Angebote zu "Braun" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

Braun, M: Was sind die Gründe für unterschiedli...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 24.10.2008, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Was sind die Gründe für unterschiedliche dominante Privatisierungsmethoden in Polen, Ungarn und der Tschechischen Republik?, Auflage: 1. Auflage von 1980 // 1. Auflage, Autor: Braun, Michael A., Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Politikwissenschaft, Seiten: 32, Gewicht: 60 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Rabl:Generationen-Rezepte einer Waldvie
15,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.09.2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Generationen-Rezepte einer Waldviertler Familie, Titelzusatz: afoch & guat, Autor: Rabl, Claudia, Redaktion: Weise, Maria, Illustrator: Braun, Sandra, Verlag: net-Verlag // Weise, Maria, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Waldviertel // Kochen // Allgemeines Kochbuch // Grundwissen // Österreich // Küche, Rubrik: Allg. Kochbücher, Grundkochbücher, Seiten: 195, Abbildungen: 47 Abbildungen, Herkunft: UNGARN (HU), Gewicht: 379 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Rank, Klaudia: Was hast Du nur wieder gemacht!
13,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 19.08.2013, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Was hast Du nur wieder gemacht!, Titelzusatz: Lustige Geschichten, Autor: Rank, Klaudia, Redaktion: Weise, Maria, Illustrator: Braun, Sandra // Opitz, G. W., Verlag: net-Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deutsche Belletristik // Kinder // u. Jugendliteratur // Kinderliteratur // Ab 8 Jahre // Jugendliche: Romane // Erzählungen // Tatsachenberichte // empfohlenes Alter: ab 8 Jahre, Rubrik: Kinder- und Jugendbücher // Geschichten, Reime, Seiten: 106, Abbildungen: 18 Abbildungen, Herkunft: UNGARN (HU), Empfohlenes Alter: ab 8 Jahre, Gewicht: 187 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Lanman Niese, J: Ungar Jude Amerikaner - Marcus...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05.01.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Ungar, Jude, Amerikaner - Marcus Braun (1865-1921), Titelzusatz: Eine Biographie aus der Epoche transatlantischer Migration, Autor: Lanman Niese, Jakob Konstantin, Verlag: Lit Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Ungarn // Geschichte // Politik // Recht // Wirtschaft // USA // bis 1945 // Einwanderung // soziologisch // Immigration // Migration // Vereinigte Staaten von Amerika // 20. Jahrhundert // 1900 bis 1999 n. Chr, Rubrik: Geschichte // 20. Jahrhundert, Seiten: 167, Reihe: Studien zur Geschichte, Kultur und Gesellschaft Südosteuropas (Nr. 16), Gewicht: 285 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Bücherregal Conkle
249,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Features: Mit 4 Regalböden und 6 Metallhalterungen Böden im warmen, modernen Holzton Einfaches Stecksystem Schraubenlos Produktart: Offenes Regal Stil: Industrial Farbe: Schwarz/Braun Rückwand: Offen Verarbeitete Rückseite: Nein Ausrichtung: Horizontal Stapelbar: Gestellmaterial: Metall Details zum Gestellmaterial: Holzart: Holzfarbe: Graues Holz Regalmaterial: Holz Glanzausführung: Nein Naturbelassene Variationsart: Keine natürlichen Variationen Beabsichtigter Used-Look: Kein Used-Look Anzahl der Ablageebenen: 3 Verstellbare Regale: Nein Gewichtskapazität der kleinsten Ablage: Gewichtskapazität der größten Ablage: Schubladen inklusive: Nein Anzahl der inkludierten Schubladen: Türen im Lieferumfang enthalten: Nein Anzahl der enthaltenen Türen: Türmaterial: Beleuchtung inklusive: Nein Leuchtmittelart: Leuchtmittel inklusive: Mit Netzstecker: Nein Fest verdrahteter Stecker-Typ: Adapter-Typ: EU-Energieeffizienzklasse: Stoffboxen inklusive: Nein Anzahl der enthaltenen Stoffboxen: Leiter inklusive: Wandmontage erforderlich: Zubehör zur Wandmontage inklusive: Raumteiler: Ja Herkunftsland: Ungarn Data Science-Team Holzfarben: Gray Wood Spefications: CPG konform: Zertifizierungen: Nein GS (Geprüfte Sicherheit) verzeichnet: GreenSpec: GREENGUARD-zertifiziert: FIRA-zertifiziert: BIFMA G1 Ergonomische Richtlinien für Möbel: ANSI/BIFMA M7,1 Standard-Testmethode für VOC Emissionen: Stiftung Warentest Note: Blauer Engel: TÜV-Rheinland-zertifiziert: TAA konform: Zertifikate für Wohn- oder Geschäftszwecke: Nein CE-zertifiziert: ADA-konform: SCS-zertifiziert: LEED-zertifiziert: ISTA 3A- oder 6A-zertifiziert: HFES 100 zertifiziert ergonomisch: UL gelistet: ISTA 1A-zertifiziert: Holzwerkstoffprodukt (CWP): Ja Chemikalien-Verbotsverordnung, Abschnitt 3-konform: Ja CARB Phase II-konform (Formaldehyd-Emissionen): TSCA Titel VI-konform (Formaldehyd-Emissionen): FSC zertifiziert: GSA-zugelassen: CPSC - 16 CFR 1303-konform: GREENGUARD Gold-zertifiziert: ANSI/BIFMA X5.9 Storage: ANSI/SOHO S6.5 Kleinbüro/Arbeitszimmer: cUL-zertifiziert: ANSI/BIFMA X7.1 Standard für Formaldehyd und TVOC-Emissionen: CSA-zertifiziert: Lacey Act-konform: ANSI/BIFMA e3 Nachhaltigkeits-Standar

Anbieter: moebel.de
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Erinnerungen an die Marine 1956-1996
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Marineoffizier Dieter "Blue" Braun berichtet humorvoll über seine Erlebnisse und Begegnungen im Dienst der deutschen Marine in den Jahren 1956 bis 1996. Dabei hat er alle Ebenen vom Matrosen bis zum Admiral erlebt. In seinen Schilderungen ruft er die Bundesmarine und den Anfang der Deutschen Marine mit ihren Menschen, mit ihren Stärken und Schwächen in unser Gedächtnis zurück. Er lässt uns teilhaben vom holprigen Beginn kurz vor dem Aufstand der Ungarn, über den kalten Krieg bis zu den ersten Jahren nach der Wiedervereinigung. Der besondere Stil und die Eigenarten der Marine stehen im Vordergrund; von strategischen Betrachtungen dagegen sieht der Autor ab.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Erinnerungen an die Marine 1956-1996
30,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Marineoffizier Dieter "Blue" Braun berichtet humorvoll über seine Erlebnisse und Begegnungen im Dienst der deutschen Marine in den Jahren 1956 bis 1996. Dabei hat er alle Ebenen vom Matrosen bis zum Admiral erlebt. In seinen Schilderungen ruft er die Bundesmarine und den Anfang der Deutschen Marine mit ihren Menschen, mit ihren Stärken und Schwächen in unser Gedächtnis zurück. Er lässt uns teilhaben vom holprigen Beginn kurz vor dem Aufstand der Ungarn, über den kalten Krieg bis zu den ersten Jahren nach der Wiedervereinigung. Der besondere Stil und die Eigenarten der Marine stehen im Vordergrund; von strategischen Betrachtungen dagegen sieht der Autor ab.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Das Jüdische Echo 2011/2012
14,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Dient Religion noch als Orientierung fürs Leben? Oder wird sie nur mehr als Clubmitgliedschaft geduldet und als ideologische Waffe eingesetzt? Worin unterscheiden sich Judentum, Christentum und der Islam in ihrem Ringen um ihre gegenwärtige Bedeutung? Was unternehmen besorgte Religionsführer, um die schwindende Zahl ihrer Schäfchen im globalen Supermarkt der oftmals kuriosen sinnstiftenden esoterischen Angebote zusammenzuhalten?In welche Lebensbereiche dringen die tradierten kultischen Rituale ein, wo werden diese aktiv bedient? Welche Rolle spielen Religion oder ihre Substitute am Theater, in der Musik, im Sport, in der Welt des Konsums oder in der Erziehung?Das Spektrum der Fragen ist sehr breit: Es umfasst etwa die nationalistischen Aspekte der politischen Instrumentalisierung von Religion in Ungarn und Polen sowie die Haltung zu säkularen Lebensformen am Beispiel der gerichtlichen Entscheide zum Kreuz in der Schule in Italien oder des Burkaverbots in Frankreich.Diesen und weiteren mitunter provokanten Fragen stellen sich unter anderen: Konrad Paul Liessmann, Rudolf Taschner, Anna Mitgutsch, Kai Hafez, Otto Brusatti, Kardinal Christoph Schönborn, Rabbiner Walter Homolka, Christina von Braun, Bischof Michael Bünker, Hamad Abdel-Samad, Philipp Blom, Hans Magenschab und Armin Thurnher.Das Jüdische Echo wurde 1951 als „Mitteilungsblatt der Jüdischen Hochschüler“ von Dr. Leon Zelman, dem langjährigen Leiter des Jewish Welcome Service, gegründet. Zelman, der bis zu seinem Tod 2007 auch Chefredakteur war, ist es gelungen, aus einem kleinen Mitteilungsblatt eine renommierte Zeitschrift für Kultur und Politik zu machen. Seit 2008 ist Marta S. Halpert Chefredakteurin.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Ungar, Jude, Amerikaner - Marcus Braun (1865-1921)
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Markus oder Marcus Braun (1865 - 1921) wanderte als ungarischer Jude 1891 in die USA aus, wurde dort zum Sprachrohr der Ungarn von New York und als Vertrauter des US-Präsidenten Roosevelt auch zum Kommissar der US-Einwanderungsbehörde ernannt. Mit seiner Biographie rekonstruiert dieses Buch den Lebensweg einer schillernden Figur europäisch-amerikanischer Migrationsgeschichte, die sich in vielen öffentlichen Auseinandersetzungen zwischen ihrer ungarischen, US-amerikanischen und auch ihrer jüdischen Zugehörigkeit positionieren musste. Diese führten bisweilen sogar zu zwischenstaatlichen Konflikten.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot