Angebote zu "Booklet" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Alive AG Ich denke oft an Piroschka Blu-ray 2D
11,59 € *
ggf. zzgl. Versand

Die bezaubernde Heimat-Komödie mit Witz und Herz und Lilo Pulver in ihrer Paraderolle! Einer der größten deutschen Kinoerfolge der 50er Jahre - erstmals auf Blu-ray!nnEin nostalgischer Schriftsteller erinnert sich an seine große Jugendliebe. Damals, 1925 in Ungarn: Austauschstudent Andreas (Gunnar Möller) reist auf der Donau nach Budapest um in der Puszta in einem kleinen Dörfchen zu leben. Unterwegs lernt er die weltgewandte, schöne Sekretärin Greta (Wera Frydtberg) kennen, mit der er eine romantische Nacht verbringt. Schon am nächsten Morgen trennen sich ihre Wege, doch man verspricht, sich wiederzusehen. An seinem Reiseziel angekommen, lernt Andreas die junge Piroschka (Liselotte Pulver) kennen, mit der er sich sofort blendend versteht. Der spröde Student und die temperamentvolle Tochter des örtlichen Stationsvorstehers verleben wunderbare Sommertage mit sich langsam entwickelnden Gefühlen bis eine Postkarte von Greta eintrifft. Andreas folgt Gretas Einladung sie am Balaton zu besuchen. Piroschka, die sich längst in Andreas verliebt hat, folgt ihm bis in die Stadt, wo ihre Anwesenheit für einige Verwirrungen sorgt. Obwohl das Mädchen vom Land keine Ahnung vom Leben in der Stadt hat, stürzt sie Andreas in ein Gefühlschaos, dem er sich nicht entziehen kann Mit der Verfilmung der zwar etwas weltfremden, aber zu Herzen gehenden und stellenweise sehr komischen Liebesgeschichte gelang ein Lustspielklassiker des Nachkriegskinos. (Lexikon des internationalen Films, 1997) 'Ich denke oft an Piroschka' ist einer der schönsten deutschen Filme der Fünfzigerjahre (www.outnow.ch, 2011) Originaltitel: Ich denke oft an Piroschka Produktionsland / Jahr: Deutschland 1955 Regie: Kurt Hoffmann Darsteller: Liselotte Pulver, Gunnar Möller, Wera Frydtberg, Gustav Knuth, Rudolf Vogel Technische Daten: Sprache / Ton: Deutsch DTS-HD MA 2.0 Bildformat: 1.33:1 (1080/24p) (Eastmancolor) Laufzeit: 97 min.   Extras: - Dokumentation: Humor ist eine ernste Sache - Der Filmregisseur Kurt Hoffmann (1985, Regie: Christian Bauer, ca. 45 Min.) - Umfangreiches Booklet von Dominik Starck mit vielen Hintergrundinformationen - Trailer Ich denke oft an Piroschka (c

Anbieter: Dodax
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Alive AG Sissi Trilogie - Juwelen-Edition (3 Bl...
33,36 € *
ggf. zzgl. Versand

Der romantische Historien-Dreiteiler mit Romy Schneider! Alle drei Filme der Trilogie auf Blu-ray und auf DVD inkl. der Syberberg-Doku Romy Schneider - Portrait eines Gesichts in einer hochwertigen Komplettbox.nnEnthält die folgenden drei Filme jeweils auf DVD und auf Blu-ray: Sissi (1955) Sissi Die junge Kaiserin (1956) Sissi Schicksalsjahre einer Kaiserin (1957) Bonus-DVD: Doku Romy Schneider - Portrait eines Gesichts (1966) Erzherzogin Sophie sucht für ihren Sohn, den österreichischen Kaiser Franz Joseph, eine Ehefrau. Sie entscheidet sich für Prinzessin Nene, die älteste Tochter ihrer Schwester Ludovika. Bei ihrer Reise nach Bad Ischl begleitet sie Sissi, die jüngere Schwester von Nene. Sissi trifft auf den Kaiser. Er ist hingerissen von ihrer Anmut und Schönheit. Als Sissi jedoch von der geplanten Verlobung mit Nene erfährt, will sie deren Glück nicht im Wege stehen. Franz Joseph hat jedoch nur noch Augen für Sissi und verkündet die Verlobung mit ihr! Nach der glanzvollen Hochzeit kommt es zu Spannungen zwischen Sissi und ihrer Schwiegermutter. Als Sissi einer kleinen Prinzessin zur Welt bringt, beschließt Erzherzogin Sophie das Kind selbst zu erziehen. Franz Joseph stimmt zu, aber Sissi sucht Zuflucht bei ihren Eltern. Franz Joseph holt sie voller Liebe nach Wien zurück. Sissi gewinnt den Kampf um ihre Tochter, doch die politische Lage mit Ungarn ist gespannt. Dringende Staatsgeschäfte halten Franz Joseph in Wien fest, Sissi aber fährt nach Ungarn. Mit Hilfe des ihr treu ergebenen Grafen Andrassy gelingt es Sissi, den revolutionären Grafen Batthyani für die österreichische Krone zu gewinnen. ... Originaltitel: Sissi / Sissi - Die junge Kaiserin / Sissi - Schicksalsjahre einer Kaiserin Produktionsland / Jahr: Österreich 1955 - 1957 Regie: Ernst Marischka Darsteller: Romy Schneider, Karlheinz Böhm, Magda Schneider, Uta Franz, Gustav Knuth, Vilma Degischer, Josef Meinrad, Erich Nikowitz, Karl Fochler, Peter Weck, Hilde Wagener, Egon von Jordan, Walther Reyer, Senta Wengraf Technische Daten: Sprache / Ton: BD: Deutsch DTS-HD 5.1 / DVD: Deutsch DD 2.0 (mono), Hörfilmfassung für Sehbehinderte Bildformat: 1.37:1 (4:3 Farbe) / BD:4:3 (Original-Kinoformat) und 16:9 (1080p) Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte   Extras: - Booklet, Dokumentarfilm Romy Schneider - Portrait eines Gesichts (Regie: Hans-Jürgen Syberberg, 1966) (erstmals überhaupt erhältlich), Interview mit Karlheinz Böhm, Making-of, Legende Romy Schneider (Doku), Ach, die Sissi! Wie R

Anbieter: Dodax
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Nationale Schulen, Themenheft, m. 1 Audio-CD u....
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Von Russland bis Brasilien: Zum ersten Mal in der musikpädagogischen Fachliteratur werden hier alle relevanten Nationalen Schulen sowie ihre politischen Hintergründe und Komponisten behandelt. Acht abwechslungsreiche Kapitel spannen einen weiten inhaltlich-geografischen Bogen:Nationalismus und Nationale Schulen in der Musik (historische Grundlagen)Russland (Glinka, Mussorgski und Co.)Skandinavien (Grieg, Sibelius und Co.)Tschechien (Smetana, Dvorák, Janácek)Spanien (de Falla, Albéniz und Co.)Polen und Ungarn (Chopin, Liszt und Co.)USA (Copland und Gershwin)Lateinamerika (Ginastera, Piazzolla, Villa-Lobos und Co.)Das Themenheft eignet sich für Schülerinnen und Schüler ab der 7. Jahrgangsstufe. Diese dürfen sich auf viele unverbrauchte Werkbeispiele und praxisorientierte Unterrichtsmaterialien freuen, die immer wieder instruktiv die Einflüsse urwüchsiger Folklore (z. B. Volkslieder, Tänze, Instrumente, Sagenwelten) auf hochentwickelte Kunstmusik aufzeigen. Kompakte Lesetexte, interessante Infoboxen zu Personen und Fachbegriffen, zeitgenössische Bilder, übersichtliche Notenbeispiele, kompetenzorientierte Arbeitsaufträge, eine praktische Überblicksgrafik und viele Musikausschnitte bieten dabei vielfältige Zugänge.Die zahlreichen Hör- und Videobeispiele auf dem zum Themenheft erhältlichen Medienpaket (allein 80 Minuten Audiomaterial) sind passgenau auf die Aufgaben im Heft zugeschnitten. So werden z. B. "Volksopern" (Rusalka, Porgy and Bess), "nationale" Programmmusik (Finlandia, Appalachian Spring Suite) und vom Tanz geprägte Kompositionen (Sevillanas, Samba classico) im Klassenzimmer lebendig. Auf dem Datenteil der DVD finden sich zudem vertiefende (z. T. doppelseitige) Arbeits- und Lösungsblätter zum Ausdrucken und schriftlichen Bearbeiten. Das ausführliche Booklet enthält nicht nur übersichtliche Medienverzeichnisse, sondern auch inhaltliche Zusammenfassungen aller Heftkapitel und kompakte didaktische Kommentare zu den angebotenen Videos und Arbeitsblättern.

Anbieter: Dodax
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot