Angebote zu "Außenpolitik" (44 Treffer)

Kategorien

Shops

Ungarns Außenpolitik 1990-1997
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 30.06.1998, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Ungarns Außenpolitik 1990-1997, Titelzusatz: Zwischen Westintegration, Nachbarschafts- und Minderheitenpolitik, Redaktion: Zellner, Wolfgang // Dunay, Pal, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co // Nomos, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Außenpolitik // Politik // Ungarn // Geschichte // Recht // Wirtschaft // Internationale Zusammenarbeit // Politikwissenschaft // Politologie // Vergleichende Politikwissenschaften, Rubrik: Politikwissenschaft, Seiten: 490, Reihe: Demokratie, Sicherheit, Frieden (Nr. 118), Gewicht: 731 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Durucz, Peter: Ungarn in der auswärtigen Politi...
60,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07.03.2006, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Ungarn in der auswärtigen Politik des Dritten Reiches 1942-1945, Auflage: 1. Auflage von 1960 // 1. Aufl, Autor: Durucz, Peter, Verlag: V & R Unipress GmbH // V&R unipress GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Außenpolitik // Politik // Drittes Reich // Nationalsozialismus // Ungarn // Geschichte // Recht // Wirtschaft // Historie // Erste Hälfte 20. Jahrhundert // 1900 bis 1950 n. Chr, Rubrik: Geschichte // 20. Jahrhundert, Seiten: 301, Gattung: Dissertation, Gewicht: 778 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Orbán, Tímea: Eine europäische Sequenz des Kreu...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05.01.2015, Medium: Stück, Einband: Geheftet, Titel: Eine europäische Sequenz des Kreuzzuges von Friedrich Barbarossa, Titelzusatz: Diplomatisches Handeln, Außenpolitik und Herrscherrepräsentation des Kreuzheeres im Frühling 1189 in Ungarn, Auflage: 1. Auflage von 2015 // 1. Auflage, Autor: Orbán, Tímea, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Europa, Rubrik: Geschichte // Mittelalter, Seiten: 16, Gewicht: 45 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Nebelin, Manfred: Deutsche Ungarnpolitik 1939 -...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 30.01.1989, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Deutsche Ungarnpolitik 1939 - 1941, Auflage: 1989 // 1989. 1989, Autor: Nebelin, Manfred, Verlag: VS Verlag für Sozialw. // VS Verlag für Sozialwissenschaften, Originalsprache: Deutsch, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Politik // Politikwissenschaft // Politologie // Ungarn // Geschichte // Recht // Wirtschaft // Deutschland // Staat // Zeitgeschichte // Außenpolitik // POLITICAL SCIENCE // General // Internationale Beziehungen, Rubrik: Zeitgeschichte // Politik (ab 1949), Seiten: 255, Abbildungen: Bibliographie, Informationen: Book, Gewicht: 351 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Die Außenpolitik der Republik Ungarn seit der E...
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Außenpolitik der Republik Ungarn seit der EU-Mitgliedschaft ab 22.99 € als Taschenbuch: Eine Betrachtung der Jahre 2004-2008 Akademische Schriftenreihe. 2. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Politikwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Röhrlich, Elisabeth: Kreiskys Außenpolitik
75,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 19.08.2009, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Kreiskys Außenpolitik, Titelzusatz: Zwischen österreichischer Identität und internationalem Programm, Autor: Röhrlich, Elisabeth, Verlag: V & R Unipress GmbH // V&R unipress, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Österreich // Politik // Staat // Zeitgeschichte // Geschichte // Historie // Donaumonarchie // K. u. K // Österreich-Ungarn // Europa // Kulturgeschichte // Zweite Hälfte 20. Jahrhundert // 1950 bis 1999 n. Chr // Politik und Staat, Rubrik: Zeitgeschichte // Politik (ab 1949), Seiten: 436, Abbildungen: mit zahlreichen Abbildungen, Gattung: Dissertation, Reihe: Zeitgeschichte im Kontext (Nr. 2), Gewicht: 887 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Edvard BeneS und die tschechoslowakische Außenp...
55,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.12.2002, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Edvard BeneS und die tschechoslowakische Außenpolitik 1918-1948, Auflage: 2. Auflage von 1930 // 2. Auflage, Redaktion: Suppan, Arnold // Vyslonzil, Elisabeth, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Europa // Geschichte // Kulturgeschichte // Osteuropa // Osten // Österreich // Politik // Staat // Zeitgeschichte // Donaumonarchie // K. u. K // Österreich-Ungarn // Deutschland // Kanada // Italien: Wiederaufbau // Wirtschaftswunder // die Zeit sozialer und politischer Veränderung // 1950 bis 1968 n. Chr // 21. Jahrhundert // 2000 bis 2100 n. Chr // Politik und Staat, Rubrik: Zeitgeschichte // Politik (ab 1949), Seiten: 195, Gewicht: 258 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Die Außenpolitik der Republik Ungarn seit der E...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Außenpolitik der Republik Ungarn seit der EU-Mitgliedschaft ab 34.99 € als pdf eBook: Eine Betrachtung der Jahre 2004-2008. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Politikwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Die Misere der osteuropäischen Kleinstaaterei (...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der demokratischen Wende von 1989 ist die Geschichte nach Osteuropa zurückgekehrt. Die politischen Kulturen der neuen Demokratien scheinen nahtlos an die alten Traditionen anzuschließen, alte Animositäten, alte Nationalismen und alte Intoleranz prägen das Bild der neuen politischen Landschaft. Der ungarische Historiker und Politologe István Bibó (1911-1979) analysierte bereits Mitte der vierziger Jahre die nationalen Illusionen, Romantizismen und politischen Mentalitätsprägungen der ostmitteleuropäischen Länder Tschechoslowakei, Polen und Ungarn. Nationale Kurzsichtigkeit und nationalistische Feindseligkeit kennzeichneten alle osteuropäischen Kleinstaaten und bewirkten so letztlich ihre politische »Misere«. Ungarn, Tschechen, Polen, Serben, Kroaten und Slowaken hassten einander, angetrieben von den Großmächten, die ihre Machtinteressen zu sichern suchten. Die nationalen Enttäuschungen im Gefolge der territorialen Veränderungen nach den Pariser Vorortverträgen waren ein günstiger Nährboden für Hitlers Expansionspolitik gewesen. In dieser Region - so Bibó 1946 - gab es keine Nation, die eine Außenpolitik hätte führen können, die sich über die eigenen territorialen Ansprüche hinwegzusetzen vermochte. Die historischen Wurzeln dieses politischen Elends aufzudecken, war das erklärte Ziel von István Bibó.

Anbieter: buecher
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot