
24,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Drei Familien bewohnen nacheinander dieselbe Wohnung im Randbezirk einer rumänisch-ungarischen Stadt. Sie alle sind durch ein schicksalhaftes Ereignis verbunden: Beim Versuch, die nahe gelegene Grenze zu überqueren, kam vor einigen Jahren ein junger Hausbewohner ums Leben. Die genauen Umstände blieben im Dunkel. Stück für Stück weitet sich die Geschichte des Hauses zu einem Panorama mitteleuropäischer Geschichte aus, das zeigt, wie die Folgen der sozialistische Diktatur weit über die Öffnung des Eisernen Vorhangs hinausreichen.Papp, Sándor ZsigmondSándor Zsigmond Papp, geboren 1972 im rumänischen Radautz, studierte Philosophie in Klausenburg, ehe er eine Laufbahn als Journalist einschlug. Zehn Jahre arbeitete er für Ungarns größte Tageszeitung Népszabadság. Sándor Zsigmond Papp lebt in Budapest. Der süße Betrug des Lebens ist sein erster Roman.

Anbieter: Yomonda.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Transformation als vergleichende politikwissens...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Transformation als vergleichende politikwissenschaftliche Analysekategorie:Fokus 2: Transformation als Kategorie zur Analyse des Systemwechsels von Diktatur zu Demokratie am Beispiel von Polen und Ungarn. 1. Auflage. Andrea Zeller

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Wo Europa endet
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kann es innerhalb der EU eine Diktatur geben? Eine Frage, die man noch vor Kurzem als Gedankenspiel abgetan hätte, stellt sich angesichtsder Entwicklungen in Ungarn und Rumänien plötzlich ganz real. Wie hat Europa darauf bislang reagiert? Was kann, was darf Brüssel tun? Jan-Werner Müller erläutert die Hintergründe der Situation in Ungarn und entwickelt robuste Kriterien für Interventionen zum Schutz der Demokratie.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Das schweigende Klassenzimmer
11,00 € *
ggf. zzgl. Versand

DDR, November 1956: Eine Abiturklasse reagiert auf die Niederschlagung des Ungarn-Aufstandes mit einer Schweigeminute. Die Rädelsführer werden von der Staatssicherheit gesucht, aber nicht gefunden. Gegen alle Drohungen und Erpressungen halten Schüler und Eltern zusammen. Schließlich fliehen die Gymnasiasten geschlossen nach West-Berlin... Ein dramatischer Bericht über die Wirklichkeit der DDR-Diktatur.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Das schweigende Klassenzimmer
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

DDR, November 1956: Eine Abiturklasse reagiert auf die Niederschlagung des Ungarn-Aufstandes mit einer Schweigeminute. Die Rädelsführer werden von der Staatssicherheit gesucht, aber nicht gefunden. Gegen alle Drohungen und Erpressungen halten Schüler und Eltern zusammen. Schließlich fliehen die Gymnasiasten geschlossen nach West-Berlin... Ein dramatischer Bericht über die Wirklichkeit der DDR-Diktatur.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Ein Kapitel aus meinem Leben
10,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das unglaubliche Leben einer außergewöhnlichen Frau im Europa der Kriege und Diktaturen. Eine Tochter erzählt von ihrer Mutter. Geboren 1910 in Wien, aufgewachsen im Grenzgebiet zwischen Ungarn und Kroatien, schließlich vor den Nazis über Wien, Paris und Spanien nach London geflohen. Zwischen 1933 und 1945 mit dem legendären britischen Doppelagenten Kim Philby verheiratet - Die erzählende Tochter findet nur ´´Bruchstücke eines Lebens´´ und verzichtet darauf, zusammenzusortieren, was die Mutter doch ´´offensichtlich selbst zersplittert hat´´. Sie befragt die Männer der Mutter, den Vater, den Geliebten der Pariser Zeit, sie erfindet die Mutter neu, als Legende, ´´kurz hinter der Wahrheit und dicht neben der Lüge.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
1989 - Der Vorhang geht auf
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Jahr 1989 bedeutete für die osteuropäischen Staaten Polen, Ungarn, DDR, CSSR, Bulgarien und Rumänien nach jahrzehntenlanger Abhängigkeit von der UdSSR und Herrschaft der kommunistischen Diktatur einen tiefen Einschnitt: endlich konnten diese Länder ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen, demokratische Strukturen aufbauen und den Anschluß an das westliche Europa suchen. Der Schriftsteller György Dalos erzählt, wie der Prozeß der Loslösung in Gang kam, welche Zufälle und Details eine Rolle spielten und welche Widerstände überwunden werden mussten, bevor aus dem Ostblock hinter dem Eisernen Vorhang ein östliches Europa werden konnte. Die Massenflucht der DDR-Bürger über die ungarische Grenze oder der gemeinsame Auftritt von Václav Havel und Aleksander Dubcek auf dem Prager Wenzelsplatz - diese Ereignisse bezeugen eindrucksvoll eine historische Massenaktivität, einen euphorischen und ungebremsten Freiheitsdrang. Diese sich beschleunigende Befreiungsbewegung erhielt in den betreffenden Ländern Namen wie ´´Systemwechsel´´, ´´Wende´´ oder auch ´´Revolution´´ - in jedem Fall leitete sie einen Prozeß ein, der zu Demokratie, nationaler Souveränität und einem neuen europäischen Selbstverständnis führte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot