Angebote zu "Rother" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Sauska Cuvée 7 Siklós 2016 - Rotwein, Ungarn, T...
Beliebt
26,22 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die Sauska Cuvée 7 Siklós ist eine elaborierte Assemblage der französischen Rebsorten Merlot, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc. Sie stammt aus der berühmten Weinbauregion Villány-Siklós im Süden Ungarns. Ein frischer, mineralischer und würziger Rotwein erwartet den eingeweihten Kenner großer ungarischer Rotweine. Ein tiefes Rubinrot mit feinen Purpur-Reflexen prägt die edle Farbgebung des Sauska Cuvée 7 Siklós. Das frische Bukett mit den feinen mineralischen Anklängen zeugt von den hochgelegenen Rebengärten des Weinbaugebiets Siklós. Rote Johannisbeeren, wilde Brombeeren und frische Preiselbeeren verschmelzen mit Nuancen von feinstem Kakao und gerösteten Kaffeebohnen. Erfrischende Menthol- und Eukalyptus-Anflüge umspielen die feinsinnigen Aromen. Die fein ausbalancierte Aromatik des Sauska Cuvée 7 Siklós spiegelt sich auch am Gaumen wider. Hier dominieren dunkle Beeren, türkischer Mokka und zartbittere Plantagenschokolade. Die kühl-mineralische Charakteristik macht sich auch in dem langanhaltenden und an edle Médoc-Weine erinnernden Finish bemerkbar. Text: BELViNi.DE

Anbieter: Belvini
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Sauska Rosé 2019 - Roséwein, Ungarn, Trocken, 0...
Angebot
9,70 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der lachsfarben glänzende Sauska Rosé duftet dezent nach frischen Erdbeeren, roten Johannisbeeren und zarten Himbeeren. Florale Noten von sommerlichen Wiesenblumen ergänzen das appetitanregende Bukett und machen Lust auf einen ersten Schluck. Am Gaumen schmeichelt der Sauska Rosé mit seiner saftigen und frischen Art. Erntefrische rote Früchte, wilde Erdbeeren und spritziger Wassermelonensaft reichen sich die Hand und begleiten den ungarischen Spitzenrosé in ein erfrischendes Finish. Text: BELViNi.DE

Anbieter: Belvini
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Kristinus Kekfrankos Selection 2017 - Rotwein -...
Angebot
15,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Kristinus Kekfrankos Selection zeigt sich in einem prachtvollen tiefen Rubinrot mit purpurnen Reflexen. Das Bukett ist unglaublich ausgeprägt mit Aromen von saftigen Amarenakirschen, knackigen roten Pflaumen, zarten Himbeeren, wilden Heidelbeeren und delikaten Cassis. Auch Anklänge von gemähtem Heidekraut und gezupften Pfefferminzblättern sind anzutreffen. Seine Röstaromen, die der Kristinus Kekfrankos Selection durch den ungarischen Barrique-Ausbau erlangt hat, sind wunderbar eingebunden. So erfreuen wir uns an Espressobohnen im Schokoladenmantel, gemahlenen schwarzen Szechuan-Pfefferkörnern, warmen Schwarzbrotkrusten und frischen Schwarzteeblättern. Ein gewisser Duft streichelt die Nase und erinnert an sommerliche Spaziergänge im Wald mit duftigen Tannenzapfen und moschusartigen Boden. Auf der Zunge, ist der Kristinus Kekfrankos Selection wahrhaftig eine Selektion feinster Geschmackskomponenten. Die saftige Fruchtsäure gibt den Eindruck, dass man wirklich den kompletten Früchtekorb vor sich hat. Klasse! Seine feinkörnige, reife Tanninstruktur ist sehr hochwertig und geschmeidig. Druckvoll und intensiv legt sich die komplette Aromenvielfalt des Kristinus Kekfrankos Selection über die Geschmacksrezeptoren und verweilt eine ganze Ewigkeit. Text: BELViNi.DE

Anbieter: Belvini
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Kovács Nimród Winery Rhapsody Monopole 2016 - R...
Top-Produkt
15,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die Trauben des Kovács Nimród Winery Rhapsody Monopole stammen aus der Spitzenlage Nyilasmár in der nordungarischen Weinregion Eger. Der „Erlauer Stierblut“ der Premium-Klasse fließt in einem hellen Rubinrot mit granatroten Reflexen ins Weinglas. Wild und ungezähmt duftet der ungarische Wein nach schmackhaften Kirschen, reifen roten Zwetschgen, prallen Heidelbeeren, zerstoßenen schwarzen Pfefferkörnern und nach einer Spur Graphit. Der Mix aus ungarischen, französischen und amerikanischen Eichenholzfässern verleiht dem Kovács Nimród Winery Rhapsody Monopole eine besondere Komplexität. Neben edlen Vanillestangen und gehobelten Kokosschalen kann man feine Nougat-Stückchen, getrocknete Pflaumen und gedörrte rote Früchte erkennen. Gehackte Lavendelblüten und gezupfte Basilikumblätter runden das Spektakel ab. Am Gaumen angekommen, hebt der Kovács Nimród Winery Rhapsody Monopole die Sinne auf eine neue, höhere Ebene. Selten trifft man einen so saftigen und frischen Wein, der zugleich druckvoll und intensiv die Zunge massiert. Reife Erdbeeren begrüßen wilde Blaubeeren, die mit Gewürznelken und geraspelten Kokosfleisch eine Symbiose eingehen. Seine weichen und glatten Gerbstoffe harmonieren perfekt mit der Fruchtsäure. Zum Schluss schenkt der Kovács Nimród Winery Rhapsody Monopole ein Aromen-Feuerwerk, welches gefühlt ewig anhält. Chapeau! Text: BELViNi.DE

Anbieter: Belvini
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Kovács Nimród Winery Njk Grand Cru 2011 - Rotwe...
Bestseller
45,33 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Kovács Nimród Winery NJK 2011 ist der Grand Cru Superpremiumwein aus dem ungarischen Traditionsbetrieb. Dunkles Rubinrot glänzt verführerisch im Glas. Ein betörend intensiver Duft von Beeren und Gewürzen erfüllt die Geruchssinne. Facettenreich und balsamisch überlagern sich die vielfältigen Aromen – frischer roter Kirschsaft, herzhafte Backpflaumen, sommerliche Preiselbeeren, saftig schimmernde Brombeeren, pralle schwarze Johannisbeeren und samtige Konfitüre aus reifen Himbeeren tanzen einen Reigen miteinander. Kontrastreich und appetitanregend schmiegen sich kräuterwürzige Anklänge von duftendem Eukalyptus und mediterranem Thymian an frisch zerstoßene schwarze Pfefferkörner und ätherische Lakritze. Und das ist noch nicht alles – weihnachtlicher Lebkuchen, duftiger Virginia-Tabak und tropisches Zedernholz verbinden sich mit einem prägnanten Anflug feinster dunkler Schokolade. Am Gaumen setzt sich die meisterliche Komposition fort. Sofort breitet sich ein berauschender Eindruck dunklen Nougats, gerösteter Kaffeebohnen und festtäglicher Kräuterprinten mit Zimt, Gewürznelken und abgeriebenen Orangenschalen am Gaumen aus. Kraftvoll, zupackend und mundwässernd verwöhnt der Kovács Nimród Winery NJK schier endlos die euphorisierten Geschmacksknospen. Dieser temperamentvolle Ungar kann es ohne Rückhalt mit großen Weinen von der nördlichen Rhône aufnehmen. Text: BELViNi.DE

Anbieter: Belvini
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Sauska Cabernet Sauvignon 2016 - Rotwein, Ungar...
Unser Tipp
12,57 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Sauska Cabernet Sauvignon lockt mit einer lebendigen roten Farbgebung und pinken Reflexen. Aus dem Glas strömen betörende Fruchtaromen von schwarzen Johannisbeeren, saftigen Blaubeeren und feinen Walderdbeeren. Würzige Noten von zerstoßenen schwarzen Pfefferkörnern und orientalischen Gewürzen sorgen für herzhafte und appetitanregende Anklänge. Florale Noten von roten Rosenknospen und blühenden Veilchen umspielen die fein abgestimmte Komposition. Saftig und beerig gelangt der Sauska Cabernet Sauvignon an den Gaumen und belebt mit einer prägnanten, aber samtigen Tanninstruktur. Auf sehr ausbalancierte Art und Weise machen sich neben pfeffrigen Nuancen auch dunkle Wildbeeren und feinste Zartbitterschokoladenraspel bemerkbar. Langanhaltend und inspirierend gestaltet sich das intensive Finale. Text: BELViNi.DE

Anbieter: Belvini
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Sauska Syrah 2016 - Rotwein, Ungarn, Trocken, 0...
Empfehlung
12,57 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Sauska Syrah ist ein exzellenter Rotwein aus der Weinbauregion Villány im Süden Ungarns. Handgelesene Syrah-Trauben reiften für diesen von der nördlichen Rhône inspirierten Rotwein in französischen Barriquefässern. Das sehr hochwertige Traubengut stammt von drei besonders bevorzugten Lagen. Ein tiefes Rubinrot mit zarten Purpur-Reflexen glänzt im Glas. Aromen von roten Johannisbeeren, saftigen Wildkirschen und zarten Himbeeren verschmelzen mit Anflügen von gemahlenen weißen Pfefferkörnern und Spuren orientalischer Gewürze. Noten von gerösteten Kaffeebohnen und feinstem Edelmarzipan sowie ein maritim anmutender Anklang ergänzen die feinsinnige Komposition. Druckvoll und vollmundig gelangt der Sauska Syrah an den Gaumen und belebt die Sinne mit seiner straffen Säurestruktur. Konzentrierte Aromen von dunklen Kirschen, geraspelter Zartbitterschokolade und italienischem Kaffee treffen auf mineralische Nuancen, die an frische Austernschalen denken lassen. Das feinkörnige Tannin begleitet einen langanhaltenden und raffinierten Abgang. Text: BELViNi.DE

Anbieter: Belvini
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Kristinus Merlot Sommelier 2015 - Rotwein - Kri...
Top-Produkt
34,02 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Kristinus Merlot Sommelier zeigt sich in dichtem Rot im Glas. Ein herrlich-intensives Aroma von vielen, vollreifen Kirschen dominiert das Bukett, edle Kakaonoten und ein Hauch von Kokos verfeinern. Am Gaumen zeigen sich schmackhafte und edle Fruchtaromen, die an dunkle Kirschen und wilde Waldbeeren erinnern. Weiche Tannine und würzige Noten benetzen die Geschmacksrezeptoren, etwas Holzaromatik klingt ebenfalls mit an. Dieser Merlot ist ein Unikat mit großem Reifepotenzial und einem endlosen Finale. Text: BELViNi.DE

Anbieter: Belvini
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Kovács Nimród Winery Egri Rosé 2018 - Roséwein,...
Empfehlung
15,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Lachsfarben mit einem rosa Schimmer fließt der gut gekühlte Kovács Nimród Winery Egri Rosé ins Glas. Die Nase begrüßt einen prall gefüllten Früchtekorb, der mit erntefrischen Erd- und Himbeeren, knackigen Zwetschgen, geschälten roten Äpfeln und delikaten Amarenakirschen gefüllt ist. Am Gaumen überzeugt der Kovács Nimród Winery Egri Rosè mit seiner leichten Fruchtsüße und seiner Leichtigkeit. Die spritzige Fruchtsäure belebt alle Sinne erneut, sodass es nicht überrascht, dass man alle schon entdeckten Aromen wiederentdecken kann. Unkompliziert und süffig – so großartig kann ein Rosé schmecken! Text: BELViNi.DE

Anbieter: Belvini
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Tobía Graciano 2015 Rotwein Trocken
Top-Produkt
14,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Wir schätzen Óscar Tobía nicht nur als Freund und Geschäftspartner wegen seiner Zuverlässigkeit und Aufrichtigkeit, auch sein Wissen und Gespür hinsichtlich der Winzerkunst ist immer wieder beeindruckend. So auch dieses, zu 100% aus Trauben alter Graciano-Reben gekelterte Unikat! Mit extrem niedrigem Ertrag gelesen und 10 Monate in neuen Barriques aus ungarischer (!) Eiche ausgebaut, hat er hier einen roten Riesen in die Flasche gebracht, der wie dickflüssige Tinte im Glas steht und eine undurchdringliche tiefkirschige Farbe mit rubinroten Reflexen zeigt. Er besitzt eine spektakuläre aromatische Fruchtkonzentration (Kirsche, Brombeere, Rote Johannisbeere, Pflaume), und eine Cremigkeit, Finesse und Weichheit in der Textur, die für einen so jungen Wein überrascht. Es scheint, dass aus dem ehemaligen Aschenputtel 'Graciano' eine wunderschöne Prinzessin geworden ist. Jedenfalls hat Óscar Tobía hier einem Wein das Leben geschenkt, der mit einem grandiosen Spannungsbogen reüssieren kann.

Anbieter: Vinos
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot