Angebote zu "Adam" (15 Treffer)

Deutsche Sorgen in Ungarn als Buch von Adam Mül...
€ 37.49 *
ggf. zzgl. Versand

Deutsche Sorgen in Ungarn:Studien und Bekenntnisse (Classic Reprint) Adam Müller-Guttenbrunn

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Jan 17, 2019
Zum Angebot
Deutsche Sorgen in Ungarn als Buch von Adam Mül...
€ 17.49 *
ggf. zzgl. Versand

Deutsche Sorgen in Ungarn:Studien und Bekenntnisse (Classic Reprint) Adam Müller-Guttenbrunn

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 21, 2018
Zum Angebot
Deutsche Sorgen in Ungarn als Buch von Adam Mül...
€ 32.49 *
ggf. zzgl. Versand

Deutsche Sorgen in Ungarn:Studien und Bekenntnisse (Classic Reprint) Adam Müller-Guttenbrunn

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 21, 2018
Zum Angebot
Adam und Evelyn
€ 18.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Frauen lieben Adam, weil er ihnen Kleider schneidert, die sie schön und begehrenswert machen. Adam liebt schöne Frauen. Wenn sie erst seine Kleider tragen, begehrt er sie alle, und abgesehen davon liebt er Evelyn. Die ertappt ihn eines heißen Augusttages 1989 in flagranti mit einem seiner Geschöpfe. Statt mit Adam fährt Evelyn gemeinsam mit einer Freundin und deren Westcousin nach Ungarn an den Balaton. Adam setzt sich mit seinem alten Wartburg dem roten Passat auf die Spur. Für Evelyn würde er bis ans Ende der Welt fahren - und vielleicht muss er das auch, denn Ungarn will die Grenze gen Westen öffnen. Plötzlich ist die verbotene Frucht greifbar, und alle müssen sich entscheiden.In der Ausnahmesituation jenes Spätsommers 1989, dem Schwebezustand plötzlicher Wahlfreiheit, entdeckt Ingo Schulze die menschliche Urgeschichte von Verbot und Verlockung, Liebe und Erkenntnis und nicht zuletzt der Sehnsucht nach dem Paradies. Doch wo ist das zu finden? In der Verheißung des Westens, der Ungebundenheit eines endlosen Feriensommers am Plattensee oder doch im vertrauten Amtsstubenduft einer frisch geöffneten Brotkapsel und dem eigenen Garten? Im Spiel mit dem biblischen Mythos von Adam und Eva gelingt Ingo Schulze eine grandiose Tragikomödie. Mit seinem ironisch gebrochenen Begriff vom Sündenfall findet er eine Chiffre für den Eintritt in unsere heutige Welt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 17, 2019
Zum Angebot
Adam und Evelyn
€ 11.90 *
ggf. zzgl. Versand

´´Eine paradiesische Parabel.´´ Paul Jandl in der ´NZZ´ Ingo Schulze erzählt vom Spätsommer 1989 - und entdeckt in der Wendezeit die menschliche Urgeschichte von Verbot und Verlockung, Liebe und Erkenntnis. Im Spiel mit dem biblischen Mythos von Adam und Eva gelingt ihm eine grandiose Tragikomödie. Die Frauen lieben Adam, weil er ihnen schöne Kleider schneidert. Und Adam liebt schöne Frauen. Abgesehen davon liebt er Evelyn. Die aber ertappt ihn eines heißen Augusttages 1989 in flagranti. Statt mit Adam fährt Evelyn gemeinsam mit einer Freundin und deren Westcousin an den Balaton. Und Adam fährt mit seinem alten Wartburg hinterher. Ungarn will die Grenze gen Westen öffnen. Plötzlich ist das Paradies zum Greifen nah - und alle müssen sich entscheiden.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 18, 2019
Zum Angebot
Adam und Evelyn (eBook, ePUB)
€ 3.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Frauen lieben Adam, weil er ihnen Kleider schneidert, die sie schön und begehrenswert machen. Adam liebt schöne Frauen. Wenn sie erst seine Kleider tragen, begehrt er sie alle, und abgesehen davon liebt er Evelyn. Die ertappt ihn eines heißen Augusttages 1989 in flagranti mit einem seiner Geschöpfe. Statt mit Adam fährt Evelyn gemeinsam mit einer Freundin und deren Westcousin nach Ungarn an den Balaton. Adam setzt sich mit seinem alten Wartburg dem roten Passat auf die Spur. Für Evelyn würde er bis ans Ende der Welt fahren - und vielleicht muss er das auch, denn Ungarn will die Grenze gen Westen öffnen. Plötzlich ist die verbotene Frucht greifbar, und alle müssen sich entscheiden. In der Ausnahmesituation jenes Spätsommers 1989, dem Schwebezustand plötzlicher Wahlfreiheit, entdeckt Ingo Schulze die menschliche Urgeschichte von Verbot und Verlockung, Liebe und Erkenntnis und nicht zuletzt der Sehnsucht nach dem Paradies. Doch wo ist das zu finden? In der Verheißung des Westens, der Ungebundenheit eines endlosen Feriensommers am Plattensee oder doch im vertrauten Amtsstubenduft einer frisch geöffneten Brotkapsel und dem eigenen Garten? Im Spiel mit dem biblischen Mythos von Adam und Eva gelingt Ingo Schulze eine grandiose Tragikomödie. Mit seinem ironisch gebrochenen Begriff vom Sündenfall findet er eine Chiffre für den Eintritt in unsere heutige Welt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Blump Lampe aus Beton von Adam Molnar für MOHA ...
€ 179.00 *
zzgl. € 39.00 Versand

Hersteller: MOHA design Stil: Skandinavisch Design Epoche: nach 2000 Hergestellt in: Ungarn Material: Messing, Beton Farbe: Grau Maße: Breite: 157, Tiefe: 157, Höhe: 222

Anbieter: Pamono.com
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Polygon Wanduhr von Adam Molnar für MOHA design...
€ 99.00 *
zzgl. € 39.00 Versand

Hersteller: MOHA design Stil: Skandinavisch Design Epoche: nach 2000 Hergestellt in: Ungarn Material: Beton, Eichenholz Farbe: Braun, Grau Maße: Breite: 30, Tiefe: 2, Höhe: 30, Durchmesser: 30

Anbieter: Pamono.com
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Die Geschichte des ungarischen Nationalismus
€ 25.95 *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschichte des ungarischen Nationalismus bietet einen Überblick über die ungarische Geschichte der letzten 150 Jahre, mit einem besonderen Fokus auf den ungarischen Nationalismus. In zehn Kapiteln wird nicht nur kritisch auf die Geschichte Ungarns ab der Revolution im Jahre 1848 bis zur Machtübernahme Orbáns im Jahre 2010 eingegangen, sondern auch auf den ungarischen Nationalismus, seine Entstehung, seine verschiedenen Typen und seine Ziele. Das Buch soll auch dem nicht-akademischen Publikum die derzeitige politische Situation des Landes und die Mentalität seiner Bevölkerung näher bringen. Darüber hinaus sollen bekannte Geschichtsmythen aufgedeckt und die Propaganda dahinter enthüllt werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
FOGOSCH oder ZANDER
€ 26.30 *
ggf. zzgl. Versand

Evelyn Breiteneder: A wie AMRAS. A wie Archiv. Zur Digitalisierung der Bestände Hanno Biber: ´´Korrektur´´ digital / digital ´´Correction´´. Untersuchung eines Textes von Thomas Bernhard und der englischen Übersetzung in einem parallelen Textcorpus Miklós Györffy: Zur ungarischen Rezeption der Theaterstücke Thomas Bernhards Attila Bombitz: Ergänzungen, Errettungen. Über eine ungarische Thomas-Bernhard-Gesamtausgabe Ádám Szinger: 40 Jahre mit Thomas Bernhard. Theoretische und methodologische Überlegungen zur Forschung der Thomas-Bernhard-Rezeption in Ungarn Dmitrij Dobrovol´skij: ´´Wittgensteins Neffe´´ in russischer Übersetzung: eine linguistische Analyse Marek Kedzierski: Einige Figuren müssen sich doch gegen den Autor verteidigen können ... Über Krystian Lupas szenischen Umgang mit Bernhardscher Prosa Nenad Popovic: Thomas Bernhard übersetzt - eine Verwirrung Edit Kovács: ´´Naturgemäß´´ oder W. G. Sebalds Hommagen an Thomas Bernhard

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 19, 2019
Zum Angebot