Angebote zu "Blau" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

Warum ist die Donau so blau?
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum die Donau so blau ist? Nun, das scheint sich nicht so einfach erklären zu lassen - denn manchmal erscheint sie als gar nicht so blau (und die Ungarn bezeichnen sie gar als blond). Das fängt ja schon gut an, mag sich der Leser denken ... Und es geht auch gut weiter! Denn niemand anderer als Wilma Pfeiffer lädt uns ein zu einer Reise die Donau entlang. Wie bei ihrem Erstlingswerk, dem Sisi-Buch "Die wilde Kaiserin", erzählt sie auch hier wieder in ihrem charmanten Plauderton allerlei Merkwürdiges.Dabei interessiert sie sich nicht für die Geografie der Flusslandschaft oder eine Aufzählung der Sehenswürdigkeiten, sondern für die besonderen Ereignisse, die sich am oder gar im Fluss abgespielt haben. Da geht es um Mythen wie das Gold der Donaunixe, das angeschwemmte Kreuz oder den Donaufürsten. Oder um gar schröckliche Geschichten wie die Hinrichtung des Bayerischen Hiasls zu Dillingen oder den Tod der Bernauerin unter der Straubinger Donaubrücke. Aber auch - im weitesten Sinne - kulturgeschichtliche Betrachtungen weiß die Erzählerin ansprechend zu verpacken, etwa in den Kapiteln "Walzer her - Landler hin" oder "Die drei Stephane - Passau, Wien, Budapest".So weiß sie den Leser mit dem gesponnenen Garn ihrer Erzählung zu fesseln wie die schöne Lau den unglücklichen Donaufischer. Wie in einem Strudel wird man hineingesogen ins Buch - aber ertrinken wird man nicht, sondern gut gelaunt und um einige Neuigkeiten reicher wieder daraus auftauchen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Niyama Yoga-Leggings "Bahama Breeze" mehrfarbig...
99,15 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Ein abwechlungsreiches und aufregendes Blumenmuster in zarten Blau- und Türkistönen. Ein zartes, feminines Design mit blumigen Ranken auf einem außergewöhnlichen Farbverlauf. Premium ?No-slip waist? designed um ungewolltes Rutschen zu verhindern Figurformend, wirkt bauch- und gesäßstraffend und verbessert die Konturen 100 % Blickdicht und in alle vier Richtungen dehnbar. Ideal für den Alltag bis hin zu fortgeschrittenen Yoga Posen Handgefertigte künstlerische Designs, genauso perfekt für den Yoga- oder Fitness Raum wie zum Laufen, Tanzen oder Wassersport Hochwertiges, langlebiges und leichtes Material aus Italien Schnelltrocknend - für Bequemlichkeit und Komfort Die innovative ?No-Slip Waist? in Kombination mit dem 4-teiligen, figurformenden Bund, verhindert das Rutschen und hält die Hose da, wo sie sein soll. Niyamas werden aus UNI EN ISP 9001:3008 zertifiziertem, qualitativ hochwertigem, italienischem Material hergestellt. Es ist 100 % blickdicht und in alle 4 Richtungen dehnbar. Die Kappnähte sind völlig flach und nicht spürbar. Die wunderschönen Drucke werden von den Designern mit viel Herz und Liebe entworfen. Niyama ist stolz darauf, dass die gesamte Fertigung der Hosen in Produktionsstätten in Deutschland und Ungarn stattfindet. Material: 80% Polyester, 20% Elasthan

Anbieter: mirapodo
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Niyama Yoga-Leggings "Bahama Breeze" mehrfarbig...
99,15 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Ein abwechlungsreiches und aufregendes Blumenmuster in zarten Blau- und Türkistönen. Ein zartes, feminines Design mit blumigen Ranken auf einem außergewöhnlichen Farbverlauf. Premium ?No-slip waist? designed um ungewolltes Rutschen zu verhindern Figurformend, wirkt bauch- und gesäßstraffend und verbessert die Konturen 100 % Blickdicht und in alle vier Richtungen dehnbar. Ideal für den Alltag bis hin zu fortgeschrittenen Yoga Posen Handgefertigte künstlerische Designs, genauso perfekt für den Yoga- oder Fitness Raum wie zum Laufen, Tanzen oder Wassersport Hochwertiges, langlebiges und leichtes Material aus Italien Schnelltrocknend - für Bequemlichkeit und Komfort Die innovative ?No-Slip Waist? in Kombination mit dem 4-teiligen, figurformenden Bund, verhindert das Rutschen und hält die Hose da, wo sie sein soll. Niyamas werden aus UNI EN ISP 9001:3008 zertifiziertem, qualitativ hochwertigem, italienischem Material hergestellt. Es ist 100 % blickdicht und in alle 4 Richtungen dehnbar. Die Kappnähte sind völlig flach und nicht spürbar. Die wunderschönen Drucke werden von den Designern mit viel Herz und Liebe entworfen. Niyama ist stolz darauf, dass die gesamte Fertigung der Hosen in Produktionsstätten in Deutschland und Ungarn stattfindet. Material: 80% Polyester, 20% Elasthan

Anbieter: mirapodo
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Auf leisen Sohlen
18,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Einläutung ins DorfschreiberjahrVon Oktober 2017 bis Oktober 2018 lebte ich zeitweise als fünfte Dorfschreiberin in Katzendorf in Siebenbürgen. Insgesamt verbrachte ich dort 182 Tage, 4.368 Stunden, 262.080 Minuten, 15.724.800 Sekunden, Sonnen- und Regentage, schwarze und Blutmondnächte, Haferlandzeit, Erleben "unplugged".Ich suchte die Begegnung mit Mensch, Tier, Landschaft, Pflanzen in der Realität und in der Vorstellungswelt. Die Begegnung suchte mich in Form von Fragen, Mutmaßungen, Neugierde und Hoffnung. Manchmal schlug mir auch Misstrauen, Skepsis und Unwille entgegen.Die Eule versprach zu mahnen und zu wecken, der fette Siebenschläfer hatte es eilig bei seinem Lauf durch die Nacht, die Spinne sah mir beim Duschen zu, ungerührt und gelangweilt, die Mücken saßen auf der Lauer, sie wollten mein Blut, Leo, der Hund wurde zum zeitweiligen Beschützer, das minderjährige Kätzchen Lori wurde vom Kater des Nachbarn sexuell belästigt, gierige Wespen hatten es auf mein Frühstück abgesehen.Jeder, dem ich begegnete, gab seine Sicht der Dinge preis. Eine Sommersächsin, die nicht mit der Mentalität der Roma klar kommt, die versunkene Welten auferstehen lässt, sommer-verbunden und winter-entfremdet mit Katzendorf, die Kuchen brachte und Dinge ändern möchte, die nicht zu ändern sind, die Menschen verändern möchte, die keine Veränderung wollen.Vor meinem Dorfschreiberjahr war ich zweimal kurz in Katzendorf. Es waren flüchtige Besuche, die leise Zeichen hinterlassen haben. Eine breite Dorfstraße, eine mächtige Kirchenburg, Fremde, die es hierher verschlagen hat, eine zerfallene Welt, aus der Neues entsteht, ein Dichter, der Kulturfeste organisiert. In meinem Dorfschreiberjahr fand ich in Katzendorf und der näheren und weiteren Umgebung Überbleibsel aus der k. u. k. Monarchie, Spuren zweier Weltkriege, Überreste aus dem Kommunismus, Neureiche in protzigen Häusern. Durch die Medien erhielt ich Kenntnis von einer rumänischen Regierung, die wie nach einem Erdbeben wackelte. Eine solide ungarische Minderheit ließ die blau-weiße Fahne der Szekler durch Siebenbürgische Luft wehen. Um mich herum Schafe, Ziegen, Kühe, Pferde, Gräser, Kinder mit triefenden Nasen, Sommersachsen im Zuhause des Dorfes und "allround" Rumänen, Ungarn und die dorf-präsenten Roma.Besucher kamen und gingen. Lauschten und überzeugten sich von einem neuen Siebenbürgen. Kirchenburgen begeisterten, Ruinen polarisierten, der Entdeckergeist wurde geweckt. Das Siebenbürgen in der direkten Begegnung berührte.Der Schlüssel zur Dorfbibliothek drehte sich eines Tages im Schloss und ich stand in dem seit vielen Jahren von niemandem mehr betretenen Raum, wo Bücher in drei Sprachen - deutsch, ungarisch und rumänisch - wie Dornröschen darauf warteten, zu neuem Leben erweckt zu werden. Ungern hatte der Bürgermeister den Schlüssel herausgerückt, nachdem ich zu einer kleinen List in Form einer Geschichte gegriffen hatte. Manchmal können Worte nicht nur Herzen sondern auch Türen öffnen.Ein Jahr, in dem ein Pulk an Worten mich umkreiste und einschloss.Worte, die wie Sand durch meine Hände fließen, blutrottriefend, silberfarbig schuppig glänzend, flüchtig schwarz oder wolkenweiß, neidisch gelb wie Dotterblumen, emsig wie Ameisen beim Melken der Blattläuse, hungriggrün wie der Froschkönig am Brunnenrand, nazibraun wie der zottige Hund, der an einem Augustmorgen in fahrigen Sonnenstrahlen furchterregend mitten im Garten stand.Im Vorfeld wurden mir unzählige Fragen gestellt, von Siebenbürgern und Nichtsiebenbürgern.Wieder zurück in Bamberg werde ich erneut mit Fragen konfrontiert.Der Sprechgesang Katzendorfs klingt bei mir noch nach. Im Gesagten liegt viel Ungesagtes. Phantasie und Wirklichkeit sind austauschbar. Seelenwund verschwindet das siebenbürgische Dorf mit seinen Bewohnern in den Nebeln der Zeit.Dank an alle Herzensmenschen, die mir begegnet sind und mich inspiriert haben.Bamberg, im Januar

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Auf leisen Sohlen
19,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Einläutung ins DorfschreiberjahrVon Oktober 2017 bis Oktober 2018 lebte ich zeitweise als fünfte Dorfschreiberin in Katzendorf in Siebenbürgen. Insgesamt verbrachte ich dort 182 Tage, 4.368 Stunden, 262.080 Minuten, 15.724.800 Sekunden, Sonnen- und Regentage, schwarze und Blutmondnächte, Haferlandzeit, Erleben "unplugged".Ich suchte die Begegnung mit Mensch, Tier, Landschaft, Pflanzen in der Realität und in der Vorstellungswelt. Die Begegnung suchte mich in Form von Fragen, Mutmaßungen, Neugierde und Hoffnung. Manchmal schlug mir auch Misstrauen, Skepsis und Unwille entgegen.Die Eule versprach zu mahnen und zu wecken, der fette Siebenschläfer hatte es eilig bei seinem Lauf durch die Nacht, die Spinne sah mir beim Duschen zu, ungerührt und gelangweilt, die Mücken saßen auf der Lauer, sie wollten mein Blut, Leo, der Hund wurde zum zeitweiligen Beschützer, das minderjährige Kätzchen Lori wurde vom Kater des Nachbarn sexuell belästigt, gierige Wespen hatten es auf mein Frühstück abgesehen.Jeder, dem ich begegnete, gab seine Sicht der Dinge preis. Eine Sommersächsin, die nicht mit der Mentalität der Roma klar kommt, die versunkene Welten auferstehen lässt, sommer-verbunden und winter-entfremdet mit Katzendorf, die Kuchen brachte und Dinge ändern möchte, die nicht zu ändern sind, die Menschen verändern möchte, die keine Veränderung wollen.Vor meinem Dorfschreiberjahr war ich zweimal kurz in Katzendorf. Es waren flüchtige Besuche, die leise Zeichen hinterlassen haben. Eine breite Dorfstraße, eine mächtige Kirchenburg, Fremde, die es hierher verschlagen hat, eine zerfallene Welt, aus der Neues entsteht, ein Dichter, der Kulturfeste organisiert. In meinem Dorfschreiberjahr fand ich in Katzendorf und der näheren und weiteren Umgebung Überbleibsel aus der k. u. k. Monarchie, Spuren zweier Weltkriege, Überreste aus dem Kommunismus, Neureiche in protzigen Häusern. Durch die Medien erhielt ich Kenntnis von einer rumänischen Regierung, die wie nach einem Erdbeben wackelte. Eine solide ungarische Minderheit ließ die blau-weiße Fahne der Szekler durch Siebenbürgische Luft wehen. Um mich herum Schafe, Ziegen, Kühe, Pferde, Gräser, Kinder mit triefenden Nasen, Sommersachsen im Zuhause des Dorfes und "allround" Rumänen, Ungarn und die dorf-präsenten Roma.Besucher kamen und gingen. Lauschten und überzeugten sich von einem neuen Siebenbürgen. Kirchenburgen begeisterten, Ruinen polarisierten, der Entdeckergeist wurde geweckt. Das Siebenbürgen in der direkten Begegnung berührte.Der Schlüssel zur Dorfbibliothek drehte sich eines Tages im Schloss und ich stand in dem seit vielen Jahren von niemandem mehr betretenen Raum, wo Bücher in drei Sprachen - deutsch, ungarisch und rumänisch - wie Dornröschen darauf warteten, zu neuem Leben erweckt zu werden. Ungern hatte der Bürgermeister den Schlüssel herausgerückt, nachdem ich zu einer kleinen List in Form einer Geschichte gegriffen hatte. Manchmal können Worte nicht nur Herzen sondern auch Türen öffnen.Ein Jahr, in dem ein Pulk an Worten mich umkreiste und einschloss.Worte, die wie Sand durch meine Hände fließen, blutrottriefend, silberfarbig schuppig glänzend, flüchtig schwarz oder wolkenweiß, neidisch gelb wie Dotterblumen, emsig wie Ameisen beim Melken der Blattläuse, hungriggrün wie der Froschkönig am Brunnenrand, nazibraun wie der zottige Hund, der an einem Augustmorgen in fahrigen Sonnenstrahlen furchterregend mitten im Garten stand.Im Vorfeld wurden mir unzählige Fragen gestellt, von Siebenbürgern und Nichtsiebenbürgern.Wieder zurück in Bamberg werde ich erneut mit Fragen konfrontiert.Der Sprechgesang Katzendorfs klingt bei mir noch nach. Im Gesagten liegt viel Ungesagtes. Phantasie und Wirklichkeit sind austauschbar. Seelenwund verschwindet das siebenbürgische Dorf mit seinen Bewohnern in den Nebeln der Zeit.Dank an alle Herzensmenschen, die mir begegnet sind und mich inspiriert haben.Bamberg, im Januar

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Alive AG Die Reblaus - 46 grosse Erfolge Pop CD...
8,28 € *
ggf. zzgl. Versand

Hans Moser (bürgerlicher Name: Johann Julier) wurde am 06.08.1880 in Wien geboren. Bereits als Kind träumte er von einer Karriere auf der Bühne. Er erhielt Schauspiel- und Sprachunterricht beim Wiener Hofschauspieler Josef Moser, dessen Namen er als Künstlernamen annahm. Hans Moser spielte in einigen Theatern im damaligen Österreich-Ungarn und konnte 1913 erste Erfolge an Wiener Bühnen feiern. Im ersten Weltkrieg diente Moser in der kaiserlichen Armee. Nach dem Krieg spielte er regelmäßig an Wiener Bühnen, wo er von Max Reinhardt ans Theater in der Josefstadt geholt wurde. Mit dem Aufkommen des Tonfilms stieg auch Hans Mosers Bekanntheit. Seine unnachahmliche Mimik und das von ihm kultivierte Nuscheln machten ihn zu einem gern gesehenen Original auf der Leinwand. Er spielte in Dutzenden von Filmkomödien, häufig gemeinsam mit seinem Freund Paul Hörbiger, in denen er auch des öfteren eines seiner Lieder sang.Er war auch am Wiener Burgtheater engagiert, wo er von Kritik und Publikum gleichermassen gelobt wurde. Als Sänger von Wiener Liedern ist er seinem Publikum in liebenswerter Erinnerung geblieben. Die Reblaus und Wenn der Herrgott net will sind zu Evergreens geworden. Hans Moser starb am 19. Juni 1964 in Wien. Seine Filme und seine Lieder sind unvergessen. TRACKS: Disk 1 1. Die Reblaus 2. Wenn der Herrgott net will, nutzt es gar nix 3. Ja, das sind halt Wiener G schichten 4. Wann i amol in Himmel kumm 5. Der alte Herr Kanzleirat 6. A bisserl Grinzing, a bisserl Sievering 7. Der Pepionkel und die Annatant 8. Der Wiener braucht kan Pass 9. Einmal in der Wochen fall i um 10. Ich trag im Herzen drin 11. I hab s G fühl, i hab z viel 12. Ich komm aus Grinzing 13. Der Doktor Lueger hat mir einmal die Hand gereicht 14. Ich marschier mit mein n Duli-Dulieh 15. Du lieber guter Wein 16. Wenn der Steffel wieder wird, so wie er war 17. Ich hab mir für Grinzing einen Dienstmann engagiert 18. Der alte Schorschi 19. Mein Feuerzeug 20. I triff mich heut am Abend mit mein Affen 21. Im Traum war i heut in der Backhendelzeit 22. Ein kleines Afferl sitzt im Glaserl drin 23. Hallo Dienstmann (mit Paul Hörbiger) Disk 2 1. Mein Herz ist ein Bilderbuch vom alten Wien 2. Wann i a Weinderl beiss 3. Ich hab einen Onkel in Grinzing 4. Zuhaus is zuhaus 5. Die alte Standuhr 6. In der Kellergass n (Kellergass n-Tanz) 7. I kann mein Schlüsselloch net finden 8. Kleines Schwipserl 9. Wenn ich die Wolkenkratzer sehe 10. Ja, wenn s auf Zehne geht 11. Mir ist s gleich 12. Mei Naserl ist so rot, weil ich so blau bin 13. Das Hobellied 14. Geh Vaterl kränk dich net 15. Ja, mein Wirtshaus liegt a bisserl aus der Hand 16. Sperrstund is 17. Herr Doktor, erinnern Sie sich noch 18. Ich war einmal ein Pfeifendeckel bei einem alten General 19. Juppheidi-Juppheida (mit Leopold Werner) 20. Briefträgerlied 21. Der Wiener braucht sein Stammcafé (mit Paul Hörbiger) 22. Aschenlied 23. Brüderlein fein (mit Renate Holm)

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Alive AG Die Reblaus - 46 grosse Erfolge Pop CD...
8,28 € *
ggf. zzgl. Versand

Hans Moser (bürgerlicher Name: Johann Julier) wurde am 06.08.1880 in Wien geboren. Bereits als Kind träumte er von einer Karriere auf der Bühne. Er erhielt Schauspiel- und Sprachunterricht beim Wiener Hofschauspieler Josef Moser, dessen Namen er als Künstlernamen annahm. Hans Moser spielte in einigen Theatern im damaligen Österreich-Ungarn und konnte 1913 erste Erfolge an Wiener Bühnen feiern. Im ersten Weltkrieg diente Moser in der kaiserlichen Armee. Nach dem Krieg spielte er regelmäßig an Wiener Bühnen, wo er von Max Reinhardt ans Theater in der Josefstadt geholt wurde. Mit dem Aufkommen des Tonfilms stieg auch Hans Mosers Bekanntheit. Seine unnachahmliche Mimik und das von ihm kultivierte Nuscheln machten ihn zu einem gern gesehenen Original auf der Leinwand. Er spielte in Dutzenden von Filmkomödien, häufig gemeinsam mit seinem Freund Paul Hörbiger, in denen er auch des öfteren eines seiner Lieder sang.Er war auch am Wiener Burgtheater engagiert, wo er von Kritik und Publikum gleichermassen gelobt wurde. Als Sänger von Wiener Liedern ist er seinem Publikum in liebenswerter Erinnerung geblieben. Die Reblaus und Wenn der Herrgott net will sind zu Evergreens geworden. Hans Moser starb am 19. Juni 1964 in Wien. Seine Filme und seine Lieder sind unvergessen. TRACKS: Disk 1 1. Die Reblaus 2. Wenn der Herrgott net will, nutzt es gar nix 3. Ja, das sind halt Wiener G schichten 4. Wann i amol in Himmel kumm 5. Der alte Herr Kanzleirat 6. A bisserl Grinzing, a bisserl Sievering 7. Der Pepionkel und die Annatant 8. Der Wiener braucht kan Pass 9. Einmal in der Wochen fall i um 10. Ich trag im Herzen drin 11. I hab s G fühl, i hab z viel 12. Ich komm aus Grinzing 13. Der Doktor Lueger hat mir einmal die Hand gereicht 14. Ich marschier mit mein n Duli-Dulieh 15. Du lieber guter Wein 16. Wenn der Steffel wieder wird, so wie er war 17. Ich hab mir für Grinzing einen Dienstmann engagiert 18. Der alte Schorschi 19. Mein Feuerzeug 20. I triff mich heut am Abend mit mein Affen 21. Im Traum war i heut in der Backhendelzeit 22. Ein kleines Afferl sitzt im Glaserl drin 23. Hallo Dienstmann (mit Paul Hörbiger) Disk 2 1. Mein Herz ist ein Bilderbuch vom alten Wien 2. Wann i a Weinderl beiss 3. Ich hab einen Onkel in Grinzing 4. Zuhaus is zuhaus 5. Die alte Standuhr 6. In der Kellergass n (Kellergass n-Tanz) 7. I kann mein Schlüsselloch net finden 8. Kleines Schwipserl 9. Wenn ich die Wolkenkratzer sehe 10. Ja, wenn s auf Zehne geht 11. Mir ist s gleich 12. Mei Naserl ist so rot, weil ich so blau bin 13. Das Hobellied 14. Geh Vaterl kränk dich net 15. Ja, mein Wirtshaus liegt a bisserl aus der Hand 16. Sperrstund is 17. Herr Doktor, erinnern Sie sich noch 18. Ich war einmal ein Pfeifendeckel bei einem alten General 19. Juppheidi-Juppheida (mit Leopold Werner) 20. Briefträgerlied 21. Der Wiener braucht sein Stammcafé (mit Paul Hörbiger) 22. Aschenlied 23. Brüderlein fein (mit Renate Holm)

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Die blaue Auferstehung, Hörbuch, Digital, 1, 13...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Franken, 10. Jahrhundert, Wintereinbruch. Feindliche Heere ziehen durch das trostlose Hungerland. Der Leibeigene Richard ist auf der Suche nach einer Ziege, als unweit von ihm ein blau schimmernder Meteorit einschlägt. Kurz darauf erheben sich die Toten aus ihren Gräbern und trachten als grausige Wiedergänger nach dem Fleisch jeglichen Lebens. Richard kann, alleine mit seiner Hirtenschleuder bewaffnet, fliehen - ihm bleibt nur eine Chance, wenn er überleben will: die Flucht durch das mit Untoten verseuchte Moor. Auch Wulf, ein Verbrecher und skrupelloser Krieger, der nach einer verlorenen Schlacht gegen die Ungarn von seinen Kameraden zum Sterben zurückgelassen und von Bruder Martinus gesund gepflegt wurde, stellt sich gemeinsam mit dem Mönch dem Kampf gegen die Untoten. Ihn treibt neben dem nackten Überlebenswillen nur Rache an: Vergeltung an einem Wachtmeister in Colonia, der ihn und seinen Bruder einst verraten hat. Der Kampf gegen die lebenden Toten im vom Hunger gepeitschten winterlichen Ödland ist kräftezehrend und fordert die Überlebenden auf das Äußerste. Beim Lesen stellt man sich unwillkürlich die Frage, wie der Autor aus diesem für die Menschen hoffnungslosen Wahnsinn einen Weg finden will, der an der Apokalypse vorbeiführt. Nichts für schwache Nerven! Hinweis: Das Hörbuch ist für Kinder ungeeignet. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Florian Jung. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/fmsp/000001/bk_fmsp_000001_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Weit übers Land
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

PONYPFERDCHEN PORTUGAL|DER KINDER JAHRESKREIS|JESUS LIEBER BRUDER MEIN ISLAND|WENN EIN KIND GEBURTSTAG HAT|WECKRUF K|MITTAGSSCHLAF FRANKREICH K|DIE LIEBE ZEIT|ROT GELB GRUEN|SCHULANFANG|O DU SCHOENER NACHMITTAG|TANZLIED VOM LOEWENZAHN|BLUMENSTERNE 3STG|PFLANZENHOCHZEIT SCHLESIEN|GROSSER STERN UND KLEINER STERN|DAS WILL ICH MIR SCHREIBEN|LATERNENLIED|DURCH DIE STRASSEN|SANKT MARTINSLIED|MARTIN|BEIM NACHHAUSEGEHEN 2STG|DER WEISSE SCHNEE|KINDERWEIHNACHT|ZUMBA ZUMBA|LIEBER GUTER NIKOLAUS|ZUR BEGRUEßUNG VON ST NIKOLAUS|ALS NIKOLAUS BISCHOF VON MYRA WAR|TANZT UND SINGT BOEHMEN|WIR FAHREN SCHLITTEN|SEHT ICH BIN EIN ELEFANT|TIERNAMEN SALAT NORDAMERIKA|ZEHN KAMELE ENGLAND|MIAU MIAU|Arche Noah|MAUS UND KATZ|MEIN KLEINES HUHN GHANA|RABE UND FUCHS|SCHNIEFNASE UND SAMMETPFOTE|DER KUCKUCK AUF DEM TURME HOLLAND 2STG|DER KUCKUCK IST EIN KLUGER MANN POMMERALLEN|BINGO WALES|ELEFANT 3STG|PFERDE|AFFEN (2STG)|TANZBAER|Tiger|HASE|MAUS|REH|FUCHS|KAMEL|KROKODIL|PINGUIN|LOEWE|MARABU|ZIEGEN SLOWAKEI|SCHOENER TAG WEICHT SCHOENER NACHT|MORGENS FRUEH|GUTEN APPETIG OBEROESTERREICH 3STG|MAHLZEIT|KAESE KANON|DER TAG WILL GEHN ENGLAND K|ABEND WILL WERDEN|SCHOENER TAG WEICHT SCHOENER NACHT|WIR GRUEßEN EUCH IN UNSRER RUNDE|SIEGESRUF|WILLKOMMEN EUCH ALLEN 2STG|STAENDCHEN|GRATULATION 2STG|SCHOENE MUELLERIN WOLLEN WIR TANZEN GEHN|MEIN PAPA SCHWEIZ|KOHL PFLANZEN FRANKREICH|WAS NUR NIMMT MAN FUER SACHEN ENGLAND|NARRI NARRO MEXIKO|CUCARACHA MEXIKO|CARAMBA JA SAMBA|ANNE MARIEKEN HOLLAND|NEUE SCHUHE UKRAINE|POLKA|PUDDING FUER STARKE MAENNER GHANA|JAN PIDDEWITT SUEDAFRIKA|KORNSCHNEIDEN SUEDAFRIKA|SCHOENE MUELLERIN|BELLA BIMBA|DER HARTNAECKIGE SUEDAFRIKA|ZUCKERBURSCH SUEDAFRIKA|GEBT EINEN PFENNING FUER DEN LEIERKASTENMANN|DER KLEINE HIRTENKNAB FINNLAND|IN ENLGAND ENGLAND|IHR FISCHLEIN PORTUGAL|PFEIFER TIM AUS GALWAY|MICHAEL FINNIGAN|AUF DER WEICHSEL POLEN|THE HURDY GURDY MAN USA|DON PEDRILLO|ANNE DE BRETAGNE|MARLBROUGH FRANKREICH|SOKRATES|DIE STRAßEN SIND NICHT GERADE|DER URLAUB 2STG|SCHOEN IST DIE WELT|UNSER AUTO SCHWABEN 2STG|DIE STRAßEN SIND NICHT GERADE SARDINIEN|HALLO TAXI|PACK DEN KOFFER|LIEBE FREUNDE|NUR DU|WAR SUEß DER WEIN|MUSICA|ALLEMAAL LARIE HOLLAND|WAS WOLL'N WIR SINGEN|SINGEN DAS WOLLEN WIR|DIE SCHOENE TILLA|SEID WILLKOMMEN FRANKREICH|DER LEDERBALL|LEBET WOHL NORDAMERIKA|Ich sag Ade|ADIOS MI CHAPARITA|UNTERWEGS K|PLAISIR D'AMOUR|DER ZIMBALPFAD UNGARN|GREENSLEEVES|PLAISIR D'AMOUR|Gentil Coquelicot|MANANA SPANIEN|WARNUNG ITALIEN 2STG|ANDULKO|BLAU IST DER HIMMELSBOGEN FINNLAND|Kalinka|KATHARINA ENGLAND|KOMM HEREIN|ROSMARIN BLAU ENGLAND|AU CLAIR DE LA LUNE|BLAUBEEREN LEUCHTEN IM GARTEN SO SCHOEN|LIEBSLIED KROATIEN|LAMOUR DE MOI FRANKREICH|O SOLDIER ENGLAND|DA DRUEBEN BEI DEN FELDERN|FAELLT EIN APFEL UNGARN|SING SENIORIA SPANIEN|DIE KOECHIN UND DER TROMMLER ENGLAND|JA WAS DALMATIEN|TIRITOMBA|EIN LUSTIG LEBEN MUSS ES GEBEN|VIVE L'AMOUR|ALLE DIE MIT UNS AUF KAPERFAHRT FAHREN|BIRON FRANKREICH|AUF DEM FERNSEHTURM ENGLAND|DREI TROMMLER JUNG FRANKREICH|ES KAM EIN BAUER|ALS ICH IN MEINES VATERS HOF|VIVE LA PEPERBUSSE|JOHNNY|DAS JAHR IST EIN RAD ES ROLLT DURCH DIE ZEIT|JAHRESLIED|KANON JAHRESKREIS|JANUAR|FEBRUAR|MAERZ|April|MAI|JUNI|JULI|AUGUST|SEPTEMBER|OKTOBER|NOVEMBER|DEZEMBER|DER KUCKUCK HOLLAND|DER WINTER IST VERGANGEN|KOOKABURRA|Lasst uns singen|DER WINTER IST ZU ENDE|TANZEN UND SPRINGEN|DER SOMMER ERFREUT DAS GESTADE|SOMMERHITZE|LIMU LIMU LEIMEN|SAG NICHT ADIEU|DER BUNTE HERBST|DAS JAGDHORN KLINGT FRANKREICH|ENGLISCHES JAEGERLIED ENGLAND|DER WINTER IST GEKOMMEN|WINTERFREUDEN|JINGLE BELLS|SEHT ES NAHT DIE HEILIGE ZEIT|AN DEN VIER ADVENT SONNTAGEN|DEZEMBER|VERKUENDIGUNG|HERBERGSSUCHE|LOBT DEN HEILIGEN GEIST|SEHT ES NAHT DIE HEILIGE ZEIT BOEHMEN|DA DIE ZEIT ERFUELLET IST|DAS PARADIES AUF ERDEN ITALIEN|STILLE NACHT|GEGRUESST SEIST DU MARIA (FRANKREICH)|Nun sei uns willkommen|DORMITO NINITO|SANKT JOSEF UND DAS KIND SPANIEN|KOMMT IHR HIRTEN|LUSTIGE HIRTEN|LAßT WEIDEN EUER HERDEN FRANKREICH|IHR HIRTEN|KOMMT NACH BETHLEHEM POLEN|VAMOS PASTORCILLOS|CHRISTUS IST GEBOREN|FROEHLICH IRH HIRTELEIN HOLLAND|HEILGE NACHT ARGENTINIEN|ZWISCHEN OCHS UND ESELEIN|SIE ZOGEN VON JERUSALEM|UNSER ALLER FREUDE HOLLAND|AM 25 DEZEMBER|BAUERNVOLK UND HIRTENSCHAR FRANKREICH|FREUDE UND TROST ENGLAND|DREI SEGELSCHIFFE ENGLAND|EIA HOERT IHR LEUT BOEHMEN|ENGEL HABEN HIMMELSLIEDER|ES IST FUER UNS EINE ZEIT ANGEKOMMEN|SEHT DAS KIND|ESTA SI QUE ES NOCHE BUENA MEXIKO|AUF DER FLUCHT|GOTTES GUETE TESSIN|IN TIEFER MITTERNACHT|EIN GLUECKLICH NEUJAHR HOLLAND|AUS ALTEM WAECHST DAS NEUE|DA KAMEN DREI KOENIGE MIT DEM STERN|LOBET UND PREISET|SOMETIMES I FELL|SOMEBODY'S KNOCKIN' AT YOUR DOOR|DIDN'T MY LORD DELIVER DANIEL|HE'S GOT THE WHOLE WORLD IN HIS HANDS|OH WHEN THE SAINTS|MICHAEL NORDAMERIKA|CRUCIFIXION|NOBODY KNOWS THE TROUBLE I'VE SEEN|VERTRAUEN|WEGGELEIT|EINER TRAGE DES ANDEREN LAST|LOBET UND PREISET|DAS OSTERFEST HOLLAND

Anbieter: Notenbuch
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot